goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 81776
Top-Poster: Johannes_B (4564)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Georgvk.

Partner:


goLaTeX.de wird gefördert durch DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

TexMaker - Deutsche Rechtschreib- & Grammatikprüfung

 

Kappa
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 10
Anmeldedatum: 12.10.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.10.2016, 08:59     Titel: TexMaker - Deutsche Rechtschreib- & Grammatikprüfung
  Antworten mit Zitat      
Hallo zsm,

der Titel ist ja eig. schon relativ eindeutig, aber hier nochmal die Frage:

Ich schreibe meine Abschlussarbeit in TexMaker in deutscher Sprache. Ich fände es cool wenn es, wie z.B. in WORD, eine Rechtschreib- und vor allen Dingen Grammatikprüfung gibt. Weil ich finde manche Fehler findet man einfach nicht von alleine.

Ich habe die interne Rechtschreibprüfung aktiviert mit richtigem Wörterbuch (unbekannte Wörter werden auch rot unterstichen). Allerdings habe ich im Internet nichts zur Grammatikprüfung gefunden. Anscheinen soll ja der TexMaker-interne .pdf-Viewer diese Fkt. besitzen, aber wenn ich auf "check" klicke, passiert einfach nichts.

Weiß vllt. einer von euch wie das geht oder ob es überhaupt geht? Ansonsten wäre ich auch n bisschen enttäuscht von LaTeX.

Danke für Hilfe Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4564
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.10.2016, 09:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
LaTeX kann das nicht.

Texmaker kann eventuell sowas implementieren, aber nichts kann die Prüfung durch einen Menschen ersetzen. Kostet dich pro Person deines Freundeskreises ein paar Bier oder Kaffee.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Kappa
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 10
Anmeldedatum: 12.10.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.10.2016, 10:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja da hast du Recht.
Wegen Geheimhaltungspflicht darf die aber keiner meiner Freunde oä lesen :/
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 75
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.10.2016, 10:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das Korrekturlesen gehört zu wissenschaftlichen Arbeiten genau so dazu wie die voran gegangene Literaturrecherche oder die Zusammenfassung des Textes!

Ein Sperrvermerk ändert daran mMn nichts, da er für den Zeitraum nach der Abgabe für einen bestimmten Zeitraum gilt und eher dazu gedacht ist, Wettbewerber/Konkurrenten fernzuhalten vor sensiblen Daten oder Patenten etc.

Solange dein Freund nicht Kontakte zum Konkurrenzunternehmen hat oder die Daten (die man zur Not auch schwärzen könnte) missbraucht, würde ich meine Arbeit immer Korrekturlesen lassen.

Natürlich vorher mit dem Unternehmen absprechen.
Alternativ würde ich auf Unternehmensinterne zurückgreifen und ggf. auch einfordern, wenn die Korrektur durch Freunde untersagt wird.
_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de