goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 83592
Top-Poster: Johannes_B (4679)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Nero932.

Partner:


goLaTeX.de wird gefördert durch DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Hilfe bei meinem Buch

 

Legromorph
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.09.2016, 16:14     Titel: Hilfe bei meinem Buch
  Antworten mit Zitat      
Guten Tag, ich brauche Hilfe.. Gestern Abend habe ich angefangen ein Buch zu schreiben und habe alles immer Kompilieren können. Aber seit heute spinnt TexMaker total rum -.- . Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Vielen Dank im Vorraus.

Code • Öffne in Overleaf

%%Vorlage "Buch", v1.05 %%

\documentclass[a5paper   %Papierformat
,DIV=13      %Einstellungen für den Satzspiegel
,twoside      %zweiseitiger Satzspiegel; bei der
                  %book-Dokumentklasse automatisch
                  %so eingestellt, dass neue Kapitel
                  %immer auf der rechten (ungeraden)
                  %Seite beginnen
,11pt % Schriftgröße
,headsepline   %erzeugt eine Trennlinie in der
                  %Kopfzeile. Gibts natürlich auch
                  %als "footsepline"
]{scrbook}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{blindtext} %zur Erzeugung von unsinnigen Textkolonnen
\usepackage[colorlinks=false,pdfborder={0 0 0},bookmarksnumbered]{hyperref}
\usepackage[Lenny]{fncychap} % huebsche Kapitelstyles
\usepackage{lettrine}    %Initiale
\usepackage{setspace}
\usepackage{ellipsis}    %verbesserter Abstand bei 3 Punkten ...
\usepackage[osf]{libertine}    %deaktivieren, falls Schriftart
                  %"Libertine" nicht installiert ist.
                  %Die Option "osf" (old school font)
                  %bewirkt, dass alle Ziffern als
                  %Minuskelziffern (Mediävalziffern)
                  %gesetzt werden.
\usepackage{microtype}

\begin{document}

\hypersetup{
   pdftitle={Vom ersten Versuch
},
   pdfauthor={Geoffrey Kline},
   pdfsubject={Selbstversuch}
   }
   
\begin{titlepage}
   \subject{Aus der Serie: \\
      Unheimliche Krimis
}
   \title{\Huge \textsc{Mind}}
   \subtitle{Überschrift}
   \author{/}
   \date{Herbst 2015}
\end{titlepage}

\maketitle
\onehalfspace % 1,5-facher Zeilenabstand

\frontmatter % Gliederungsoption bei Dokumentklasse Book für alles, das vor dem Haupttext kommt



\tableofcontents

\newpage

\mainmatter % Gliederungsmöglichkeit bei Dokumentklasse Book für den Hauptteil

\chapter{Der erste Schlag}

\lettrine[lines=1]{E}{s} Text


\chapter{Besuch beim Vater}

\lettrine[lines=1]{D}{er} Text

\chapter{Nimmerwiedersehen}
\lettrine[lines=1]{A} {ls} Text
% \backmatter %(falls benötigt)


 














\end{document}
 




der Fehlercode ist:
Code • Öffne in Overleaf

! Class scrbook Error: undefined old font command `\rm'.

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3308
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.09.2016, 16:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
fncychap benützt Schriftbefehle, die scrbook vor kurzem deaktiviert hat. Du bekommst sie mit dieser Option wieder:

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[enabledeprecatedfontcommands, ....
 

_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Noch so einer
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.09.2016, 16:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Paket auf CTANfncychap kannst Du auch einsparen: Emulation von fncychap-Stil Lenny mit KOMA-Script-Mitteln. Dann brauchst Du keine Option zu verwenden, die bereits heute als überholt gemeldet wird.

DADABBI
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.09.2016, 16:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Die titlepage-Umgebung gehört da übrigens nicht hin! Vgl. die Beispiele zum Dokumenttitel in der KOMA-Script-Anleitung oder im KOMA-Script-Buch.

\frontmatter gehört vor \maketitle.

\newpage ist vor \mainmatter überflüssig.

onehalfspace ist eine Umgebung. Der entsprechende Umschaltbefehl heißt \onehalfspacing. Allerdings würde ich ein Buch nie mit einer solchen Jalousie setzen.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de