goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Musixtex: Layout der Noten

 

mekartoffel
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 05.04.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.04.2017, 20:08     Titel: Musixtex: Layout der Noten
  Antworten mit Zitat      
Hallo!

Ich bin in Latex im Moment noch ein Anfänger, d.h. die Frage kann auch ganz schön blöd sein. Ich versuche im Moment, Klaviernoten von einem Lied in Musixtex zu schreiben und habe ein Problem mit dem Layout des ganzen, weiß aber nicht, wie ich das lösen soll.
Ich hätte gerne, dass die Taktlänge der Zeilenlänge angepasst werden, sodass immer Taktstriche am Ende einer Zeile sind. Ich hab schon vieles ausprobiert, bin aber zu keinem Ergebnis gekommen. Außerdem würde ich gerne Songtext hinzufügen ohne, dass ich aber die Noten für den Gesang noch brauche. Nur ungefähr, dass man weiß, wann was gesungen wird.
Im Anhang ist ein Bild von meiner jetzigen pdf-Datei.
Hier ist noch ein Teil meines Codes:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{report}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{musixtex}
\usepackage{geometry}
\geometry{a4paper, top=30mm, left=26mm, right=14mm, bottom=30mm}
\input{musixdbr}
\renewcommand*\rmdefault{pbk}

\begin{document}
   \begin{center}
      \begin{Huge}
         Musik sein\\
      \end{Huge}
   \raggedleft\footnotesize{Wincent Weiss\\}
   \end{center}
   \begin{music}
   \input{musixlyr}
   \hsize=170mm
   \parindent0mm
   \instrumentnumber{2}
   \setstaffs1{2}            % with two staffs
   \setsongraise{1}{2}
   \setclef1{\bass}
   \generalmeter{\meterfrac{4}{4}}   % 4/4 meter chosen
   \renewcommand*\writebarno{\the\barno}
   \systemnumbers
   \def\fontbarno{\small}
   \startmuflex
   \startpiece               % starting real score
      %1 Verse
      \NOTEs\itied{0}{3}\wh{'C}|\itied{1}{c}\itied{2}{e}\itieu{3}{g}\zw{ceg}&\zsong{\footnotesize{Was für eine Nacht}}\uptext{C}\en
      \bar%2
      \NOTEs\ttie{0}\wh{'C}|\ttie{1}\ttie{2}\ttie{3}\zw{ceg}&\zsong{\footnotesize{Bin mit 'nem Schädel aufgewacht. Gieß den Ka-}}\en
      \bar%3
      \NOTEs\itied{0}{3}\wh{'C}|\itied{1}{c}\itied{2}{e}\itieu{3}{g}\zw{ceg}&\zsong{\footnotesize{ffee}}\uptext{C}\en
      \bar%4
      \NOTEs\ttie{0}\wh{'C}|\ttie{1}\ttie{2}\ttie{3}\zw{ceg}\en
      \bar%5
      \NOTEs\wh{'A}|\zw{ce'a}&\zsong{\footnotesize{magst}}\uptext{Am7}\en
      \bar%6
      \NOTEs\wh{F}|\zw{cf'a}&\zsong{\footnotesize{unsicheres}}\uptext{F}\en
      \bar%7
      \NOTEs\itied{0}{3}\wh{'C}|\itied{1}{c}\itied{2}{e}\itieu{3}{g}\zw{ceg}&\zsong{\footnotesize{Tür}}\uptext{C}\en
      %\bar%8
      \NOTEs\ttie{0}\wh{'C}|\ttie{1}\ttie{2}\ttie{3}\zw{ceg}\en
      \doublebar%9 Pre-Chorus
      \Notesp\ibu052\zqp{F}\qup{'F}|\ibu15{-2}\zqp{cg}\qup{'c}&\uptext{$F^{add9}$}\en
      \Notesp\zqp{G}\tbu0\qup{'G}|\zqp{cg}\tbu1\qup{'b}&\uptext{G}\en
      \NOtes\zq{'A}\ql{'A}|\zq{cg}\qu{'c}&\uptext{Am7}\en
      \NOtesp\zqp{'C}\qlp{'C}|\zqp{g'c}\qlp{e}&\uptext{C}\en
      \bar%10
      \Notesp\ibu052\zqp{F}\qup{'F}|\ibu15{-2}\zqp{cg}\qup{'c}&\uptext{$F^{add9}$}\en
      \Notesp\zqp{G}\tbu0\qup{'G}|\zqp{cg}\tbu1\qup{'b}&\uptext{G}\en
      \NOtes\itied{0}{1}\zq{'A}\itieu{1}{8}\ql{'A}|\zq{cg}\qu{'c}&\uptext{Am7}\en
      \notes\ttie{0}\zqp{'A}\ttie{1}\qlp{'A}|\ibbu040\zq{5}\qu{2}\qb0{c}\zq{5}\qu{2}\tbu0\qb0{c}\en
      \notes|\ibbu04{-2}\itenu{0}{5}\zq{5}\itenu{1}{0}\qu{0}\tbu0\tten{0}\zq{5}\tten{1}\zq{0}\qu{c}\en
      \bar%11
      \Notesp\ibu052\zqp{F}\qup{'F}|\ibu15{-2}\zqp{cg}\qup{'c}&\uptext{$F^{add9}$}\en
      \Notesp\zqp{G}\tbu0\qup{'G}|\zqp{cg}\tbu1\qup{'b}&\uptext{G}\en
      \NOtes\zq{'A}\ql{'A}|\zq{cg}\qu{'c}&\uptext{Am7}\en
      \NOtesp\zqp{'C}\qlp{'C}|\zqp{g'c}\qlp{e}&\uptext{C}\en
      \xbar%12
      \Notesp\ibl041\qlp{4}|\ibu120\rqp{g}\roffset{1}{\pt{c}}\roffset{1}{\pt{f}}\zq{c}\qu{f}&\uptext{$Dm^{11}$}\en
      \Notesp\tbl0\qlp{5}|\zqp{ce}\tbu1\qup{g}&\uptext{C/E}\en
      \NOtes\itied{0}{F}\qu{F}|\itied{1}{c}\itieu{2}{g}\itieu{3}{5}\zq{cg}\qu{'c}&\uptext{$F^{add9}$}\en
      \NOtesp\ttie{0}\qup{F}|\ttie{1}\ttie{2}\ttie{3}\zq{cg}\qu{'c}\en
      \doublebar
\Endpiece
   \endmuflex
   \end{music}
\end{document}


