goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Ungewollter Abstand bei Benutzung des siunitx-Pakets

 

Gerd
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.02.2017, 16:06     Titel: Ungewollter Abstand bei Benutzung des siunitx-Pakets
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

es wird ja generell empfohlen für Größen mit Einheiten das siunitx-Paket zu verwenden. Ich bin auch recht zufrieden damit, allerdings stört mich eine Sache. Und zwar wird der Abstand zwischen Zahl und Einheit schön gesetzt, allerdings zwischen den Einheiten (wenn man mehrere hat) macht siunitx den selben Abstand nochmal rein. Dies finde ich sehr unschön und habe ich auch noch nirgendwo gesehen, dass das so gemacht wird. Kann man den Abstand zwischen Einheiten verhindern? Das folgende Minimalbeispiel soll die Problematik zeigen. Gemeint ist der Abstand zwischen 'N' und 'm'.

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass{article}
\usepackage{siunitx}
\begin{document}
So erwarte ich die Ausgabe: 10\,Nm

So ist sie allerdings: $\SI{10}{\newton\metre}$
\end{document}
 


Danke,
Gruß Gerd

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3478
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.02.2017, 16:39     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Siunitx hat ja eine Dokumentation. Hast du mal in Abschnitt 5.12 Using units reingeschaut?
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 250
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.02.2017, 17:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Im Prinzip ist es so, streng genommen nur so, richtig, wie es siunitx macht.

Sonst bestände die Möglichkeit, bspw. mg (Milligramm) mit der Einheit Metergramm (keine besonders sinnvolle Einheit, aber ich denke, man erkennt, worauf ich hinaus möchte) zu verwechseln.

Dass es nicht häufig Anwendung findet und man es selten sieht, heißt nicht, dass es nicht richtig ist.
_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de