goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Matlab-Code in \lstlisting verrutscht

 

Ste Vo
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 11.02.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.02.2017, 23:05     Titel: Matlab-Code in \lstlisting verrutscht
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich bitte kurz um eure Hilfe. Im Prinzip versuche ich bloß meinen Matlab-Quellcode möglichst schick in meine Ausarbeitung einzufügen. Jetzt funktioniert es auch soweit, bis auf dass \listings irgendein Problem damit hat, wenn ein Array in Matlab aufgrund der Übersicht auf mehrere Zeilen verteilt ist.
Ich habe das Beispiel mal soweit minimiert, dass es eigentlich übersichtlich sein sollte Smile
Das Resultat, wenn man es implementiert, könnt ihr euch im Anhang auch gerne mal anschauen.

Hat jemand nen Lösungsvorschlag? Bitte Bitte möglichst unkompliziert.
Ich bin auch offen für andere schicke Möglichkeiten den Quellcode in Latex einzufügen. Bin heute auf \listings gestoßen und es schien mir eine einfache unkomplizierte Sache.

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[12pt,a4paper,oneside,bibliography=totocnumbered,listof=totocnumbered]{article}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ansinew]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}

% Matlab Quellcode
\usepackage{color}
\definecolor{mlgreen}{rgb}{.035,.6,.251}
\definecolor{mlviolett}{rgb}{.643,.259,.804}

\usepackage{listings}
\lstdefinestyle{mlab}{language=Matlab, numbers=left, numberstyle=\tiny,%5
basicstyle={\ttfamily},%
 keywordstyle={\color{blue}},%
 commentstyle=\color{mlgreen},%
 stringstyle=\color{mlviolett},%
 %breaklines=true,
 }

\begin{document}
\begin{lstlisting}[style=mlab, frame=single]
n = 100;

l0 = 10;
h = sin(degtorad(20))*l0;
u = linspace(-0.5*h,2.5*h,n);
ea = 10000;

c = cos(degtorad(20));
s = sin(degtorad(20));

Klin = ea/l0* [ c^2  -c*s  -c^2   c*s;
           -c*s   s^2   c*s  -s^2;
           -c^2   c*s   c^2  -c*s;
            c*s  -s^2  -c*s   s^2
];

for i = 1:n
      F = Klin * [0;0;0;-u(i)];
      F2y(i) = -F(4);
end
\end{lstlisting}
\end{document}


beispiel.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  beispiel.pdf
 Dateigröße:  17.6 KB
 Heruntergeladen:  57 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Ste Vo
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 11.02.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.02.2017, 23:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      


Zuletzt bearbeitet von Ste Vo am 13.02.2017, 11:11, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3590
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.02.2017, 23:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
kann ich nicht nachvollziehen. Aber wenn du Tabulatoren verwendest, kann natürlich alles mögliche passieren.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Ste Vo
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 11.02.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.02.2017, 21:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Jap, danke für den Tipp. Habe meine Quellcodes immer mit dem Tabulator strukturiert. Aber es liegt genau daran.


Thema kann geschlossen werden. Oder kann ich das selbst irgendwo machen?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4866
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.02.2017, 21:54     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du kannst den Status auf beantwortet setzen. Damit sollte für alle klar sein, das das Thema abgeschlossen ist ;-)

Ich hab das mal übernommen.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de