goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Wichtige Hinweise und Vorabhilfen für dieses Unterforum

 

KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler


Beiträge: 2637
Anmeldedatum: 04.07.08
Wohnort: ---
Version: Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
     Beitrag Verfasst am: 11.05.2010, 16:22     Titel: Wichtige Hinweise und Vorabhilfen für dieses Unterforum
  Antworten mit Zitat      
Du findest in diesem Beitrag wichtige Informationen zum Forum und zum Thema Layout der Seiten. Gemeint ist sind damit Grundeinstellungen wie die des Satzspiegels, der Ränder, der Schriftgröße, der Schriftart und der Formatierung von Grundelementen wie Seitenkopf und Seitenfuß, aber auch der Überschriften oder Fußnoten. All diese Dinge werden normalerweise von der Klasse vorgegeben, können jedoch zumindest teilweise auch mit Hilfe von Paketen geändert werden.

Bitte lies diese Informationen durch bevor Du eine Frage stellst. In einigen Fällen wird sich die Frage dadurch erübrigen, da Du die Antwort bereits gefunden hast. In anderen Fällen werden Dir die Informationen auch helfen, die Frage so zu stellen, dass Dir schnell geholfen werden kann.


Bevor Du eine Frage stellst:

Es gibt eines ganze Reihe von Paketen, mit denen man das Layout der Seite beeinflussen kann. Eine Übersicht über Layout-Pakete ist in diesem Forum ebenfalls zu finden. Zu jedem dieser Pakete gehört auch eine Anleitung. Diese sollte man bei Problemen als erstes konsultieren. Anleitungen findet man in der Regel mit Hilfe des Programms texdoc. Drückt man beispielsweise unter KDE oder GNOME Alt+F2 oder unter Windows Windows+R und gibt in dem dann erscheinenden Dialog
Code • Öffne in Overleaf
texdoc geometry
ein, so erhält man die Anleitung zum Paket geometry oder eine Übersicht über alle Anleitungen zu diesem Paket.

Eine Übersicht über die unterschiedlichen LaTeX-Standardschriften sowie deren Vor- und Nachteile ist im Forum »Text und Listenformatierung« zu finden. Generelle Informationen zu Font-Befehlen finden sich in »LaTeX 2ε font selection«.


Häufige Probleme:
  • Es wird zwar ein Papierformat angegeben, in der erzeugten PostScript- oder PDF-Datei ändern sich dadurch aber anscheinend nur die Ränder, nicht aber die Papiergröße:
    TeX selbst kennt so etwas wie ein Papierformat nicht, sondern gibt alle Positionen in relativen Verschiebungen an. Das Papierformat muss daher ggf. zusätzlich mit Methoden definiert werden, die TeX eigentlich fremd sind. Bei Verwendung einer KOMA-Script-Klasse oder des KOMA-Script-Pakets typearea geht das einfach durch Angabe der Option pagesize (z. B. im optionalen Argument von \documentclass). Ohne KOMA-Script-Klasse und ohne typearea funktioniert die Papiergrößenwahl mit Hilfe des Pakets geometry. Bei früheren Versionen von geometry musste dazu zusätzlich die Option dvips angegeben werden (auch bei PDF-Ausgabe mit pdflatex). Eine weitere Möglichkeit wäre die Verwendung des Pakets hyperref ggf. mit Option setpagesize=true.
  • Die Änderungen des Seitenstils funktionieren auf Seiten mit Verzeichnis- oder Kapitelanfängen nicht:
    Verzeichnisse sind bei Klassen mit echten Kapitel (Anweisung \chapter) in der Regel selbst Kapitel. Kapitelanfangsseiten wiederum werden in der Regel in einem anderen Seitenstil erzeugt. In der Voreinstellung ist dies bei den meisten Klassen der plain-Seitenstil. Bei den KOMA-Script-Klassen kann der Seitenstil der Kapitelanfangsseiten konfiguriert werden (siehe \chapterpagestyle in der KOMA-Script-Anleitung). Darüber hinaus bieten die gängigen Seitenstilpakete, fancyhdr und scrpage2, auch die Möglichkeit den plain-Seitenstil zu konfigurieren. Näheres dazu ist den Anleitungen zu den Paketen zu entnehmen.


Wenn Du eine Frage stellst:

Bitte beachte, dass es in diesem Forum wichtig ist, ein Problem klar zu benennen, zu beschreiben und durch ein vollständiges Minimalbeispiel zu verdeutlichen. Ein vollständiges Minimalbeispiel sollte auch angegeben werden, wenn man selbst noch keine Lösungsidee hat. Anderenfalls müssten Helfer sich selbst Beispiele aus den Fingern saugen, um ihre Ideen testen zu können. Wenigstens diesen Teil der Arbeit, kann und sollte der Fragesteller den Helfern abnehmen.


Weitere Informationen

Weitere Informationen etwa über das Vorgehen nach Erhalt einer Antwort sind in den wichtigen Hinweisen und Vorabhilfen zum Unterforum »Allgemein« zu finden.


Version: 2010-10-31 12:30
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Gesperrt: 11.05.2010, 16:22 Uhr von KOMA

Neues Thema eröffnen Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de