goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Seitenzahlen sind weg - im Literaturverzeichnis aber da

 

sanpipe
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.02.2012, 20:04     Titel: Seitenzahlen sind weg - im Literaturverzeichnis aber da
  Antworten mit Zitat      
hey,

in meinem dokument sind die Seitenzahlen auf einmal weg. Ich weiß nicht warum... Das ist mein erstes Dokument und ich hab an der Vorlage ein wenig rumgebastelt. Also könnte die Schuld durchaus an den von mir hinzugefügten Paketen liegen. Hier die wichtigsten Dokumente:

examensarbeit.tex (-> Hauptdokument)

Code • Öffne in Overleaf

\input{header}

\include{titelseite}

\pagenumbering{Roman} % römischer Nummerierung

\include{toc} % Inhaltsverzeichnis

\pagenumbering{arabic} % arabischen Seitenzahlen

\include{kapitel/1einleitung}
\include{kapitel/2...}
\include{kapitel/3...}
\include{kapitel/4...}
\include{kapitel/6...}
\include{kapitel/6...}


\listoffigures % Generiert ein Abbildungsverzeichnis
%\printindex %erzeugt ein Stichwortverzeichnis

\include{erklaerung}
\addcontentsline{toc}{chapter}{Erklärung der Selbstständigkeit}


\bibliography{literaturverzeichnis}
\addcontentsline{toc}{chapter}{Literaturverzeichnis}

\bibliographystyle{natbib}

\end{document}
 


header.tex
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[a4paper,12pt,totoc,liststotoc,titlepage]{scrreprt}
%\usepackage{geometry}
%\usepackage[left=25mm,right=25mm,top=25mm,bottom=25mm]{geometry}
\usepackage{setspace} % f¸r Zeilenabstand
\onehalfspacing % setzt den Abstand auf 1,5 Zeilig
\usepackage[ngerman]{babel} %Neue Deutsche Rechtschreibung + Sprachpaket Babel
\usepackage[applemac]{inputenc} %Zeichsatzdarstellung
\usepackage[T1]{fontenc} %Zeichsatzdarstellung
\usepackage{textcomp} %Zeichsatzdarstellung
\usepackage{marvosym} %f¸r Mathematische Symbole und das Eurozeichen \EUR = Ä
\usepackage{listings} % F¸r einbinden von Sourcecode
\lstset{numbers=left, numberstyle=\tiny, numbersep=5pt} \lstset{language=Perl} % Definiert die Listingsumgebung
\usepackage{fancybox, fancyhdr} %Definiert den Stil Fancy Box und Fancy Header f¸r schˆneres Aussehen Wink
\usepackage{graphicx} %F¸r das Einbinden von Grafiken
\usepackage{tabularx}

% verweise
\usepackage{prettyref}
\usepackage{titleref}
%%% Für Abschnitte %%%
\newrefformat{sec}{siehe Abschnitt~\ref{#1} \glqq\titleref{#1}\grqq \ auf Seite \pageref{#1}}
%%% Für Abbildungen %%%
\newrefformat{fig}{siehe Abb.~\ref{#1} \glqq\titleref{#1}\grqq \ auf Seite \pageref{#1}}
%%% Für Tabellen %%%
\newrefformat{tab}{siehe Tab.~\ref{#1} \glqq\titleref{#1}\grqq \ auf Seite \pageref{#1}}

\usepackage[sort&compress]{natbib} %f¸r schˆnere Zitate und besseren Stil
\usepackage{makeidx} %Erstellt Indices (Inhaltsverzeichnisse, Index, Literaturverzeichnis)
%\usepackage{multicol} % F¸r Mehrspaltigkeit in einer Seite (bis zu 10 Spalten pro Seite mˆglich!)
%\usepackage{floatfit} %f¸r das Floaten von Grafiken benˆtigtes Paket
\usepackage{wrapfig}
\usepackage{caption} %Formatiert die Bildunterschriften
\captionsetup{margin=20pt,font=small,labelfont=sf,justification=centering}
\usepackage{blindtext} %f¸r Blindtexte zum Testen
\usepackage[ngerman]{varioref} % F¸r gute Verweise innerhalb des Dokuments
\usepackage{hyperref} % Links in PDFs, MUSS zum Schluss als letztes Paket geladen werden, sonst Fehler in den PDF-Links!
\hypersetup{
   pdfauthor={
},
   pdftitle={
},
   pdfsubject={Hiphop, Anden, Quechua
},
   pdfproducer={LaTeX}, % Software mit der das ganze Produziert wurde...
   colorlinks=false,   % macht die Schrift von Hyperlinks rot (true), false = schwarze schrift
  %pdfpagemode=None,  % PDF-Viewer startet ohne Inhaltsverzeichnis et.al.
  pdfstartview={FitH}, % PDF-Viewer benutzt beim Start bestimmte Seitenbreite
  pdfborder={0 0 0}, % keine Rechteckmarkierung um Links
  plainpages = false, % Damit auch zwischen rˆmischen und arabischen Zahlen unterschieden werden kann
}

