goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Nachname Vorname -Reihenfolge (natbib) & Doppezitate

 

markus90
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 8
Anmeldedatum: 10.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.06.2017, 16:30     Titel: Nachname Vorname -Reihenfolge (natbib) & Doppezitate
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich erstelle gerade meine BA im Bereich Wirtschaftswissenschaften.
Aktuell benutze ich natbib und plainnat-de.
Ich würde gerne ein Literaturverzeichnis haben, das wie folgt aussieht:
Nachnahme (ausgeschrieben) Vorname (nur 1. Buchstabe)

Nach ein paar Stunden Recherche habe ich festgestellt, dass natbib das nicht kann. Welche Alternativen bleiben mir?
Zitierung erfolgt mit Havard-Stil, daher ist [authoryear] wichtig.
Außerdem habe ich an einigen Stellen doppel Zitate mit Seiten. Wie kann ich diese richtig einbauen? Sollte ungefähr so aussehen:
(Meier, 2017, S. 12; Huber, 2013, S. 129)

Welches Vorgehen empfehlt ihr?

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[a4paper,oneside,11pt]{scrreprt}
\usepackage[authoryear]{natbib}

\begin{document}
\chapter{Einleitung}
Mein text \citep{preis}.

\bibliographystyle{plainnat-de}
\bibliography{Literaturverzeichnis}

\end{document}


Code • Öffne in Overleaf
@Book{preis,
  title     = {Preispolitik
},
  publisher = {Kohlhammer},
  year      = {1991},
  author    = {Diller, Hermann},
  series    = {Kohlhammer-Edition Marketing},
  address   = {Stuttgart [u.a.]},
  isbn      = {3170115413},
}


Vielen Dank!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1007
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 10.06.2017, 17:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Kennst Du schon Paket auf CTANbiblatex und Paket auf CTANbiber aus den wichtigen Hinweisen?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markus90
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 8
Anmeldedatum: 10.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.06.2017, 17:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe es mir angeschaut. Zu Doppelzitaten mit Seiten habe ich noch nichts gefunden.
Welche Kombination würdest du empfehlen? es soll möglichst einfach anwendbar an meinen bisherigen Code sein. Wie du bereits gemerkt hast - ich bin Anfänger Wink
Kann ich ohne Verluste von natbib auf biblatex wechseln?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1007
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 10.06.2017, 18:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Für Doppelzitate gibt es die Zitierbefehle in Abschnitt "3.8.3 Qualified Citation Lists" der Dokumentation von Paket auf CTANbiblatex.

Ich rate zum dem Stil authoryear und dem Befehl \autocites.

Zitat:
Kann ich ohne Verluste von natbib auf biblatex wechseln?


Sie Dir das Literaturverzeichnis an, welches mit meinen Empfehlungen erzeugt wurde und gib an, inwiefern es sich von Deinem gewünschten Zustand unterscheidet. Ich habe den Stil plainnat-de nicht ausprobiert und kenne daher die Unterschiede nicht.

Erstelle außerdem bitte erneut ein Beispiel, wie Du es im Eröffnungsbeitrag schon getan hast.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markus90
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 8
Anmeldedatum: 10.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.06.2017, 18:57     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe jetzt meine Datei bearbeitet. Ich habe alle \citep durch autocite ersetzt. Eines ist mir aufgefallen: Nun sind statt Author und Jahr, nur mein Key in der Klammer. Außerdem wird gar kein Literaturverzeichnis mehr erstellt. . Wie binde ich das wieder ein? Die vorherige Zeile musste aufgrund Fehlermeldungen gelöscht werden.
Code • Öffne in Overleaf
\bibliography{Literatur/Literaturverzeichnis}


Der Rest scheint noch zu funktionieren!

Code • Öffne in Overleaf
\usepackage[
style=alphabetic,
citestyle=authoryear
]{biblatex}  



Die Zeile wurde auskommentiert:
Code • Öffne in Overleaf
\bibliographystyle{_konfiguration/Bib-styles/plainnat-de}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1007
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 10.06.2017, 19:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich sehe leider kein komplettes Beispiel, sondern nur Quelltextausschnitte.

markus90 hat Folgendes geschrieben:
Nun sind statt Author und Jahr, nur mein Key in der Klammer. Außerdem wird gar kein Literaturverzeichnis mehr erstellt.


Hast Du biber auch ausgeführt und die nötige Reihenfolge beachte: pdflatex, biber, pdflatex?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markus90
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 8
Anmeldedatum: 10.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.06.2017, 19:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe eben nochmal alles geprüft und sollte genauso ausgeführt werden, wie von dir vorgeschlagen.
Leider immer noch mit den Keys.

Ich denke ich habe den Fehler gefunden!

Edit: Ich habs hinbekommen. Zitate passen soweit und die Literatur wird auch angezeigt. Es gibt aber neue Probleme: Das Literaturverzeichnis heißt "Literatur" und nicht mehr "Literaturverzeichnis" kann man das anpassen (bekomme ich vermutlich selbst hin). Der Stil des Literaturverzeichnisses passt nicht zu meinen Vorgaben.

Meins sieht so aus:

Mein Ziel ist ungefähr sowas:
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1007
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 10.06.2017, 19:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du darfst dem Befehl \printbibliography das optionale Argument title übergeben.

Dann ersetze

Code • Öffne in Overleaf
\usepackage[style=alphabetic,citestyle=authoryear]{biblatex}


durch

Code • Öffne in Overleaf
\usepackage[
   style=authoryear,
   giveninits,% Abkürzung der Autorenvornamen
   uniquename=init% Ohne diese Option dürfte eine Warnung in der log-Datei ausgegeben werden.
]{biblatex}


Die Reihenfolge der Autorennamen erreichst Du mit

Code • Öffne in Overleaf
\DeclareNameAlias{default}{family-given}


in der Präambel.

Anstelle des veralteten Befehls \bibliography wird in den wichtigen Hinweisen \addbibresource benutzt.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markus90
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 8
Anmeldedatum: 10.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.06.2017, 20:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das mit dem Titel hab ich gefunden. Nur im PDF und im Inhaltsverzeichnis wird noch "Literatur" angezeigt.
Code • Öffne in Overleaf
\renewcommand{\bibname}{Literaturverzeichnis}

Meine Klasse ist book also sollte bibname eigentlich passen. Habe die Zeile so in mein Stylesheet eingefügt.

Das Zweite hab ich eben auch gerade entdeckt! -> Funktioniert und sieht gut aus Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1007
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 10.06.2017, 20:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
markus90 hat Folgendes geschrieben:
Das mit dem Titel hab ich gefunden. Nur im PDF und im Inhaltsverzeichnis wird noch "Literatur" angezeigt.
Code • Öffne in Overleaf
\renewcommand{\bibname}{Literaturverzeichnis}

Meine Klasse ist book also sollte bibname eigentlich passen.


Die Änderung von \bibname führt nicht zur Anpassung des Eintrags im Inhaltsverzeichnis. Da müsste noch

Code • Öffne in Overleaf
\addcontentsline{toc}{chapter}{Literaturverzeichnis}


aufgerufen werden. Es geht aber auch mit den folgenden Optionen:

Code • Öffne in Overleaf
\printbibliography[title=Literaturverzeichnis,heading=bibintoc]


Auch die Dokumentklasse Paket auf CTANscrbook bietet Optionen an, um einen Eintrag des Literaturverzeichnisses in das Inhaltsverzeichnis zu schreiben.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de