goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Koordinaten außerhalb der axis-Umgebung von pgfplot abfragen

 

Jens-Gast
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.02.2017, 15:12     Titel: Koordinaten außerhalb der axis-Umgebung von pgfplot abfragen
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich habe einen pgfplot, der die entsprechenden Daten aus einer .dat-Datei holt. Nachdem ich den Plot zeichnen lasse, möchte ich im nächsten Schritt außerhalb der axis-Umgebung noch eine Linie von einem Punkt zu einem anderen zeichnen lassen. Das Problem dabei ist, dass ich nicht weiß, wie ich auf die Koordinaten der Punkte vom pgfplot bzw. aus der Datei zugreifen kann. Ich suche also nach einem Befehl bzw. nach einer Möglichkeit "Zeichne eine Linie von Koordinate 2 bis Koordinate 4". Hier das zugehörige Minimalbeispiel:
Code • Öffne in Overleaf

\begin{filecontents}{data.dat}
x_v y_v
0 1
1 5
3 2
4 4
5 3
\end{filecontents}
\documentclass{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{tikz}
\usepackage{pgfplots}
\pgfplotsset{compat=newest}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}
\begin{axis}[xlabel={Xlabel},ylabel={Ylabel}]
   \addplot [color=blue,solid,mark=*] table[x=x_v,y=y_v] {data.dat};
\end{axis}
\draw(1,5)--(5,5)node[midway,above]{Beschriftung};  
%Diese Linie soll vom zweiten Punkt bis zum vierten Punkt gezeichnet werden
%Also sowas in der Art:
%\draw(Koordinate Punkt 2) -- (Koordinate Punkt 4);
\end{tikzpicture}
\end{document}


Vielen Dank,
Gruß Jens

Jens-Gast
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.02.2017, 13:33     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

nach meinen Recherchen ist das scheinbar doch nicht möglich. Ich habe es daher nun als statische Lösung innerhalb der axis-Umgebung gelöst.

Code • Öffne in Overleaf

\begin{filecontents}{data.dat}
x_v y_v
0 1
1 5
3 2
4 4
5 3
\end{filecontents}
\documentclass{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{tikz}
\usepackage{pgfplots}
\pgfplotsset{compat=newest}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}
\begin{axis}[xlabel={Xlabel},ylabel={Ylabel}]
   \addplot [color=blue,solid,mark=*] table[x=x_v,y=y_v] {data.dat};
   \draw(axis cs:1,5)--(axis cs:4,4)node[midway,above,sloped]{Beschriftung}; %Lösung
\end{axis}
\end{tikzpicture}
\end{document}
 


Wenn jemand eine dynamische Lösung kennt würde ich mich freuen. Also eine Lösung, bei der man die Koordinatenpunkte nicht fest reinschreiben muss sondern ebenfalls aus der Datei holen kann.

Vielen Dank,
Gruß Jens

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3480
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.02.2017, 13:47     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Natürlich geht es. nodes near coords kennt doch auch die Koordinaten.

Code • Öffne in Overleaf
\RequirePackage{filecontents}
\begin{filecontents}{data.dat}
x_v y_v
0 1
1 5
3 2
4 4
5 3
\end{filecontents}
\documentclass{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{tikz}
\usepackage{pgfplots}
\pgfplotsset{compat=newest}
\pgfplotsset{
    name nodes near coords/.style={
        every node near coord/.append style={
            name=#1-\coordindex,
            alias=#1-last,
       
},
    },
    name nodes near coords/.default=coordnode
}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}
\begin{axis}[xlabel={Xlabel},ylabel={Ylabel}]
   \addplot [color=blue,solid,mark=*,nodes near coords,name nodes near coords=myname] table[x=x_v,y=y_v] {data.dat};
   
\end{axis}
\draw(myname-1)--(myname-3)node[midway,above]{Beschriftung};
%Diese Linie soll vom zweiten Punkt bis zum vierten Punkt gezeichnet werden
%Also sowas in der Art:
%\draw(Koordinate Punkt 2) -- (Koordinate Punkt 4);
\end{tikzpicture}
\end{document}

_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Jens-Gast
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.02.2017, 12:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

vielen Dank! Nodes near coords kannte ich zuvor noch nicht und habe ich auch bei meinen Recherchen nicht gefunden, deshalb hab ich ja mal hier nachgefragt Wink.

Diese Lösung hat aber noch einen Nachteil und zwar, dass die Linie nicht direkt von den Punkten ausgeht, sondern etwas darüber. Kann man dies ebenfalls noch erreichen?

Vielen Dank,
Gruß Jens

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3480
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.02.2017, 13:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
\draw(myname-1.south)--(myname-3.south)node[midway,above]{Beschriftung};
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Jens-Gast
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.02.2017, 14:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

vielen Dank, funktioniert super.
Sorry, eine letzte Frage habe ich nich:
Gibt es noch die Möglichkeit, die Zahlen oberhalb der Punkte zu entfernen?

Gruß Jens

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3480
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.02.2017, 14:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Naja, du könntest ja auch mal in die Doku schauen. nodes near coords={} sollte gehen.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Jens-Gast
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.02.2017, 14:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

vielen Dank das hat funktioniert. Bisher kam ich auch immer gut mit der Doku zurecht, aber gerade bei solchen Einstellungen ist es immer schwierig bei einer Dokumentation mit über 500 Seiten die passende Stelle zu finden.

Vielen Dank,
Gruß Jens

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.02.2017, 15:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Naja. Nachdem Ulrike das Stichwort bereits weiter oben geliefert hatte, ist die Suche danach in der Anleitung eigentlich nicht so wahnsinnig schwierig …

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de