goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Leere Seite weg bekommen

 

Brolly
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 9
Anmeldedatum: 13.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.02.2018, 15:01     Titel: Leere Seite weg bekommen
  Antworten mit Zitat      
Guten Tag,
ich mache zur Zeit ein Praktikum im Labor und beim erstellen des Protokolls bekomme ich als das Problem, das er mir eine leere Seite erstellt. Er zeigt zwar einen Fehler an, aber ich komme damit nicht so klar bzw. weiss nicht so recht wie ich das behebe.

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[12pt,a4paper,]{scrartcl} %evtl 'twoside' hinzufügen
%-------------------------------------%
% % Standard-Settings % %
\usepackage[T1]{fontenc} % Schriftart-Verwaltung
\usepackage[utf8]{inputenc} %Codierung (Umlaute usw.)
\usepackage{lmodern} % (Darstellung von PDF-Dateien mit AntiAliasing usw.)
\usepackage[ngerman]{babel} % (Sprachkompatibilität)
\usepackage[style=numeric,sorting=nyt,firstinits=true, bibencoding=ascii, backend=bibtex]{biblatex} %Bibliographie
\bibliography{literatur.bib}
%\bibliographystyle{philipp} %(Natbib-Style-Call)
\usepackage{csquotes} % BibLatex und Babel zusammen nutzen und kompatibilität sichern

\clubpenalty=10000   % letzte Zeile einer Seite nicht erste Zeile eines Absatzes
\widowpenalty=10000  % letzte Zeile eines Absatzes nicht erste Zeile einer Seite

%-------------------------------------%
% % MICROTYPING % %

\usepackage{ellipsis}
\usepackage{microtype} %Typografie optimieren, enthält viele Einstellungsmöglichkeiten

%------------------------------------ %
% % Mathe, Symbole usw. % %
\usepackage{amsmath} %  AMS-Pakete (Symbole, align-Umgebung)
\usepackage{amsfonts} %"
\usepackage{amssymb} %"
\usepackage{amsbsy} % Entweder \boldmath $...$ oder $\boldsymbol{...}$
\usepackage{trfsigns} %imaginäre Einheit, Transformationssymbole
\usepackage{upgreek} %nicht-kursive Griechische Symbole
\usepackage{textcomp}  % \textperthousand  (promille)
\usepackage[locale=DE]{siunitx} % Einheitenformatierung
\sisetup{separate-uncertainty}
\usepackage{wasysym}
\usepackage{stmaryrd}
%------------------------------------ %
% % Formatierung und Design (Standard) % %
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
\usepackage[left=2.5cm,right=2.5cm,top=2.5cm,bottom=2cm]{geometry}
\usepackage{rotating} % Gedrehte Boxen (Abbildungen o.Ä.)

\usepackage{graphicx} %Abbildungen einbinden
\usepackage[labelfont=bf]{caption} % Captionsetup-Verwaltung
\captionsetup{margin=0.5cm}
\usepackage{subcaption} %package für gesplittete Grafiken
\usepackage{multirow} %package für multizeilen in tabellen
\usepackage{multicol} %Multiple columns in enumerations

\usepackage{pdfpages} %Einbinden externer PDF-Seiten
\pdfoptionpdfminorversion=6

%----------Float------------------ %
%\usepackage{float} %ersetzt durch floatrow
\let\tmp\newinsert % Workaround (nötig durch Bug in floatrow bzgl. Biblatex)
\let\newinsert\newbox
\usepackage{floatrow}
\let\newinsert\tmp % Workaround Ende
\floatsetup[table]{capposition=top}

%-------------Color+Links-------- %
\usepackage{xcolor} % Farbverwaltung
\usepackage[hidelinks]{hyperref}
\hypersetup{
   colorlinks,
   linkcolor={red!100!black
},
   citecolor={green!80!black},
   urlcolor={blue!80!black},
   menucolor={red!100!black}
}

%-----------TOC---------- %
% %TOC-Style
%\usepackage{tocstyle}
%\usetocstyle{allwithdot}
\setcounter{tocdepth}{2} %Tiefe des TOC
%---------------------Code-------------------------- %
\usepackage[procnames]{listings} % Quellcode-Syntaxhighlighting.
\newcommand{\code}[1]{\texttt{#1}}

