goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Komplizierte Tabelle

 

ocir
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 122
Anmeldedatum: 22.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.07.2017, 20:20     Titel: Komplizierte Tabelle
  Antworten mit Zitat      
Hallo Smile

Kann mir vllt. jemand bei folgender Tabelle behilflich sein?
Ich komm überhaupt nicht zurecht damit Crying or Very sad

Bin auch gerne für Verbessungsvorschläge bereit, was das Layout der Tabelle angeht.

Meine Präambel sieht folgendermaßen aus:

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[
BCOR=5mm,           % Binderkorrektur von 5mm vorsehen
DIV=10,             % Seite in X Kästchen einteilen (Siehe Koma-                    Script Guide)
fontsize=12pt,      % Schriftgröße 12 Punkte
oneside,            % Einseitig
parskip,            % Paragraphen nicht einrücken
bibliography=totoc, % Literaturverzeichnis ins Inhaltsverzeichnis                     aufnehmen
listof=totoc,       % Sonstige Verzeichnise ins
fleqn            % gibt Formeln linksbündig aus  
]{scrbook}

\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[automark,headsepline,plainheadsepline, plainfootsepline, footsepline]{scrlayer-scrpage}
\pagestyle{scrheadings}

%Tabelle
\usepackage{multirow}
\usepackage[safe]{tipa}
\usepackage{ltablex}
\usepackage{booktabs}

\usepackage[inner=3cm,outer=2.0cm,top=2cm,bottom=2.0cm,includeheadfoot]{geometry}  
 


Unbenannt.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Unbenannt.PNG
 Dateigröße:  23.69 KB
 Heruntergeladen:  65 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

ocir
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 122
Anmeldedatum: 22.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.07.2017, 14:10     Titel: Re: Komplizierte Tabelle
  Antworten mit Zitat      
Ich habe das Layout der Tabelle nochmals abgeändert. So sieht es jetzt glaub besser aus. Bin für Verbesserungen aber offen!

So habe ich es jetzt, aber ganz so wie es sein soll ist es nicht.. und ich krieg ein paar Sachen leider auch nicht hin.


Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[
BCOR=5mm,           % Binderkorrektur von 5mm vorsehen
DIV=10,             % Seite in X Kästchen einteilen (Siehe Koma-                    Script Guide)
fontsize=12pt,      % Schriftgröße 12 Punkte
oneside,            % Einseitig
parskip,            % Paragraphen nicht einrücken
bibliography=totoc, % Literaturverzeichnis ins Inhaltsverzeichnis                     aufnehmen
listof=totoc,       % Sonstige Verzeichnise ins
fleqn            % gibt Formeln linksbündig aus  
]{scrbook}

\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[automark,headsepline,plainheadsepline, plainfootsepline, footsepline]{scrlayer-scrpage}
\pagestyle{scrheadings}

%Tabelle
\usepackage{multirow,makecell}
\usepackage[safe]{tipa}
\usepackage{ltablex}
\usepackage{booktabs}
\newcolumntype{L}[1]{>{\RaggedRight}p{#1}}
\bfseries

\usepackage[inner=3cm,outer=2.0cm,top=2cm,bottom=2.0cm,includeheadfoot]{geometry}  

\begin{document}
\begin{tabularx}{\textwidth}{@{} c c c l c c c @{}}
\toprule
\multicolumn{2}{@{}l|}{B. Buiiea GmbH \& Co. KG} & \multicolumn{3}{@{}l|}{Datum der Erstellung: 01.01.17} & \multicolumn{2}{@{}r@{}}{Aktueller Stand: 02.01.17}\\
\multicolumn{2}{@{}l|}{Konstruktion und} & \multicolumn{3}{@{}l|}{} & \multicolumn{2}{@{}l@{}}{Index: 00} \\
\multicolumn{2}{@{}l|}{Entwicklung} & \multicolumn{3}{@{}l|}{Erstellt von: Max Mustermann} & \multicolumn{2}{@{}l}{} \\
\hline
\multicolumn{7
}{@{}c@{}}{Anforderungsliste}\\
\multicolumn{7}{@{}c@{}}{Bla Bla Bla Bla Bla}\\
\hline
\multicolumn{7}{@{}c@{}}{Projekt-Nr.: 1234567890}\\
\multicolumn{7}{@{}c@{}}{Projektname}\\
\hline
\multicolumn{6}{@{}c|@{}}{Anforderungen} & F = Fest\\
\multicolumn{6}{@{}c|@{}}{}           & W = Wunsch\\
\midrule
\makecell[c]{F \\ W
} & Nr. & Bezeichnung & 4 & 5 & 6 & 7 \\
\bottomrule
\caption{Anforderungsliste}
\label{tab_anforderungsliste}
\end{tabularx}
\end{document}
 


