goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Leerzeichen in align-Formel möglich?

 

Sysopati
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 15
Anmeldedatum: 24.02.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.03.2017, 00:44     Titel: Leerzeichen in align-Formel möglich?
  Antworten mit Zitat      
Hallo Leute!

Ich möchte gern
\begin{align}
1 < p_{dampf} [bar] < 03
\end{align}

schreiben, allerdings wird hier die [bar] Klammer so an das p_{dampf} geklatscht.. Kann ich da nicht irgendwie ein Leerzeichen reinmachen dazwischen?

DANKE!!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

JackFrost
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 07.03.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.03.2017, 02:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Sysopati,

das ist ganz einfach möglich mit \ ( Also einem Backslash und einem anschließendem Leerzeichen).

Es gibt aber auch die Optionen \. \, oder aber \: mit einem dreiviertel, halben oder viertel Leerzeichen Abstand.

Gruß,
Jack Frost

P.S.: Da es sich hier um etwas physikalisches handelt sollte es nach Kovention etwa so aussehen:
1\, bar < p_{dampf} < 03\, bar
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 191
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.03.2017, 07:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
JackFrost hat Folgendes geschrieben:

P.S.: Da es sich hier um etwas physikalisches handelt sollte es nach Kovention etwa so aussehen:
1\, bar < p_{dampf} < 03\, bar


Noch besser wäre
Code • Öffne in Overleaf
$1\,\textrm{bar} < p_{\textrm{Dampf}} < 3\,\textrm{bar}$
oder mittels des Paket auf CTANsiunitx-Paketes mit
Code • Öffne in Overleaf
$\SI{1}{\bar} < p_{\textrm{Dampf}} < \SI{3}{\bar}$


Die Einheit in eckige Klammern zu setzen, ist übrigens völliger nonsense, auch wenn es häufig so gemacht wird.
Richtig ist lediglich [p] = bar (gesprochen: die Einheit von p ist bar).
_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.03.2017, 09:22     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Nicht vergessen \text aus Paket auf CTANamsmath (das ja offenbar bereits verwendet wird).

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de