%------------------Kopfzeilen/evtl. mit KOMA----------------- %
\usepackage{fancyhdr}
\pagestyle{fancy} %Kopfzeilengestaltung
\fancyhead[R]{\thepage}
\fancyhead[L]{\slshape \nouppercase{\leftmark}}

%\fancyhf{}  %Twoside
%\fancyhead[OR, EL]{\thepage}
%\fancyhead[ER, OL]{\slshape \nouppercase{\leftmark}}

%\usepackage{showframe} %Layout anzeigen
\fancyfoot{}
\setlength{\headheight
}{15pt}
%\renewcommand{\sectionmark}[1]{
%   \markboth{\thesection{} #1}}
\renewcommand{\subsectionmark}[1]{
   \markright{\thesubsection{
} #1}
}

%-----------------------------------------------------------------------------------------------$
\begin{document}
   %---------------Python-Syntaxhighlighter ------------- %
   \definecolor{keywords}{RGB}{0,51,255}
   \definecolor{comments}{RGB}{0,0,113}
   \definecolor{red}{RGB}{160,0,0}
   \definecolor{green}{RGB}{0,150,0}
   \lstset{frame=single,language=Python, breaklines=true,
      basicstyle=\ttfamily\scriptsize,
      keywordstyle=\color{keywords
},
      commentstyle=\color{comments},
      stringstyle=\color{red},
      showstringspaces=false,
      identifierstyle=\color{green},
      procnamekeys={def,class},
      numbers=left}
   
   
   %-----------------Titelseite-------------------- %
   \begin{titlepage}
      \begin{center}
         \huge \textbf{\textsf{PHYSIKALISCHES ANFÄNGERPRAKTIKUM II}} \\
         \vspace{2cm}
         \LARGE\textbf{\textsc{Versuch GO 2}}\\
         \large \textbf{Optische Instrumente}\\
         \vspace{3cm}
      \end{center}
      \normalsize{
         \begin{center
}
            Uni blka bla
         \end{center}
      }
   \end{titlepage}
   
   %----------------------TOC------------------- %
   
   

   
   % % % % % % % % % %% % % AB HIER BEGINNT DAS EIGENTLICHE DOKUMENT % % % % % % % % % % % % %
\tableofcontents
\section{Abkürzungen}
\subsection{Auswertung}
\section{Das terrestrische Fernrohr}
\subsection{Theorie}
\subsection{Versuchsaufbau und Durchführung}
\subsection{Messung}
\subsection{Auswertung}
\section{Das galileische Fernrohr}
\subsection{Theorie}
\subsection{Versuchsaufbau und Durchführung}
\subsection{Messung}
\subsection{Auswertung}
\section{Das Mikroskop}
\subsection{Theorie}
\subsection{Versuchsaufbau und Durchführung}
\subsection{Messung}
\subsection{Auswertung}
\section{Projektionsapparat}
\subsection{Theorie}
\subsection{Versuchsaufbau und Durchführung}
\subsection{Messung}
\subsection{Auswertung}
\section{Literaturverzeichnis}
\end{document}
 


Ich hoffe das es gut ist als Minimalbsp damit der Fehler auftritt.
Vllt habe ich zu viel mit den Packages ? Ich bin echt ein absoluter Anfänger und weiss nicht mehr weiter.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 467
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.02.2018, 15:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo!

Einfach gesagt: Zwischen Überschriften kann kein Seitenumbruch erfolgen.
Schreibe erst einmal etwas und fülle deinen Inhalt mit Text und das Problem sollte sich von alleine beheben.

Bei Gelegenheit wirf mal einen Blick auf https://komascript.de/latexvorlage. Schreibst du in diesem Wust an Code weiter, wirst du schnell an deine Grenzen stoßen und keinen Spaß beim TeX'en haben.
_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Brolly
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 9
Anmeldedatum: 13.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.02.2018, 15:16     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe es schon mit viel Text gefüllt.
Wollte nur ein Minimalbsp machen.

Trotzdem gibt es immer eine leere Seite. Werde mir das aber mit dem Koma Script mal anschauen! Danke. Gibt es sonst kein Lösungsvorschlag ?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Rolli
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 151
Anmeldedatum: 15.02.17
Wohnort: Mittelfranken
Version: MikTeX 2.9 64-bit
     Beitrag Verfasst am: 14.02.2018, 15:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja - gibt es: Nimm vor der \documentclass[12pt,a4paper]... das "12pt" raus, dann ist die leere Seite weg.
Warum das so ist, kann ich Dir allerdings nicht sagen.
12pt ist sowieso Standard, also überflüssig.