Die grau hinterlegte Zeile bereitet mir Kopfschmerzen. Wie bekomme ich "Werte, Daten, Anforderungen" untereinander, damit es so wie auf dem angehängtem Bild ist?
Nur die grau hinterlegte Zeile soll auf jeder Seite wiederholt werden. Wie geht das?

Wie bekomme ich die Linie zwischen dem großen Tabellenkopf und der grauen Zeile dicker?

"Anforderungen" soll so zentriert stehen, wie in den Zeilen vorher. Wie kriegt man sowas hin? Außerdem soll es auch vertikal zentriert sein.


Danke für eure Hilfe Smile

sfsfd.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  sfsfd.PNG
 Dateigröße:  15.24 KB
 Heruntergeladen:  75 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

ocir
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 122
Anmeldedatum: 22.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.07.2017, 18:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mag niemand helfen? Sad
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

ocir
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 122
Anmeldedatum: 22.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.07.2017, 17:33     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Leute, wenn es nicht echt dringend wäre würde ich nicht so nerven Crying or Very sad

Ich komme echt so langsam in Zeitnot. Ich habe verschiedenste Sachen getestet, hab mir extra das Buch "Tabellen mit LaTeX" geholt, aber ich krieg diese beschissene Tabelle einfach nicht hin Crying or Very sad

Kann bitte jemand helfen?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1007
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 12.07.2017, 18:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du könntest Deine Frage auf TeX.SX stellen und Dein Anliegen mithilfe Deines Beispiels und Deiner Abbildung schildern. Verweise dann aber bitte dort auf Dein hiesiges Thema und umgekehrt.

Meiner Meinung nach solltest Du in dieser Tabelle wegen der senkrechten Abstände auf \toprule und \bottomrule verzichten und bei \hline bleiben.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

ocir
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 122
Anmeldedatum: 22.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.07.2017, 18:22     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Kann ich machen.. aber warum mag hier niemand helfen?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

ocir
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 122
Anmeldedatum: 22.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.07.2017, 09:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Auch dort antwortet niemand.

Dann ist es wohl so..

Danke auch Crying or Very sad
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1007
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 13.07.2017, 09:22     Titel:
  Antworten mit Zitat      
requirements list in LaTeX
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

ocir
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 122
Anmeldedatum: 22.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.07.2017, 09:33     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke, das bringt mich weiter, dass du den Link zu meiner dort erstellten Frage hier einfügst.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.07.2017, 10:05     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Es gehört zum guten Ton, auf Crossposts mit Link hinzuweisen.

BTW: Da der obere Teil über dem grauen Tabellenkopf komplett anders aufgebaut zu sein scheint, würde ich mehr als eine Tabelle daraus machen. Das wird dann ggf. einfacher. Es fragt sich sogar, ob für den oberen Teil überhaupt eine Tabelle notwendig ist. Ab dem grauen Tabellenkopf ist das einfach nur eine longtable mit Paket auf CTANltxtable oder eine tabularx mit Paket auf CTANltablex. Die Wiederholung des Kopfes ist dabei mit Hilfe von \endhead einfach möglich. Ich sehe daher nicht so ganz das Problem. Vielleicht wäre es gut, eine konkrete Frage zu stellen statt nur: Wäh, wäh, keiner hat mich lieb. Warum will niemand die komplette Tabelle für mich machen? Und wenn ich schon dabei bin: http://golatex.de/wie-haenge-ich-ei.....n-meine-frage-t18411.html.

Aber gut. Offenbar betrachtest Du die Frage bereits als beantwortet. Oder warum wurde der Status dahingehend geändert?

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de