goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Verzweiflung bei der Latex-Installation

 

gabba110
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 30.07.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.07.2017, 14:59     Titel: Verzweiflung bei der Latex-Installation
  Antworten mit Zitat      
Guten Tag,
ich befinde mich im 4 Semester meines Mathematikstudiums und wollte mir nun langsam mal die Grundkenntnis in Latex aneignen. Ich habe mich dafür auch in eine der Kurse an meiner Uni (Bonn) eingetragen, nur braucht man da vorher ein funktionierendes Programm.

Problem ist, dass ich Latex nicht funktionstüchtig bekomme, es scheitert meist am kompilieren. Zum Beispiel wollte ich eine Script meines Professors kompilieren, doch es einstanden ca 40 Fehlermeldungen.
Benutzt habe ich Textmaker und MikTEX und/oder Tex-live unter Win 10.

Könnte mir bitte jemand eine 100% sichere Anleitung geben, ich habe das stundenlange Herunterladen, Installieren und Deinstallieren satt.

Bedanke mich ganz herzlichen im Voraus.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4834
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.07.2017, 15:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Um zu prüfen ob die Installation erfolgreich war, nutze einfach ein Hallo Welt Dokument.
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass{article}
\begin{document}
Hallo Welt
\end{document}

Es sollte das selbe rauskommen wie im Onlineeditor (Klicke auf öffne in Overleaf).

Das das Skript deines Professors Fehler wirft sagt eigentlich nur eins aus: Es ist fehlerhaft.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

gabba110
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 30.07.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.07.2017, 16:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich glaube nicht, dass dieser Skript Fehlerhaft ist, bei anderen funktioniert e ja auch.


Ich habe ds Hello World getestet.
Es kommt nun "Konnte den Befehl nicht starten. pdflatex -synctex=1 -interaction=nonstopmode %.tex"
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4834
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.07.2017, 16:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das bedeutet, dass entweder keine TeXDistribution gefunden wird, oder gar keine installiert ist.
Das widerspricht sich aber mit den von dir zuvor genannten Fehlermeldungen, denn da wird pdflatex ja ofensichtlich gefunden. Poste mal die ersten fünf Zeilen solch einer Log-Datei.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

gabba110
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 30.07.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.07.2017, 16:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wo bekommt man denn die Log Datei her?
Bei mir steht da nur Error : could not start the command : pdflatex -synctex=1 -interaction=nonstopmode "ccc".tex

fehler 2.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  fehler 2.png
 Dateigröße:  119.15 KB
 Heruntergeladen:  24 mal
fehler.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  fehler.png
 Dateigröße:  111.32 KB
 Heruntergeladen:  22 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4834
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.07.2017, 16:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Geh in die Einstellungen des Editors und entferne dort die Anführungszeichen beim Aufruf für pdflatex.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

gabba110
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 30.07.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.07.2017, 17:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Sry, dass ich mich so doof anstelle, aber wo sollen die Anführungszeichen sein, ich sehe dort keine?

Einstellungen.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Einstellungen.png
 Dateigröße:  162.88 KB
 Heruntergeladen:  19 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3555
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.07.2017, 17:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Gib mal in der Adresszeile des Windows Explorer "cmd" (ohne Anführungszeichen) ein und drücke die Entertaste. Dann müsste sich eine Eingabeaufforderung öffnen.

Gib dort

pdflatex --version

ein und drücke enter. Was ist die Ausgabe?
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

gabba110
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 30.07.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.07.2017, 17:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
MiKTeX-pdfTeX 2.9.6354 ( 1.40.18 ) (MiKTeX 2.9.6350 64-bit)
2.9.6354 ( 1.40.18 )
TeX is a trademark of the American Mathematical Society.
using bzip2 version 1.0.6, 6-Sept-2010
compiled with curl version 7.54.0; using libcurl/7.54.0 WinSSL
compiled with expat version 2.2; using expat_2.2.0
compiled with jpeg version 9.2
compiled with liblzma version 50020032; using 50020032
compiled with libpng version 1.6.29; using 1.6.29
compiled with libressl version LibreSSL 2.5.3; using LibreSSL 2.5.3
compiled with MiKTeX Application Framework version 1.6334; using 1.6334
compiled with MiKTeX Core version 1.6344; using 1.6344
compiled with MiKTeX Archive Extractor version 1.6300; using 1.6300
compiled with MiKTeX Package Manager version 1.6353; using 1.6353
compiled with poppler version 0.55.0
compiled with uriparser version 0.8.4
compiled with zlib version 1.2.11; using 1.2.11
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3555
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.07.2017, 17:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Gut das heißt miktex ist installiert.

Geh jetzt im Windows explorer zu dem Ordner, in dem du die "hallo-Welt"-Datei gespeichert hast, klicke dort mit der rechten Maustaste und drücke gleichzeitig die Shifttaste. Dann erscheint im Kontextmenu "Eingabeaufforderung hier öffnen".

In der Eingabeaufforderung kannst du mal

pdflatex ccc

eingeben (wenn die Datei ccc.tex heißt) und enter drücken.

Wird eine pdf-Datei erzeugt?
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de