Gruß vom Rolli
_________________

Linux ist ein Betriebssystem.
WinDoof ist ein Zustand!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 467
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.02.2018, 15:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dann mach ein ordentliches InfoMinimalbeispiel anhand der Anleitung im Link!

Es nützt nichts irgend ein Beispielcode zu posten.

Die "Leerseite", die sich in deinem ersten Beispiel ergibt, lässt sich bereits durch das Einfügen von folgendem Text an folgender Stelle lösen:
Code • Öffne in Overleaf

...
\section{Abkürzungen}
Test
\subsection{Auswertung}
...
Fügst du das in das erste Beispiel ein, verschwindet die leere Seite.
_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.02.2018, 15:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Rolli hat Folgendes geschrieben:
Ja - gibt es: Nimm vor der \documentclass[12pt,a4paper]... das "12pt" raus, dann ist die leere Seite weg.
Warum das so ist, kann ich Dir allerdings nicht sagen.
12pt ist sowieso Standard, also überflüssig.

Quatsch! Zum einen ist 12pt nicht Standard, zum anderen ist dann der Block mit den Überschriften kleiner und passt noch auf die Seite.

Dagegen liegt markusv richtig:
markusv hat Folgendes geschrieben:
Einfach gesagt: Zwischen Überschriften kann kein Seitenumbruch erfolgen.


Fügt man tatsächlich zwischen den Überschriften Text ein:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt,a4paper,]{scrartcl} %evtl 'twoside' hinzufügen
%-------------------------------------%
% % Standard-Settings % %
\usepackage[T1]{fontenc} % Schriftart-Verwaltung
\usepackage[utf8]{inputenc} %Codierung (Umlaute usw.)
\usepackage{lmodern} % (Darstellung von PDF-Dateien mit AntiAliasing usw.)
\usepackage[ngerman]{babel} % (Sprachkompatibilität)
\usepackage[style=numeric,sorting=nyt,firstinits=true, bibencoding=ascii, backend=bibtex]{biblatex} %Bibliographie
\bibliography{literatur.bib}
%\bibliographystyle{philipp} %(Natbib-Style-Call)
\usepackage{csquotes} % BibLatex und Babel zusammen nutzen und kompatibilität sichern

\clubpenalty=10000   % letzte Zeile einer Seite nicht erste Zeile eines Absatzes
\widowpenalty=10000  % letzte Zeile eines Absatzes nicht erste Zeile einer Seite

%-------------------------------------%
% % MICROTYPING % %

\usepackage{ellipsis}
\usepackage{microtype} %Typografie optimieren, enthält viele Einstellungsmöglichkeiten

%------------------------------------ %
% % Mathe, Symbole usw. % %
\usepackage{amsmath} %  AMS-Pakete (Symbole, align-Umgebung)
\usepackage{amsfonts} %"
\usepackage{amssymb} %"
\usepackage{amsbsy} % Entweder \boldmath $...$ oder $\boldsymbol{...}$
\usepackage{trfsigns} %imaginäre Einheit, Transformationssymbole
\usepackage{upgreek} %nicht-kursive Griechische Symbole
\usepackage{textcomp}  % \textperthousand  (promille)
\usepackage[locale=DE]{siunitx} % Einheitenformatierung
\sisetup{separate-uncertainty}
\usepackage{wasysym}
\usepackage{stmaryrd}
%------------------------------------ %
% % Formatierung und Design (Standard) % %
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
\usepackage[left=2.5cm,right=2.5cm,top=2.5cm,bottom=2cm]{geometry}
\usepackage{rotating} % Gedrehte Boxen (Abbildungen o.Ä.)

