goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 83521
Top-Poster: Johannes_B (4674)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer timroh.

Partner:


goLaTeX.de wird gefördert durch DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Schriftart für wissenschaftliche Arbeiten

 

DEVV
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 66
Anmeldedatum: 31.10.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.11.2016, 20:07     Titel: Schriftart für wissenschaftliche Arbeiten
  Antworten mit Zitat      
Hallo Leute,

ich schreibe aktuell meine Bachelorarbeit und habe einige Probleme mit der voreingestellten Schriftart meiner Vorlage.
Nach Aussage meines Betreuers kann ich die Schrift gerne verändern, müsse mich aber selbst drum kümmern. -> Hier ist schon das Problem, ich kenne mich mit Schriftarten 0 aus. Ich kenne da nur Arial, Times New Roman und Comic Sans :p .

Jetzt allerdings zu dem Problem, dass ich mit der aktuellen Schriftart habe.
Ich habe aktuell eine Serife Schrift, die Großbuchstaben markant darstellt. Das ist prinzipiell kein Problem, wenn man normale Texte schreibt, allerdings habe ich oft Abkürzungen in meiner Bachelorarbeit, die mitten im Wort Großbuchstaben beinhalten. Das führt dazu, dass ganze Absätze einfach kacke aussehen, wenn die oberflächlich betrachtet.

Könnte mir jemand weiterhelfen mit einer Serifen Schrift, die auch bei Wörtern wie : 250Mbit/s, kCQL, SQL, HRTIMER, in einem Satz immer noch gut aussieht ?
Optional würde ich auch eine Seriflose schrift nehmen, die gut aussieht und für eine Wissenschaftliche Arbeit angebracht ist.

Gruß
D
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Stamm-
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.11.2016, 20:28     Titel: Schriften wählen
  Antworten mit Zitat      
Suche dir eine passende Kombination (Serif, Sans, Mono) aus dem »LaTeX Font Catalogue«. Oder benutze Xe(La)TeX oder Lua(La)TeX. Dann kannst Du auch Systemschriften (OTF und TTF) verwenden. Kommt dann nur noch darauf an, ob die dann gewählten Schriften auch entsprechende Zeichen im Mathematik-Satz unterstützen.

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4674
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.11.2016, 20:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
\textsc{SQL}

Natürlich als sinntragendes Kommando verwandt, nicht direkt.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.11.2016, 15:28     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn Dein einziges Problem mit Paket auf CTANlmodern (oder benutzt Du Computer Modern?) Akronyme sind, dann solltest Du Johannes' Rat folgen und die einfach in Small Caps setzten, also \textsc{HRTIMER}. Wie Johannes weiter vorschlägt, ist es sinnvoll dafür einen Befehl zu definieren, den man später leicht umdefinieren kann, sollte es notwendig sein.
Für Akronyme gibt es übrigens auch fancy Pakete wie Paket auf CTANacro und Paket auf CTANacronym, für Einheiten möchte ich Dir das großartige Paket auf CTANsiunitx ans Herz legen.

Je nach Mathematikgehalt Deiner Arbeit kannst Du aber auch einfach andere Schriftarten verwenden. Entweder über TeX-Pakete oder über XeLaTeX/LuaTeX und Paket auf CTANfontspec auch installierte Systemschriften. Ich finde Linux Libertine (Paket auf CTANlibertine) ganz nett, aber sieh Dich neben dem von Stammgast vorgeschlagenen LaTeX Font Catalogoue mal in LaTeX font packages um.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de