Screenshot (38).png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Screenshot (38).png
 Dateigröße:  82.86 KB
 Heruntergeladen:  22 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4717
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.04.2017, 08:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Crosspost
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.04.2017, 08:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Songtext ohne Noten kannst du doch einfach beispielsweise per verse-Umgebung hinter der music-Umgebung hinzufügen.

Dein Bild sieht so aus, als hättest du musixlfx nicht laufen lassen. Lies dir bitte Abschnitt 1.3 und ggf. 1.5 der Dokumentationmusixtex-Anleitung noch einmal gründlich durch.

mekartoffel
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 05.04.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.04.2017, 22:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Anonymous hat Folgendes geschrieben:
Songtext ohne Noten kannst du doch einfach beispielsweise per verse-Umgebung hinter der music-Umgebung hinzufügen.

Ich würde ihn gerne bei den Noten anzeigen lassen, aber ohne dass jedes Wort (jede Silbe) zu einer Note gehört, sondern zu jeder Note mehrere Wörter gehören. Bisschen schwierig zu erklären. Weißt du dazu vielleicht auch etwas?

Anonymous hat Folgendes geschrieben:
Dein Bild sieht so aus, als hättest du musixlfx nicht laufen lassen. Lies dir bitte Abschnitt 1.3 und ggf. 1.5 der Dokumentationmusixtex-Anleitung noch einmal gründlich durch.

Ich habe musixflx wirklich nicht laufen lassen...
Ich habe einen Editor, der mir direkt eine PDF-Datei erstellt, wenn ich mit TeX schreibe. Deshalb dachte ich, ich brauche musixflx nicht. Falsch gedacht. Very Happy
Also vielen Dank dafür!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.04.2017, 07:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
mekartoffel hat Folgendes geschrieben:
Ich würde ihn gerne bei den Noten anzeigen lassen, aber ohne dass jedes Wort (jede Silbe) zu einer Note gehört, sondern zu jeder Note mehrere Wörter gehören. Bisschen schwierig zu erklären. Weißt du dazu vielleicht auch etwas?

Verstehe ich nicht. Kann ich also auch nichts zu sagen.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de