\usepackage{graphicx} %Abbildungen einbinden
\usepackage[labelfont=bf]{caption} % Captionsetup-Verwaltung
\captionsetup{margin=0.5cm}
\usepackage{subcaption} %package für gesplittete Grafiken
\usepackage{multirow} %package für multizeilen in tabellen
\usepackage{multicol} %Multiple columns in enumerations

\usepackage{pdfpages} %Einbinden externer PDF-Seiten
\pdfoptionpdfminorversion=6

%----------Float------------------ %
%\usepackage{float} %ersetzt durch floatrow
\let\tmp\newinsert % Workaround (nötig durch Bug in floatrow bzgl. Biblatex)
\let\newinsert\newbox
\usepackage{floatrow}
\let\newinsert\tmp % Workaround Ende
\floatsetup[table]{capposition=top}

%-------------Color+Links-------- %
\usepackage{xcolor} % Farbverwaltung
\usepackage[hidelinks]{hyperref}
\hypersetup{
   colorlinks,
   linkcolor={red!100!black
},
   citecolor={green!80!black},
   urlcolor={blue!80!black},
   menucolor={red!100!black}
}

%-----------TOC---------- %
% %TOC-Style
%\usepackage{tocstyle}
%\usetocstyle{allwithdot}
\setcounter{tocdepth}{2} %Tiefe des TOC
%---------------------Code-------------------------- %
\usepackage[procnames]{listings} % Quellcode-Syntaxhighlighting.
\newcommand{\code}[1]{\texttt{#1}}

%------------------Kopfzeilen/evtl. mit KOMA----------------- %
\usepackage{fancyhdr}
\pagestyle{fancy} %Kopfzeilengestaltung
\fancyhead[R]{\thepage}
\fancyhead[L]{\slshape \nouppercase{\leftmark}}

%\fancyhf{}  %Twoside
%\fancyhead[OR, EL]{\thepage}
%\fancyhead[ER, OL]{\slshape \nouppercase{\leftmark}}

%\usepackage{showframe} %Layout anzeigen
\fancyfoot{}
\setlength{\headheight
}{15pt}
%\renewcommand{\sectionmark}[1]{
%   \markboth{\thesection{} #1}}
\renewcommand{\subsectionmark}[1]{
   \markright{\thesubsection{
} #1}
}

%-----------------------------------------------------------------------------------------------$
\begin{document}
   %---------------Python-Syntaxhighlighter ------------- %
   \definecolor{keywords}{RGB}{0,51,255}
   \definecolor{comments}{RGB}{0,0,113}
   \definecolor{red}{RGB}{160,0,0}
   \definecolor{green}{RGB}{0,150,0}
   \lstset{frame=single,language=Python, breaklines=true,
      basicstyle=\ttfamily\scriptsize,
      keywordstyle=\color{keywords
},
      commentstyle=\color{comments},
      stringstyle=\color{red},
      showstringspaces=false,
      identifierstyle=\color{green},
      procnamekeys={def,class},
      numbers=left}
   
   
   %-----------------Titelseite-------------------- %
   \begin{titlepage}
      \begin{center}
         \huge \textbf{\textsf{PHYSIKALISCHES ANFÄNGERPRAKTIKUM II}} \\
         \vspace{2cm}
         \LARGE\textbf{\textsc{Versuch GO 2}}\\
         \large \textbf{Optische Instrumente}\\
         \vspace{3cm}
      \end{center}
      \normalsize{
         \begin{center
}
            Uni blka bla
         \end{center}
      }
   \end{titlepage}
   
   %----------------------TOC------------------- %
   
   

   
   % % % % % % % % % %% % % AB HIER BEGINNT DAS EIGENTLICHE DOKUMENT % % % % % % % % % % % % %
\tableofcontents
\section{Abkürzungen}
A
\subsection{Auswertung}
B
\section{Das terrestrische Fernrohr}
C
\subsection{Theorie}
D
\subsection{Versuchsaufbau und Durchführung}
E
\subsection{Messung}
F
\subsection{Auswertung}
G
\section{Das galileische Fernrohr}
H
\subsection{Theorie}
I
\subsection{Versuchsaufbau und Durchführung}
J
\subsection{Messung}
K
\subsection{Auswertung}
L
\section{Das Mikroskop}
M
\subsection{Theorie}
N
\subsection{Versuchsaufbau und Durchführung}
O
\subsection{Messung}
Q
\subsection{Auswertung}
R
\section{Projektionsapparat}
S
\subsection{Theorie}
T
\subsection{Versuchsaufbau und Durchführung}
U
\subsection{Messung}
V
\subsection{Auswertung}
W
\section{Literaturverzeichnis}
X
\end{document}
ermöglicht also Seitenumbrüche, dann gibt es auch keine overfull \hbox mehr und die Leerseite verschwindet.

BTW: Schusterjungen und Hurenkinder sind bei wissenschaftlichen Texten ein eher kleines Übel. Sie absolut zu verhindern wird meist durch andere Nachteile erkauft, die oftmals teurer sind.

