goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 82783
Top-Poster: Johannes_B (4632)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer diaasc.

Partner:


goLaTeX.de wird gefördert durch DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Kopfzeileformatierung mit Kapitelangabe

 

GTA 3
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 5
Anmeldedatum: 03.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.11.2016, 23:15     Titel: Kopfzeileformatierung mit Kapitelangabe
  Antworten mit Zitat      
Guten Tag,

ich habe in meinem Tex-Dokument die Kopfzeile mit Kapitelangaben formatiert. Mir ist nun aufgefallen, dass er bei Seiten mit Unterkapiteln, den Unterkapitel in der Kopfzeile anzeigt und nicht den normalen Kapitel. Das will ich unterbinden, weiß jedoch nicht wie.

Hier mein Minimalbeispiel:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper, titlepage, ngerman, bibliography=totoc, listof=totoc]{scrreprt}
\usepackage[ngerman]{babel}      
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}              
\usepackage{microtype}            
\usepackage{graphicx}            
\usepackage{tabularx}
\usepackage{cite}
\usepackage{listings}
\usepackage{color}
\usepackage{booktabs}            
\usepackage[automark, headsepline, plainheadsepline, footsepline, plainfootsepline, autooneside=false]{scrlayer-scrpage}

\clearpairofpagestyles
\ihead*{\headmark}
\ofoot*{\pagemark}
\ifoot*{Ausarbeitung}
\ModifyLayer[
  addvoffset=-2pt
]{plain.scrheadings.foot.above.line}
\ModifyLayer[
  addvoffset=-2pt
]{scrheadings.foot.above.line}
\renewcommand*{\chaptermarkformat}{}
\renewcommand*{\sectionmarkformat
}{}
\renewcommand*{\footfont
}{\normalfont}
\renewcommand*{\headfont}{\normalfont}

\definecolor{dkgreen}{rgb}{0,0.6,0}
\definecolor{gray}{rgb}{0.5,0.5,0.5}
\definecolor{mauve}{rgb}{0.58,0,0.82}
\definecolor{hellgelb}{rgb}{1,1,0.8}
\lstset{frame=tb,      %Für die Formatierung des Javacodes im Anhang
  language=Java,
  aboveskip=3mm,
  belowskip=3mm,
  showstringspaces=false,
  columns=flexible,
  basicstyle={\small\ttfamily},
  %numbers=left,
  %numberstyle=\tiny\color{gray},
  keywordstyle=\color{blue},
  commentstyle=\color{dkgreen},
  stringstyle=\color{mauve},
  breaklines=true,
  breakatwhitespace=false,
  tabsize=1,
  showtabs=false}



\bibliographystyle{unsrt}


% Links im fertigen PDF erstellen
\usepackage[% hyperref immer als letztes (!) Paket einbinden!                  
                  pdfauthor={Max Mustermann}
                  ,pdfsubject={Bachelorarbeit}
                  ,pdftitle={Thema xyz}
                  ,plainpages = false      % notwendig wg. rmischer und arabischer Seitenzahlen
                  ,pdfpagelabels = false %   auch im AR zwischen ii und 2 unterscheiden!?
               %   ,implicit = false
                  ,breaklinks = true      % Links umbrechen
                  ,colorlinks = true      % Links frben, statt umranden
                  ,linkcolor  = black      % interne Links
                  ,citecolor  = red      % Zitate
                  ,menucolor  = black      % Links im Inhaltsverzeichnis
                  ,urlcolor   = black      % URLs blau frben (blue)
               ]{hyperref}
%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%

\begin{document}
   
   % Deckblatt  

   % Inhaltsverzeichnis
   \tableofcontents
   \thispagestyle{empty}
   \newpage
   
   % Abbildungsverzeichnis
   \listoffigures
   \newpage

   % Listings
   \renewcommand\lstlistlistingname{Quellcodeverzeichnis}  
   \lstlistoflistings
   \renewcommand*\lstlistingname{Quellcode}

   % Tabellenverzeichnis
   \listoftables
   \newpage  


   % Kapitel 1: Einführung
   \chapter{Einführung}
   \newpage
        \section{A}
        \newpage
        \section{B}

\end{document}
 


Ich hoffe das Beispiel läuft xD
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 1993
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 22.11.2016, 00:13     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Lass die Option autooneside=false beim Laden des Pakets scrlayer-scrpage weg.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.11.2016, 08:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Statt die für Paket auf CTANscrlayer-scrpage nicht dokumentierten \footfont und \headfont umzudefinieren, würde ich übrigens die Verwendung von \setkomafont empfehlen, wie das in u. a. in Abschnitt 5.3 und 5.4 der KOMA-Script-Anleitung, Dokumentationscrguide, bzw. des KOMA-Script-Buchs erklärt wird.

BTW: Mit
Zitat:
Code • Öffne in Overleaf
   \tableofcontents
   \thispagestyle{empty}
wird die letzte Seite des Inhaltsverzeichnisses oder im Extremfalls sogar die Seite nach dem Inhaltsverzeichnis mit Seitenstil empty gesetzt. Ich erwähne das, weil das eher ein seltsamer Wunsch ist.

\newpage vor einem Verzeichnis oder einem neuen Kapitel ist bei scrreprt übrigens überflüssig.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de