goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

pgfplots mit zwei Ordinaten -> falsche Pos. Achsenbeschri

 

tikzer
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.12.2016, 16:19     Titel: pgfplots mit zwei Ordinaten -> falsche Pos. Achsenbeschri
  Antworten mit Zitat      
Hiho!

Wenn ich mit pgfplots, entsprechend dem Manual, einen Plot mit zwei Ordinaten darstellen möchte, gibt es ein kleine Problem mit der Position der zweiten y-Achsenbeschriftung. Das Minimalbsp. sollte das Problem veranschaulichen:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[tikz
           
]{standalone}

\usepackage{pgfplots}

\begin{document}

\begin{tikzpicture}
   \pgfplotsset{set layers}
   \begin{axis}[
             scale only axis,
             xmin=-5,xmax=5,
             ymin=-2,ymax=30,
             axis y line*=left,
             grid=major,
             xlabel=x,
             ylabel=y1
]
      \addplot {x^2};
   \end{axis}
   
   \begin{axis}[
            scale only axis,
            xmin=-5,xmax=5,
             ymin=-2,ymax=30,
            axis y line*=right,
            axis x line=none,
            ylabel=y2
]      
   \end{axis}
\end{tikzpicture}

\end{document}
 


Das Problem scheint an den unterdrückten Pfeilspitzen der Achsen zu liegen (* bei axis y line). Lösche ich diesen Stern, dann funktioniert die Positionierung, aber dann habe ich die Pfeilspitzen an den Achsen und die müssen da weg.

Gibt es da eine Lösung oder einen Workaround?

Danke und Gruß
tikzer

PS: Ich nutze das aktuellste Mactex mit den, laut TexLive Utility, aktuellsten Paketen.

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2095
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 18.12.2016, 21:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dann musst Du pgfplots auch gleich als erstes sagen, dass Du die aktuellen Möglichkeiten nutzen möchtest:

Code • Öffne in Overleaf
\usepackage{pgfplots}
\pgfplotsset{compat=1.14}
 


Infos zu compat und anderen möglichen Werten dafür findest Du in der Doku und unter Was bedeutet die Kompatibilitätsangabe ...?.

Darüber hinaus würde ich noch die Einstellungen, die für beide axis Umgebungen gleich sind, gemeinsam vornehmen.

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{standalone}
\usepackage{pgfplots}
\pgfplotsset{compat=1.14}% <- wichtig, siehe auch http://texwelt.de/wissen/fragen/19163
\begin{document}
\begin{tikzpicture}
    \pgfplotsset{
        set layers,
        every linear axis/.style={
              scale only axis,
              xmin=-5,xmax=5,
              ymin=-2,ymax=30
       
}
    }
    \begin{axis}[
              axis y line*=left,
              grid=major,
              xlabel=x,
              ylabel=y1
]
       \addplot {x^2};
    \end{axis}
    \begin{axis}[
             axis y line*=right,
             axis x line=none,
             ylabel=y2
]      
    \end{axis}
\end{tikzpicture}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

tikzer
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.12.2016, 13:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
ahhh, das habe ich total übersehen! Vielen Dank, nun läufts!

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de