goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Neben zentriertem Text eine Grafik einfügen

 

Joerg66
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 17.08.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.03.2017, 11:53     Titel: Neben zentriertem Text eine Grafik einfügen
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich habe eine Kopfzeile. Ein waagerechter Strich, dann zweispaltiger Text Zentriert, dann wieder einen Strich. Nun möchte ich neben dem Text über beide Zeilen eine Grafik einfügen, aber meist landet die darunter und nicht daneben. Wie muss ich das anstellen?
Ich nutze TeXworks und XeLaTeX

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[a4paper,oneside]{scrartcl}
\usepackage[left=3cm,right=3cm,top=1cm,bottom=1cm,includeheadfoot]{geometry}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{fancyhdr}            %Kopf- und Fußzeile
\usepackage{graphicx}
\usepackage{hyperref}
\usepackage{pst-barcode}
\usepackage{float}
\pagestyle{fancy}
\fancyhf{}
\setlength{\headheight
}{0pt}
\fancyhead[L]{Bekanntmachung}      %Kopfzeile links bzw. innen
%\fancyhead[C]{\includegraphics[width=2cm]{wappen.jpg}}         %Kopfzeile mittig
\fancyhead[R]{\today}            %Kopfzeile rechts bzw. außen
\renewcommand{\headrulewidth}{0.1pt}   %Linie oben
\fancyfoot[L]{}               %Fußzeile links bzw. innen
\fancyfoot[C]{}               %Fußzeile mittig
\fancyfoot[R]{}               %Fußzeile rechts bzw. außen
\renewcommand{\footrulewidth}{0.5pt}   %Linie unten

\begin{document}
\begin{figure}[htbp]
   \begin{center}
      \begin{minipage}{0.6\textwidth}
         \begin{center}
            \begin{Huge}
               \textbf{Hier Zeile 1 \\ \glqq Zeile 2\grqq}          
            \end{Huge}      
         \end{center}  
      \end{minipage}      
      \begin{center}
         \hrulefill
      \end{center}
   \end{center}  
%\hfill
%   \begin{minipage}{0.1\textwidth}
%         \includegraphics[width=1.1\textwidth]{wappen.jpg}
%   \end{minipage}
%\end{center}
\end{figure}
\end{document}
 


Kann mir wer sagen, wie ich jetzt rechts eine Grafik daneben bekomme?
LG Jörg
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.03.2017, 13:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe jetzt nicht genau verstanden, wo die Grafik hin soll, vermute aber, dass der Text gar nicht horizontal zentriert werden soll, wie du das im Beispiel gemacht hast und das Bild dann direkt daneben soll.

Außerdem fällt auf, dass man eine Menge Dinge anders machen sollte. Beispielsweise ist es nicht sinnvoll, die Anweisung \Huge als Umgebung zu missbrauchen. Du siehst im Beispiel sicher selbst, was dabei schief gehen kann. Auch muss man wissen, dass center zusätzlichen vertikalen Abstand einfügt, von dem ich vermute, dass er hier gar nicht erwünscht ist. Außerdem bekommst du vermutlich eine Warnung wegen der Verwendung von Paket auf CTANfancyhdr mit Paket auf CTANscrartcl.

Beseitigt man außerdem die ganzen überflüssigen Pakete, könnte man das beispielsweise so machen:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper,oneside]{scrartcl}
\usepackage[left=3cm,right=3cm,top=1cm,bottom=1cm,includeheadfoot]{geometry}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{hyperref}
\usepackage[headsepline=.1pt,footsepline=.5pt,manualmark]{scrlayer-scrpage}
\ihead{Bekanntmachung}
\ohead{\today}
\cfoot*{}
\setkomafont{pageheadfoot
}{}% kein spezieller Font in Kopf und Fuß

\begin{document}
\vspace*{-\headsep}\vspace{-\topskip}
\noindent\begin{minipage}{\textwidth}
      \begin{minipage}[c]{0.6\textwidth}
         \centering
        \Huge
         \textbf{Hier Zeile 1 \\ \glqq Zeile 2\grqq}    
      \end{minipage}\hfill
      \raisebox{-.5\totalheight}{\includegraphics[width=.3\textwidth]{example-image}}
     
      \hrulefill
\end{minipage}

\end{document}


Dabei gehe ich davon aus, dass das in Wirklichkeit keine gleitende Abbildung mit Bildunterschrift, sondern eine Art Titelkopf werden soll. In dem Fall wäre aber zu überlegen, ob man hier wirklich mit einem Seitenkopf gut beraten ist, der ja dann auf den weiteren Seiten wiederholt wird. Eventuell wäre es besser, auch den Kopf in die Titeldefinition mit aufzunehmen. Das kann ich aber mangels Informationen nicht beurteilen.

Joerg66
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 17.08.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.03.2017, 13:47     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

vielen Dank für Deine Mühe, echt super!!
Ja ich weiß, vieles steht da an Paketen drin, die ich hier gar nicht brauche, aber meine LaTeX-Ahnung ist auch noch nicht so fortgeschritten Rolling Eyes
Hier im Online-Editor sieht das auch fast gut aus, die Grafik steht an der richtigen Stelle, aber doch, der Text soll zentriert sein, in sich und auf der Seite, das ist also so schon gedacht.
Bei Deinem Beispiel bekomme ich leider die Meldung:
LaTeX Error: File `scrlayer-scrpage.sty' not found.
und nachinstallieren ist hier nicht möglich.

