goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Paket stdpage

 

Nitokris
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.01.2017, 20:29     Titel: Paket stdpage
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

seit Stunden quäle ich mich nun schon mit diesem Problem herum, aber ich finde einfach keine Lösung.

Ich möchte gern das stdpage-Paket verwenden, und zwar mit Absatzeinzug und ohne Silbentrennung. Zunächst ist der Absatzeinzug auch da. Sobald ich aber als Option hyphen=false übergebe, verschwinden die Absatzeinzüge. Wenn ich zusätzlich \usepackage[none]{hyphenat} nutze, ergibt das einen option clash.

Hier die Präambel, die ich nutze:
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[german,numbers=noenddot,parindent=0.5cm]{scrbook}
\usepackage[baselinestretch=1.2,hyphen=false]{stdpage}
\usepackage{german,setspace,fancyhdr}
\setlength{\parskip}{0ex}
\usepackage[ansinew]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[style=german]{csquotes}
\title{...}
\pagestyle{fancy}
\fancyhf{}
\renewcommand{\headrulewidth
}{0pt}
\rhead{\thepage}
\lfoot{Arbeitstitel}
\cfoot{Name}
\rfoot{E-Mail-Adresse}
\pagewiselinenumbers

\begin{document}
 


Habt ihr vielleicht eine Idee, wo der Fehler liegt?

Vielen Dank!

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3555
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.01.2017, 20:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Setze nach \begin{document} \parindent erneut:

Code • Öffne in Overleaf
\begin{document}
\parindent=0.5cm


Alternativ müsstest du \raggedright umdefinieren -- das wird bei hypen=false verwendet und setzt \parindent=0pt
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Nitokris
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.01.2017, 20:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Ulrike,

vielen Dank für deine schnelle und hilfreiche Antwort.

Ich würde gern die zweite Variante nutzen, also das \raggedright umdefinieren. Hast du noch einen Tipp für mich, wie ich das am besten anstelle? Mein Versuch mittels

\renewcommand{\RaggedRightParindent}{\parindent}

blieb leider erfolglos.

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3555
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.01.2017, 22:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mit hyphen=false benutzt das Paket das normale \raggedright. Mit hyphen=true müsstest du die ragged2e-Befehle/Konfigurationen nutzen können.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Nitokris
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.01.2017, 20:20     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Super, danke! Und eine schöne Woche noch Smile

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de