%Kopf- und Fuflzeilen hier werden formatiert
% Eckige Klammern = gerade
% Geschweifte Klammern = ungerade
\rhead[\textit{\rightmark}]{}
\lhead[\textit{\rightmark}
]{\textit{\leftmark}}
\chead{}
\rfoot[]{\thepage}
\lfoot[
]{}
\cfoot{
}
\renewcommand{\footrulewidth
}{0.4pt}
%\lhead{\leftmark}
%\rhead{\rightmark}
%\cfoot{} %lˆscht das mittelfeld in der Fuflzeile
%\rfoot{\thepage} \renewcommand{\footrulewidth}{0.4pt}

% Erkl‰rung:
% \leftmark: Kapitel¸berschrift
% \rightmark: Unterkapitel¸berschrift

%Auch die Seiten mit neuem Kapitelstart werden hiermit formatiert
% Eckige Klammern = gerade
% Geschweifte Klammern = ungerade
\fancypagestyle{plain}{
\rhead[\leftmark]{
}
\lhead[\textit{\rightmark}
]{\textit{\leftmark}}
\chead{}
\rfoot[]{\thepage}
\lfoot[
]{}
\cfoot{
}
\renewcommand{\headrulewidth
}{0.4pt}
\renewcommand{\footrulewidth}{0.4pt}}

\renewcommand{\headheight}{18pt} %sollte die Kopfzeilenhˆhe auf Xpt setzen.

\makeatletter % Start ‹berschriften sollen nicht mehr so viel Platz einnehmen und der Text darunter sofort beginnen)
\renewcommand{\chapter}{\@startsection{chapter}{1}{0cm}{-\baselineskip}{0,5\baselineskip}{\large\slshape\bfseries}}
\renewcommand{\section}{\@startsection{section}{2}{0cm}{-\baselineskip}{0,5\baselineskip}{\normalsize\slshape\bfseries}}
\renewcommand{\subsection}{\@startsection{subsection}{3}{0cm}{-\baselineskip}{0,5\baselineskip}{\normalsize\slshape\bfseries}}
\makeatother % Ende ‹berschriften sollen nicht mehr so viel Platz einnehmen und der Text darunter sofort beginnen)
\setcounter{secnumdepth}{3} % Tiefe der Nummerierung im Text
\setcounter{tocdepth}{3} % Gliederungstiefe des Inhaltsverzeichnisses

%Schriftart‰nderungen:
% F¸r Alles:
% \renewcommand{\familydefault}{\sfdefault} % Wenn aktiviert -> Standardschriftart wird auf Serifenlos ge‰ndert

% Nˆtig f¸r den Index mit Serifen
%\addtokomafont{chapter}{\rmfamily} % Setzt Schriftart der Kapitel im Index auf Serifen.
\addtokomafont{sectioning}{\rmfamily} % Setzt Schriftart der Kapitel im Index auf Serifen.

\makeindex %erstellt ein Stichwortverzeichnis
\begin{document}
\pagestyle{fancy}
 


entschuldigung für die ganzen kommentare..

danke für eure vorschläge!!

Hagbard Celine
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 152
Anmeldedatum: 23.02.11
Wohnort: Halle (Saale)
Version: TeXlive 2012
     Beitrag Verfasst am: 25.02.2012, 11:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich kann dein Problem nicht nachvollziehen. Am besten postest du mal ein MINIMALbeispiel (ohne unnötige Pakete und ohne Einbindung von Dateien, die wir nicht haben).
Der einzige Fehler, der bei mir auftritt, liegt daran, dass es keinen bibtex-style namens natbib gibt. Es gibt nur das (von dir ja auch genutzte) Paket natbib, welches die Styles unsrtnat, plainnat und abbrvnat zur Verfügung stellt. Vielleicht löst das ja schon dein Problem.
Gruß,
Jonas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de