Brolly hat Folgendes geschrieben:
Ich habe es schon mit viel Text gefüllt.

Dann zeigt Dein Beispiel nicht Dein wahres Problem.

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 467
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.02.2018, 15:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Rolli hat Folgendes geschrieben:
Ja - gibt es: Nimm vor der \documentclass[12pt,a4paper]... das "12pt" raus, dann ist die leere Seite weg.
Warum das so ist, kann ich Dir allerdings nicht sagen.
12pt ist sowieso Standard, also überflüssig.

Gruß vom Rolli
Das ist Quatsch. Voreingestellt im DokumentationKOMA-Script sind 11pt.
_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.02.2018, 15:30     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Anonymous hat Folgendes geschrieben:
dann gibt es auch keine overfull \hbox mehr und die Leerseite verschwindet.

Korrektur: \vbox

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.02.2018, 15:33     Titel:
  Antworten mit Zitat      
markusv hat Folgendes geschrieben:
im DokumentationKOMA-Script

Das ist etwas zu allgemein gegriffen. Bei Paket auf CTANscrlttr2 ist tatsächlich 12pt voreingestellt. Bei der im Beispiel verwendeten Klasse Paket auf CTANscrartcl aber die von Dir genannten 11pt.

Rolli
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 151
Anmeldedatum: 15.02.17
Wohnort: Mittelfranken
Version: MikTeX 2.9 64-bit
     Beitrag Verfasst am: 14.02.2018, 15:35     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ok ok

dann ist das meinetwegen "Quatsch", was ich schreibe, Fakt ist jedoch, dass die Leerseite weg ist, wenn man das "12pt" heraus löscht:
Code • Öffne in Overleaf

%\documentclass[12pt,a4paper,]{scrartcl} %evtl 'twoside' hinzufügen
\documentclass[a4paper,]{scrartcl} %evtl 'twoside' hinzufügen

%-------------------------------------%
% % Standard-Settings % %
\usepackage[T1]{fontenc} % Schriftart-Verwaltung
\usepackage[utf8]{inputenc} %Codierung (Umlaute usw.)
\usepackage{lmodern} % (Darstellung von PDF-Dateien mit AntiAliasing usw.)
\usepackage[ngerman]{babel} % (Sprachkompatibilität)
\usepackage[style=numeric,sorting=nyt,firstinits=true, bibencoding=ascii, backend=bibtex]{biblatex} %Bibliographie
\bibliography{literatur.bib}
%\bibliographystyle{philipp} %(Natbib-Style-Call)
\usepackage{csquotes} % BibLatex und Babel zusammen nutzen und kompatibilität sichern

\clubpenalty=10000   % letzte Zeile einer Seite nicht erste Zeile eines Absatzes
\widowpenalty=10000  % letzte Zeile eines Absatzes nicht erste Zeile einer Seite

%-------------------------------------%
% % MICROTYPING % %

\usepackage{ellipsis}
\usepackage{microtype} %Typografie optimieren, enthält viele Einstellungsmöglichkeiten

%------------------------------------ %
% % Mathe, Symbole usw. % %
\usepackage{amsmath} %  AMS-Pakete (Symbole, align-Umgebung)
\usepackage{amsfonts} %"
\usepackage{amssymb} %"
\usepackage{amsbsy} % Entweder \boldmath $...$ oder $\boldsymbol{...}$
\usepackage{trfsigns} %imaginäre Einheit, Transformationssymbole
\usepackage{upgreek} %nicht-kursive Griechische Symbole
\usepackage{textcomp}  % \textperthousand  (promille)
\usepackage[locale=DE]{siunitx} % Einheitenformatierung
\sisetup{separate-uncertainty}
\usepackage{wasysym}
\usepackage{stmaryrd}
%------------------------------------ %
% % Formatierung und Design (Standard) % %
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
\usepackage[left=2.5cm,right=2.5cm,top=2.5cm,bottom=2cm]{geometry}
\usepackage{rotating} % Gedrehte Boxen (Abbildungen o.Ä.)

