goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Mehrzeilige Formel linksbündig mit großer Klammer

 

der.mueeller
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 04.07.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.07.2017, 19:25     Titel: Mehrzeilige Formel linksbündig mit großer Klammer
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich hoffe mir kann jemand helfen, ich versuche eine Gleichung über mehrere Zeilen linksbündig zu halten, während einige Zeilen in eine geschweifte Klammer eingefasst sind.

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[]{scrreprt}                        
\usepackage{amsmath}  


\begin{document}


\begin{flalign}
\begin{split}
 PMV = [0,303*e^{-0,036M}  +0,028
] & \\
\left\{
\begin{array
}{l l}
 [(M-W)-3,05*10^{-3}\{ 5733-6,99(M-W)-p_a \}                         & \\
 -0,42 \{ (M-W)-58,15 \}-1,7*10^{-5}M(5867-p_a)-0,0014\; M (34-t_a)\;             & \\
 - \;3,96*10^{-8}f_{cl}\{ (t_{cl}+273)^4  - (\bar t_{r}+273)^4 \}-f_{cl}*h_c(t_{cl}-t_{a})
]    & \\
 \end{array}
 \right\}
\end{split}
\end{flalign}

\end{document}
 



hoffentlich ist das als Minimalbeispiel so funktionsfähig.

Mit besten Grüßen
Steven

Beispiel.jpeg
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Beispiel.jpeg
 Dateigröße:  24.98 KB
 Heruntergeladen:  37 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2216
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 05.07.2017, 08:54     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Falls das Ergebnis wie ähnlich zu dem angehangenen Bild aussehen soll, wäre eine Möglichkeit

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[]{scrreprt}
\usepackage{amsmath}
%\usepackage{showframe}% zum Anzeigen des Seitenlayouts

\begin{document}
\begin{flalign}
  &PMV = [0,303*e^{-0,036M}  +0,028]&\notag\\
  &\left\{
    \begin{array
}{@{}l@{}}
      [(M-W)-3,05*10^{-3}\{ 5733-6,99(M-W)-p_a \}\\
      -0,42 \{ (M-W)-58,15 \}-1,7*10^{-5}M(5867-p_a)-0,0014\; M (34-t_a)\\
      - \;3,96*10^{-8}f_{cl}\{ (t_{cl}+273)^4  - (\bar t_{r}+273)^4 \}-f_{cl}*h_c(t_{cl}-t_{a})
]\\
     \end{array}
  \right\}&
\end{flalign}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

der.mueeller
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 04.07.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.07.2017, 13:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank für deine Antwort, ja das Beispiel war angehängt, weil ich es so gerne hätte, hab aber irgendwie vergessen das dazu zu schreiben.

Dein code war genau das was ich haben wollte! Vielen Dank, mit der Hilfe habe ich auch meine restlichen überlangen Formeln, einheitlich und vorallem ansehnlich hinbekommen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de