goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Keine römischen Zahlen + Kopfzeile im Literaturverzeichnis

 

domi1990
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 32
Anmeldedatum: 11.10.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.11.2016, 18:59     Titel: Keine römischen Zahlen + Kopfzeile im Literaturverzeichnis
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

bei mir zeigt es leider nicht die römischen Zahlen sowie die Kopfzeile im Literaturverzeichnis an. Kann mir jemand helfen?

Hier mein Code:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper,oneside,12pt]{scrreprt}
\usepackage[left=3cm,right=2cm,top=1.5cm,bottom=2cm,includeheadfoot]{geometry}
\usepackage{setspace} %Zeilenabstand einstellen
\onehalfspacing  %Zeilenabstand festlegen
\usepackage{graphicx}  %Bilder einfügen
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel} %deutsche Silbentrennung
\usepackage{tocloft} % Punkte im Literaturverzeichnis
\renewcommand{\cftchapdotsep}{\cftdotsep}
\renewcommand{\cftchapleader}{\cftdotfill{\cftchapdotsep}}

\usepackage{amssymb}
\usepackage{amsmath}
\renewcommand*\chapterheadstartvskip{\vspace*{1\topskip}} %Abstand Chapter zur Kopfzeile sowie Text festlegen
\renewcommand*\chapterheadendvskip{%
  \vspace*{1\baselineskip plus .1\baselineskip minus .167\baselineskip}}

\renewcommand*\familydefault{\sfdefault}

 

\usepackage [headsepline,footsepline,automark]{scrlayer-scrpage} %Kopf- und Fußzeile, Striche
\clearpairofpagestyles
\ihead{\headmark}

\cfoot{\pagemark}

\renewcommand\chapterpagestyle{scrheadings} %Kapitelüberschrift + Seitenzahl auch auf Chapterseite


 
\begin{document}
\thispagestyle{empty}
\title{}
\subject{
}
\author{
}
\date{\today
}
\publishers{}
\maketitle

\newpage
\pagenumbering{roman
}
\tableofcontents


\newpage
\pagenumbering{arabic}


Vielen Dank für eure Hilfe!

LG
Domi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4705
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.11.2016, 19:23     Titel:
  Antworten mit Zitat      
In deinem Beispiel gibt es doch gar kein Literaturverzeichnis?
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

domi1990
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 32
Anmeldedatum: 11.10.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.11.2016, 19:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Doch klar.
Nach pagenumbering{roman} (drittletzte Zeile)

Grüße
Domi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.11.2016, 19:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Nö, das ist das Inhaltsverzeichnis. Da spuckt dir vermutlich Paket auf CTANtocloft in die Suppe. Das brauchst du auch nicht. Lies Option toc im Dokumentationscrguide nach. Da wird auch erklärt, wie man die Pünktchen für Kapiteleinträge einschalten kann.

Statt \chapterheadstartvskip und \chapterheadendvskip umzudefinieren würde ich übrigens die Verwendung von \RedeclareSectionCommand empfehlen.

Es ist übrigens auch nicht zu empfehlen, auf Kapitelanfangsseiten den Kolumnentitel zu setzen. Das ist einfach unprofessionell.

Außerdem macht du das mit den römischen Seitenzahlen falsch. Siehe dazu: Welche Seitenzahl hat das Inhaltsverzeichnis?

Bei deinem Beispiel fehlt übrigens min. \end{document}.

Aufgrund der mangelnden Sorgfalt, die sich typischerweise bei Überarbeitung einschleicht, empfehle ich übrigens eine gründliche Pause.

domi1990
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 32
Anmeldedatum: 11.10.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.11.2016, 21:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hoppla, ich meinte auch das Inhaltsverzeichnis. Ich habe die Option toc nachgelesen. Aber wie kann ich die option einbinden?

Das mit den Seitenzahlen ist doch normalerweise so üblich? Also im Rahmen einer Masterarbeit, oder?

Kann mir bitte jemand helfen?

LG
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.11.2016, 22:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
domi1990 hat Folgendes geschrieben:
Aber wie kann ich die option einbinden?

Dazu gibt es einen eigenen Abschnitt in der Anleitung. Das ist also nicht wirklich schwer herauszufinden.

domi1990 hat Folgendes geschrieben:
Das mit den Seitenzahlen ist doch normalerweise so üblich? Also im Rahmen einer Masterarbeit, oder?

Das verlangen und machen nur Leute so, die keine Ahnung von Typografie haben, wie aus den beiden von mir verlinkten Beiträgen ganz klar hervor geht.
Verschoben: 23.11.2016, 22:50 Uhr von Johannes_B
Von Literaturverzeichnis nach Verzeichnisse

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2039
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 24.11.2016, 10:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[
    %a4paper,% default
    oneside,
    12pt,
    toc=chapterentrywithdots% Füllpunkte für Kapiteleinträge im TOC
]{scrbook}% Klasse gewechselt, um \frontmatter und \mainmatter zu nutzen
\usepackage[left=3cm,right=2cm,top=1.5cm,bottom=2cm,includeheadfoot]{geometry}
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
\usepackage{graphicx}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{amsmath}

\RedeclareSectionCommand[
    beforeskip=-1\topskip,
    afterskip=1\baselineskip plus .1\baselineskip minus .167\baselineskip
]{chapter}
\usepackage [headsepline,footsepline,automark]{scrlayer-scrpage}
\clearpairofpagestyles
\ihead{\headmark}
\cfoot*{\pagemark}

\renewcommand*\familydefault{\sfdefault}
\usepackage{blindtext}% nur für Fülltext
\begin{document}

\frontmatter
\title{}
\author{
}
\date{\today
}
\maketitle
\tableofcontents

\mainmatter
\blinddocument
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.11.2016, 11:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Jetzt noch die Verwendung einer Grotesk als Brotschrift für den Mengentext, also
Code • Öffne in Overleaf
\renewcommand*\familydefault{\sfdefault}
weglassen und du bist auf dem Weg zu einem gut lesbaren Dokument.

domi1990
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 32
Anmeldedatum: 11.10.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.11.2016, 11:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Nun bekomme ich allerdings noch folgende Fehlermeldung bei Verwendung der Präambel von esdd.

"! Undefined control sequence.
l.16 \RedeclareSectionCommand
[
The control sequence at the end of the top line
of your error message was never \def'ed. If you have
misspelled it (e.g., `\hobx'), type `I' and the correct
spelling (e.g., `I\hbox'). Otherwise just continue,
and I'll forget about whatever was undefined.
! LaTeX Error: Missing \begin{document}."

Woran liegt das?

VG
Domi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

domi1990
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 32
Anmeldedatum: 11.10.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.11.2016, 11:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Und was nützt das package{Blindtext}?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de