Was den Kopf an sich angeht, es ist eine Seite, mehr wird das nie werden ... denke ich, aber wenn doch, da hast Du Recht, soll sich das nicht wiederholen.
Im Kopf steht u.a. unser Ort und daneben soll das Wappen sein.
Kannst Du mit den Info's jetzt mehr anfangen?
(Edit)
Mit Deiner Anregung habe ich es optisch jetzt so, wie ich es haben wollte. Auch wenn der Code etwas unsauber ist, aber so soll es aussehen.
Code • Öffne in Overleaf

\begin{document}
\begin{figure}[htbp]
   \begin{center}
      \hspace*{20mm}
      \begin{minipage}{0.6\textwidth}
         \begin{center}
            \Huge
               \textbf{Hier Zeile1 \\ \glqq Zeile2\grqq}          
         \end{center}  
      \end{minipage}      
            \raisebox{-.5\totalheight}{\includegraphics[width=.15\textwidth]{wappen.jpg}}
      \\
      \centering
         \hrulefill
   \end{center}  
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.03.2017, 15:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Joerg66 hat Folgendes geschrieben:
Bei Deinem Beispiel bekomme ich leider die Meldung:
LaTeX Error: File `scrlayer-scrpage.sty' not found.
und nachinstallieren ist hier nicht möglich.

Deine Installation ist total veraltet. Paket auf CTANscrlayer-scrpage ist schon seit einigen Jahren Bestandteil von KOMA-Script. Für so alte TeX-Installationen ist Support schwer. Du kannst natürlich versuchen, das inzwischen veraltete Paket auf CTANscrpage2 zu verwenden:
Code • Öffne in Overleaf
\usepackage[headsepline,footsepline,manualmark]{scrpage2}
\pagestyle{scrheadings}
\ihead{Bekanntmachung}
\ohead{\today}
\cfoot[]{}
\setkomafont{pagehead
}{}% kein spezieller Font in Kopf und Fuß

sollte ungefähr des gleiche liefern. Die dünnere Linie im Kopf wird man bei normalen Auflösungen ohnehin nicht bemerken, weil die Voreinstellung .4pt bereits eine Haarlinie ist (4/722,7" dick).

Joerg66
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 17.08.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 31.03.2017, 07:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
nochmal vielen Dank.
Alt? Tja, so ist das in großen Häusern, wo alles zentral per Paketinstallation verwaltet wird.
Das wird zwar übersetzt, die Grafik steht rechts, aber der Text ist auf dem restlichen Platz zentriert.
Also der Text nimmt 2/3 der Seitenbreite ein und die Grafik 1/3
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 31.03.2017, 08:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Joerg66 hat Folgendes geschrieben:
Also der Text nimmt 2/3 der Seitenbreite ein und die Grafik 1/3

So hatte ich die Frage interpretiert. Mach doch mal eine Skizze, wie es aussehen soll. Gib auch an, was auf den Folgeseiten passieren soll.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 31.03.2017, 08:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Joerg66 hat Folgendes geschrieben:
Alt?

Nein: Extrem veraltet! Paket auf CTANscrlayer-scrpage hat bei KOMA-Script 3.13 vor mehr als 3 Jahren Paket auf CTANscrpage2 ersetzt. Es ist auch nicht beabsichtigt mit der Verschiebung von Paket auf CTANscrpage2 nach Paket auf CTANkoma-script-obsolete so lange zu warten wie bei Paket auf CTANscrpage. Immerhin ist das Paket inkompatibel mit einem anderen KOMA-Script-Paket (nämlich Paket auf CTANscrletter), das inzwischen offizieller Bestandteil von KOMA-Script ist.

Gast hat Folgendes geschrieben:
So hatte ich die Frage interpretiert. Mach doch mal eine Skizze, wie es aussehen soll. Gib auch an, was auf den Folgeseiten passieren soll.

Ich vermute, dass Joerg66 so etwas haben will:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper,oneside]{scrartcl}
\usepackage[left=3cm,right=3cm,top=1cm,bottom=1cm,includeheadfoot]{geometry}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{hyperref}

\IfFileExists{scrlayer-scrpage.sty}{%
  \usepackage[headsepline=.1pt,footsepline=.5pt,manualmark]{scrlayer-scrpage}
  \clearpairofpagestyles
}{%
  \usepackage[headsepline,footsepline,manualmark]{scrpage2}
  \clearscrheadfoot
  \pagestyle{scrheadings}
}
\ihead{Bekanntmachung}
\ohead{\today}
\setkomafont{pageheadfoot}{}% kein spezieller Font in Kopf und Fuß

\begin{document}
\vspace*{-\headsep}\vspace{-\topskip}
\noindent\begin{minipage}{\textwidth}
  \raggedright
  \begin{minipage}[c]{\textwidth}
    \centering
    \Huge
    \textbf{Hier Zeile 1 \\ \glqq Zeile 2\grqq}    
  \end{minipage}%
  \makebox[0pt][r]{%
    \raisebox{-.5\totalheight}{%
      \includegraphics[width=.3\textwidth]{example-image}%
    }%
  }\\
  \hrulefill
\end{minipage}

\end{document}

Das sollte so auch mit total alten KOMA-Script-Versionen funktionieren. Da meine älteste gerade verfügbare KOMA-Script-Version 2014/06/03 v3.13.1761 aus einer uralten TeX Live 2013 Installation ist (demnächst erscheint TeX Live 2017 also der Nachnachnachnachfolger), die bereits Paket auf CTANscrlayer-scrpage enthält, kann ich das nicht wirklich testen. Der Support für diese Uralt-Version von KOMA-Script ist ohnehin längst beendet.

Joerg66
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 17.08.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 31.03.2017, 09:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Perfekt, exakt, genau so!!!!
Super, vielen Dank ..... und mit so wenig code .... ich muss wohl noch SEHR viel lernen Rolling Eyes
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de