\usepackage{graphicx} %Abbildungen einbinden
\usepackage[labelfont=bf]{caption} % Captionsetup-Verwaltung
\captionsetup{margin=0.5cm}
\usepackage{subcaption} %package für gesplittete Grafiken
\usepackage{multirow} %package für multizeilen in tabellen
\usepackage{multicol} %Multiple columns in enumerations

\usepackage{pdfpages} %Einbinden externer PDF-Seiten
\pdfoptionpdfminorversion=6

%----------Float------------------ %
%\usepackage{float} %ersetzt durch floatrow
\let\tmp\newinsert % Workaround (nötig durch Bug in floatrow bzgl. Biblatex)
\let\newinsert\newbox
\usepackage{floatrow}
\let\newinsert\tmp % Workaround Ende
\floatsetup[table]{capposition=top}

%-------------Color+Links-------- %
\usepackage{xcolor} % Farbverwaltung
\usepackage[hidelinks]{hyperref}
\hypersetup{
   colorlinks,
   linkcolor={red!100!black
},
   citecolor={green!80!black},
   urlcolor={blue!80!black},
   menucolor={red!100!black}
}

%-----------TOC---------- %
% %TOC-Style
%\usepackage{tocstyle}
%\usetocstyle{allwithdot}
\setcounter{tocdepth}{2} %Tiefe des TOC
%---------------------Code-------------------------- %
\usepackage[procnames]{listings} % Quellcode-Syntaxhighlighting.
\newcommand{\code}[1]{\texttt{#1}}

%------------------Kopfzeilen/evtl. mit KOMA----------------- %
\usepackage{fancyhdr}
\pagestyle{fancy} %Kopfzeilengestaltung
\fancyhead[R]{\thepage}
\fancyhead[L]{\slshape \nouppercase{\leftmark}}

%\fancyhf{}  %Twoside
%\fancyhead[OR, EL]{\thepage}
%\fancyhead[ER, OL]{\slshape \nouppercase{\leftmark}}

%\usepackage{showframe} %Layout anzeigen
\fancyfoot{}
\setlength{\headheight
}{15pt}
%\renewcommand{\sectionmark}[1]{
%   \markboth{\thesection{} #1}}
\renewcommand{\subsectionmark}[1]{
   \markright{\thesubsection{
} #1}
}

%-----------------------------------------------------------------------------------------------$
\begin{document}
   %---------------Python-Syntaxhighlighter ------------- %
   \definecolor{keywords}{RGB}{0,51,255}
   \definecolor{comments}{RGB}{0,0,113}
   \definecolor{red}{RGB}{160,0,0}
   \definecolor{green}{RGB}{0,150,0}
   \lstset{frame=single,language=Python, breaklines=true,
      basicstyle=\ttfamily\scriptsize,
      keywordstyle=\color{keywords
},
      commentstyle=\color{comments},
      stringstyle=\color{red},
      showstringspaces=false,
      identifierstyle=\color{green},
      procnamekeys={def,class},
      numbers=left}
   
   
   %-----------------Titelseite-------------------- %
   \begin{titlepage}
      \begin{center}
         \huge \textbf{\textsf{PHYSIKALISCHES ANFÄNGERPRAKTIKUM II}} \\
         \vspace{2cm}
         \LARGE\textbf{\textsc{Versuch GO 2}}\\
         \large \textbf{Optische Instrumente}\\
         \vspace{3cm}
      \end{center}
      \normalsize{
         \begin{center
}
            Uni blka bla
         \end{center}
      }
   \end{titlepage}
   
   %----------------------TOC------------------- %
   
   

   
   % % % % % % % % % %% % % AB HIER BEGINNT DAS EIGENTLICHE DOKUMENT % % % % % % % % % % % % %
\tableofcontents
\section{Abkürzungen}

\subsection{Auswertung}

\section{Das terrestrische Fernrohr}

\subsection{Theorie}

\subsection{Versuchsaufbau und Durchführung}

\subsection{Messung}

\subsection{Auswertung}

\section{Das galileische Fernrohr}

\subsection{Theorie}

\subsection{Versuchsaufbau und Durchführung}

\subsection{Messung}

\subsection{Auswertung}

\section{Das Mikroskop}

\subsection{Theorie}

\subsection{Versuchsaufbau und Durchführung}

\subsection{Messung}

\subsection{Auswertung}

\section{Projektionsapparat}

\subsection{Theorie}

\subsection{Versuchsaufbau und Durchführung}

\subsection{Messung}

\subsection{Auswertung}

\section{Literaturverzeichnis}

\end{document}
 


Gruß vom Rolli
_________________

Linux ist ein Betriebssystem.
WinDoof ist ein Zustand!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de