goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Griechisch in Überschriften

 

Vaccinia
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 7
Anmeldedatum: 17.10.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.10.2008, 19:04     Titel: Griechisch in Überschriften
  Antworten mit Zitat      
Ich habe folgendes Problem:

Ich brauche für eine Hausarbeit in Überschriften sowohl deutsche als auch griechische Buchstaben.

Alle Versuche die Fehler zu lösen erwiesen sich als nutzlos.


Beispiel:
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[fontsize=12pt,paper=a4,parskip=half,normalheadings]{scrreprt}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ansinew]{inputenc}
\usepackage[polutonikogreek,ngerman]{babel}
\usepackage[authorformat=smallcaps,
            superscriptedition=year,
            titleformat=commasep,
            titleformat=all,
            bibformat=ibidem,
            bibformat=compress,
            dotafter=bibentry,
            lookforgender,
            howcited=all,
            ibidem=strict,
            see,
           
]{jurabib}
\usepackage[newitem,alwaysadjust]{paralist}
\usepackage{oldgerm}
\usepackage{fancyhdr}
\usepackage{color}
\usepackage{setspace}
\usepackage[multiple,hang]{footmisc}
\usepackage{graphics}
\usepackage{epsfig}
\usepackage{hebfont}
\usepackage{remreset}
\usepackage{cjhebrew}
\usepackage{mathpazo}
\usepackage[scaled=.95]{helvet}
\usepackage{courier}
\usepackage{picins}
\usepackage{multirow}
\usepackage{calligra}
\usepackage{bigstrut}


\makeatletter
\@removefromreset{footnote}{chapter}
\makeatother

\setcounter{secnumdepth}{3}
\setcounter{tocdepth}{3}

\pagestyle{fancy}
\fancyhf{}
\fancyhead[R]{Dominik Löw
}
\fancyhead[L]{\nouppercase{\leftmark}}
\fancyfoot[C]{\thepage}

\renewcommand{\headrulewidth}{0.5pt}



\newcommand{\grk}[1]{\selectlanguage{polutonikogreek}#1\selectlanguage{ngerman}}
\newcommand*{\dg}[1]{\selectlanguage{ngerman}{#1}\selectlanguage{polutonikogreek}}
\newcommand*{\h}[1]{\cjRL{\< {#1}>}\selectlanguage{ngerman}}
\newcommand*{\heb}[1]{\cjRL{{\large\<{#1}>}}\selectlanguage{ngerman}}
\newcommand*{\Heb}[1]{\Large{\cjRL{\<{#1}>}}\selectlanguage{ngerman}}
\newcommand{\fr}[1]{\textfrak{\large{#1}}}

\begin{docmuent}

\section[Die Verwendung des Begriffs \grk{<omoousios}]{Die Verwendung des Begriffs \grk{<omoousios}}
Test
\end{document}


 


Ich bekomme beim Kompilieren imm folgenden Fehler:

! Font LGR/phv/bx/n/20.74=grarb17 at 20.74pt not loadable: Metric (TFM) file not found.
<to be read again>
relax
l.160 ...Verwendung des Begriffs \grk{<omoousios}}

I wasn't able to read the size data for this font,
so I will ignore the font specification.
[Wizards can fix TFM files using TFtoPL/PLtoTF.]
You might try inserting a different font spec;
e.g., type `I\font<same font id>=<substitute font name>'.


Gruß

Dominik

Zuletzt bearbeitet von Vaccinia am 18.10.2008, 10:57, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler


Beiträge: 2637
Anmeldedatum: 04.07.08
Wohnort: ---
Version: Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
     Beitrag Verfasst am: 18.10.2008, 08:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zunächst einmal wäre es schön, wenn Du Deine Minimalbeispiele selbst ausprobieren würdest. Dann würden Fehler wie
Zitat:
Code • Öffne in Overleaf
 \begin{docmuent}

nicht passieren. Außerdem wäre es schön, wenn Du bei Minimalbeispielen alles rauswerfen würdest, was für das Problem nicht notwendig ist. Wenn Du dabei nach der Anleitung für Minimalbeispiele vorgegangen wärst, hättest Du sogar selbst herausgefunden, dass es etwas mit den Font-Paketen zu tun hat. Du hast Dich leider selbst um dieses Erfolgserlebnis gebracht.

Hier mal ein echtes Minimalbeispiel, bei dem ich noch einen Schritt weiter gegangen bin, als ich von einem Anfänger erwarten würde, indem ich eine Standardklasse verwende und trotzdem dieselbe Schrift verwende, wie in der Überschrift mit der KOMA-Script-Klasse:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt]{article}
\usepackage[polutonikogreek,ngerman]{babel}
\usepackage{helvet}
\newcommand{\grk}[1]{\selectlanguage{polutonikogreek}#1\selectlanguage{ngerman}}
\begin{document}
\Large\sffamily\bfseries\grk{<omoousios}
\end{document}

Dabei sind \Large und \bfseries eigentlich gar nicht notwendig. Ich habe die nur verwendet, damit genau die gleiche Fehlermeldung auftritt.

Das Problem ist damit klar: Du verwendest Schriften, für die es die benötigten Schnitte mit griechischen Zeichen nicht gibt.

Übrigens ist es keineswegs unkritisch, in Argumenten von Anweisungen die Sprache umzuschalten. Im Extremfall werden dabei nämlich \catcodes umgeschaltet, was eigentlich vor dem Lesen des Arguments erfolgen müsste. Es ist dem Geschick des Babel-Autors zu verdanken, dass das normalerweise trotzdem funktioniert. Die Problematik dabei ist aber durchaus mit dem Problem der Verwendung von \verb in Argumenten zu vergleichen.
_________________

goLaTeX-Knigge (mit Themen Minimalbeispiel und So stellst Du Deine Frage richtig)
DE-TeX-FAQ, UK-FAQ, l2kurz, l2tabu, CTAN, The TeX Catalogue
KOMA-Script
Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Vaccinia
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 7
Anmeldedatum: 17.10.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.10.2008, 10:57     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für die schnelle Antwort und den Tipp mit dem Minimalbeispiel, da ich bisher nie Probleme hatte die ich nicht selber lösen konnte.

Hab jetzt folgendes probiert und habs endlich geschafft:

Code • Öffne in Overleaf

\subsubsection[Die Verwendung des Begriffs \grk{<omoousios}]{Die Verwendung des Begriffs {\normalfont{\selectfont \grk{<omoousios}}}}
 


Konnte ich eine fehlerfreie Kompilierung durchführen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de