goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Part-Überschriften in article gleich einrücken

 

arjoopy
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 19.09.15
Wohnort: Jena
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.05.2017, 23:06     Titel: Part-Überschriften in article gleich einrücken
  Antworten mit Zitat      
Hallö,

bei meinem TOC sind die \part-Überschriften ungleichmäßig eingerückt - der Abstand zwischen römischer Zahl und Wort ist überall gleich was dazu führt, dass die Überschriften nicht bündig sind, da die römische VIII logischerweise breiter als die I ist... Wer kann helfen?

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[11pt,a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[english]{babel}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{graphicx}
\usepackage[left=4cm,right=3cm,top=3cm,bottom=3cm]{geometry}

\begin{document}

\tableofcontents

\setcounter{part}{-1}

\part{Abstract}
\part{Introduction}
\part{noch ein paar mehr Überschriften}

\end{document}


Danke im Voraus!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 212
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.05.2017, 07:09     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Moin!

Das einfachste ist wohl der Gang zum Paket auf CTANKOMA-Script und der entsprechenden Klasse scrartcl.

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[11pt,a4paper,numbers=noenddot]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[english]{babel}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{graphicx}
\usepackage[left=4cm,right=3cm,top=3cm,bottom=3cm]{geometry}

\begin{document}

\tableofcontents
\setcounter{part}{-1}
\part{Abstract}
\part{Introduction}
\part{noch ein paar mehr Überschriften}

\end{document}
 


Allerdings scheint mir die Struktur mehr als fragwürdig. Ein Abstract ist ein Abstract, der sollte nach Möglichkeit gar keine Nummerierung haben. Eine Einleitung sehe ich eher auf der Höhe eines Kapitels bzw. Abschnitts, wenn du scrartcl bzw. article nehmen möchtest.
Auch die Wurschtelei mit \setcounter{part}{-1}, um eine Nummerierung zu unterdrücken, sehe ich kritisch. Hier wäre \part* oder \addpart (bei KOMA) sauberer.
_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de