goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Mehrere Autoren werden nicht angezeigt

 

ttsp
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.09.2017, 00:50     Titel: Mehrere Autoren werden nicht angezeigt
  Antworten mit Zitat      
Hallo ich habe Probleme, wenn ein Buch mehrere Autoren hat. Dann wird in der PDF nach einigen Autoren "... " eingefügt und dann der letzte Autor wieder. Es werden also Autoren ausgelassen.

Vielleicht kann mir jemand helfen!


[
\addbibresource{Literatur.bib}

% Zusätzliche Änderungen (dokumentspezifisch)
% keine


% Erstellung eines Index und Abkürzungsverzeichnisses aktivieren ---------------
\makeindex
\makenomenclature


% Das Dokument ----------------------------------------------------------------------
\begin{document}
\singlespacing %zeilenabstand einzeilig
\setcounter{secnumdepth}{3} % auch subsubsection nummerieren
\setcounter{tocdepth}{3}


\include{Inhalte/Deckblatt}
\newpage

\pagenumbering{Roman} % Seitennummerierung in großen römischen Ziffern nummeriert.

\include{Inhalte/Zusammenfassung}


\tableofcontents % Inhaltsverzeichnis

\listoffigures % Abbildungsverzeichnis

\listoftables % Tabellenverzeichnis

% Abkürzungsverzeichnis --------------------------------------------------------
\input{Inhalte/Abk}
\newpage

\pagenumbering{arabic} % arabische Seitenzahlen im Hauptteil

% Inhalte ----------------------------------------------------------------------
\MSonehalfspacing %1,5-Zeilenabstand wie Word

\input{Inhalte/Einleitung}

\include{Inhalte/Theorie}

\include{Inhalte}

\include{Inhalte/Literaturtest}

\pagenumbering{roman}
\printbibliography

]






und



[
\usepackage[backend=biber,
style=apa,% Zitierstil
isbn=false,% ISBN nicht anzeigen, gleiches geht mit nahezu allen anderen Feldern
pagetracker=true, % ebd. bei wiederholten Angaben (false=ausgeschaltet, page=Seite, spread=Doppelseite, true=automatisch)
maxbibnames=15, % maximale Namen, die im Literaturverzeichnis angezeigt werden (ich wollte alle)
maxcitenames=2, % maximale Namen, die im Text angezeigt werden, ab 3 wird u.a. nach den ersten Autor angezeigt
autocite=inline, % regelt Aussehen für \autocite (inline=\parancite)
firstinits=true, % Vornamen werden abgekürzt
block=space, % kleiner horizontaler Platz zwischen den Feldern
backref=false, % Seiten anzeigen, auf denen die Referenz vorkommt
backrefstyle=three+, % fasst Seiten zusammen, z.B. S. 2f, 6ff, 7-10
date=short, % Datumsformat
]{biblatex}
\DeclareLanguageMapping{ngerman}{ngerman-apa} % das hat gefehlt
\DeclareFieldFormat{apacase}{#1}

% Seitenstil Literaturverzeichnis ------------------------------------------------------------------

\setlength{\bibitemsep}{6pt} % Abstand zwischen den Literaturangaben
\setlength{\bibhang}{1.25cm} % Einzug nach jeweils erster Zeile

\renewcommand{\bibfont}{\normalfont\small}

%% Kapitälchen -------------------------------------------------------------------------------------------
\renewcommand*{\mkbibnamelast}[1]{\textsc{#1}} %Nachname in Kapitälchen
\renewcommand*{\mkbibnamefirst}[1]{\textsc{#1}} %Vorname in Kapitälchen

% Format von Online-Quellen --------------------------------------------------------------

\DeclareBibliographyDriver{online}{%
\usebibmacro{bibindex}%
\usebibmacro{author/editor}%
\setunit{\labelnamepunct}\newblock
\usebibmacro{title}%
\newunit\newblock%
\printtext{Zugriff am}\addspace
\usebibmacro{urldate}\addspace
\printtext{unter}\addspace
%\newunit\newblock
\usebibmacro{url}\adddot
\newunit\newblock
}

\urlstyle{same} % Url Style anpassen

% Wenn der Autorenname ein Wortblock ist wird danach kein Punkt gesetzt.
\renewbibmacro*{author}{%
\ifnameundef{author}
{\usebibmacro{labeltitle}}
{\printnames[apaauthor][-\value{listtotal}]{author}%
\setunit*{\addspace}%
\printfield{nameaddon}%
\ifnameundef{with}
{}
{\setunit{}\addspace\mkbibparens{\printtext{\bibstring{with}\addspace}%
\printnames[apaauthor][-\value{listtotal}]{with}}
}}%
\setunit*{\addspace}\newblock%% <- Changed here
\usebibmacro{labelyear+extrayear}}


]

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 937
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 08.09.2017, 10:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mache bitte ein InfoMinimalbeispiel und nutze die Hervorhebung.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.09.2017, 11:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das muss so. Du benutzt Paket auf CTANbiblatex-apa. Bei APA-Stil ist es vorgeschrieben, "mittlere" Autoren wegzulassen, wenn die Liste der Autoren zu lang ist.

Wenn Du den APA-vorgaben folgen musst, dann darfst Du das nicht ändern; wenn Du den APA-Vorgaben nicht folgen musst, solltest Du Dir überlegen, ob Paket auf CTANbiblatex-apa wirklich richtig für Dich ist.

Ich würde auch tippen, dass Deine anderen Änderungen am Code entweder anders durchgeführt werden könnten oder bereits Anzeichen sind, dass Paket auf CTANbiblatex-apa eigentlich nicht das ist, was Du brauchst.

linda_summer
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 8
Anmeldedatum: 09.09.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.09.2017, 13:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Habe das gleiche Problem wie ttsp. Ich muss mich zwar nicht an Apa halten, aber es ist der einzige Bibliographystyle, der unter Biblatex meinen Anforderungen einigermaßen gerecht wird (abgesehen von diesen Punkten). Deshalb hätte ich auch gerne eine Lösung dafür Confused
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.09.2017, 13:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn es denn sein muss...
Ihr sucht die Option apamaxprtauth, wenn ihr die auf einen unrealistisch hohen Wert stellt (z.B. apamaxprtauth=999, der Standard ist 7), gibt es keine Punkte mehr.

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{csquotes}
\usepackage[style=apa, backend=biber, apamaxprtauth=999]{biblatex}
\DeclareLanguageMapping{ngerman}{ngerman-apa}

\addbibresource{biblatex-examples.bib}

\begin{document}
\cite{aksin,herrmann,sigfridsson,murray}

\cite{aksin,herrmann,sigfridsson,murray}

\printbibliography
\end{document}

linda_summer
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 8
Anmeldedatum: 09.09.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.09.2017, 16:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke Very Happy Very Happy
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de