goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Subfigure mit input und includegraphic

 

Lokdog
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 9
Anmeldedatum: 26.10.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.01.2018, 13:13     Titel: Subfigure mit input und includegraphic
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich würde gerne eine Subfigure erstellen, welches einmal eine Vektorgrafik mit der Endung ***.pdf_tex welche ich in Inkscape erstellt habe und eine normales ***.jpg Bild.
Mein Problem ist nun, wie schreibe ich den Code, sodass beide Bilder gleich groß und schön nebeneinander sind?

Viele Grüße,
Lokdog
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.01.2018, 13:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Beispielsweise mit Paket auf CTANsubcaption und passender Größenangabe bei \includegraphics bzw. einer \scalebox oder \resizebox. Bei den von Inkscape erzeugten Bildern gibt es teilweise auch die Möglichkeit, über einen Parameter zu skalieren. Das hängt aber ggf. auch von der Version ab, mit der exportiert wurde. Und dann gibt es für SVG-Dateien auch noch das Paket Paket auf CTANsvg.

Reicht Dir nicht als Antwort? Dann → Wichtige Hinweise und Vorabhilfen für dieses Unterforum und darin vor allem InfoMinimalbeispiel im Punkt »Wenn Du eine Frage stellst«.

Allerdings sei auch darauf hingewiesen, dass Skalierung immer ein wenig kritisch zu sehen ist.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.01.2018, 13:52     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Auf die Notwendigkeit eines InfoMinimalbeispiels wurde der OP übrigens schon früher hingewiesen. Auch Paket auf CTANsvg wurde bereits erwähnt und in der Anwendung gezeigt. In demselben Beitrag ist im Kommentar der Beispiel-Inkscape-Datei auch zu finden, wie man die pdf_tex-Datei skaliert. Entsprechende Kommentare dürften sich auch in eigenen Inkscape-Exporten finden.

Ich empfehle darüber hinaus, in den Profildaten bei Version explizit darauf hinzuweisen, welcher Editor verwendet wird. Damit kann man sich dann zukünftige Nachfragen, ob tatsächlich noch so ein alter Mist verwendet wird, sparen.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de