goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Gleichung mit Fallunterscheidung auf Textbreite normieren

 

domi1990
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 35
Anmeldedatum: 11.10.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2017, 15:54     Titel: Gleichung mit Fallunterscheidung auf Textbreite normieren
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

hier mein Minimalbeispiel:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[
    oneside,
    headheight=22pt,
    footheight=22pt,
    12pt,
    %toc=chapterentrywithdots,
    toc=listof, toc=bibliography, % Füllpunkte für Kapiteleinträge im TOC,
    captions=tableabove
]{scrreprt}
\usepackage[ngerman]{babel} %deutsche Trennregeln
\usepackage[T1]{fontenc} %Ausgabefonts festlegen
\usepackage[utf8]{inputenc} %Standardeingabekodierung
\usepackage[left=3cm,right=2cm,top=2cm,bottom=2cm,includeheadfoot]{geometry}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{amsmath}

\begin{equation*}
Größe=
\begin{cases}
0 & \text{für} x \textless 3 \\
-158,0673(x-3)^{3}+279,0336(x-3)^{2} & \text{für} 3 \ge x \textless 3,5 \\
3350,6(x-3,5)^{3}+25621(x-3,5)^{2}+160,4832(x-3,5)+50 & \text{für} 3,5 \ge x \textless 6,8 \\
391810(x-6,8)^{3}+1838100(x-6,8)^{2}+278720(x-6,8)+400000 & \text{für} 6,8 \ge x \textless 7,6 \\
-178120000(x-7,6)^{3}+164140000(x-7,6)^{2}+3972000(x-7,6)+2000000 & \text{für} 7,6 \ge x \textless 8,2 \\
3561,3(x-8,2)^{3}-313090(x-8,2)^{2}+8573200(x-8,2)+25000000 & \text{für} 8,2 \ge x \textless 30 \\
\textgreater 100000000 & \text{für} 30 \textless x
\end{cases}
\end{equation*}
 

Leider wird das ß bei Größe nicht richtig dargestellt. Weiterhin sind die Fallunterscheidung nicht ersichtlich, da diese über die Seitenränder hinausgehen. Ich will, dass die Fallunterscheidung genauso breit ist wie die Textbreite.

Wisst ihr, wie ich das beheben kann?

Vielen Dank!

Beste Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 935
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2017, 19:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dein Beispiel ist unvollständig.

Spontan sehe ich da zwei Möglichkeiten, innerhalb des Seitenrandes zu bleiben: Schriftgröße verringern oder Querformat wählen.

Anpassungen für die erste Möglichkeit:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[
    headheight=22pt,
    footheight=22pt,
    fontsize=12pt,
    %toc=chapterentrywithdots,
    toc=listof, toc=bibliography, % Füllpunkte für Kapiteleinträge im TOC,
    captions=tableabove
]{scrreprt}
\usepackage[ngerman]{babel} %deutsche Trennregeln
\usepackage[T1]{fontenc} %Ausgabefonts festlegen
\usepackage[utf8]{inputenc} %Standardeingabekodierung
\usepackage{lmodern}
\usepackage[left=3cm,right=2cm,top=2cm,bottom=2cm,includeheadfoot]{geometry}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{icomma}
\usepackage{showframe}

\begin{document}
\begin{equation*}
\scriptsize
\text{Größe}=
\begin{cases}
0 & \text{für } x \textless 3 \\
-158,0673(x-3)^{3}+279,0336(x-3)^{2} & \text{für } 3 \ge x \textless 3,5 \\
3350,6(x-3,5)^{3}+25621(x-3,5)^{2}+160,4832(x-3,5)+50 & \text{für } 3,5 \ge x \textless 6,8 \\
391810(x-6,8)^{3}+1838100(x-6,8)^{2}+278720(x-6,8)+400000 & \text{für } 6,8 \ge x \textless 7,6 \\
-178120000(x-7,6)^{3}+164140000(x-7,6)^{2}+3972000(x-7,6)+2000000 & \text{für } 7,6 \ge x \textless 8,2 \\
3561,3(x-8,2)^{3}-313090(x-8,2)^{2}+8573200(x-8,2)+25000000 & \text{für } 8,2 \ge x \textless 30 \\
\textgreater 100000000 & \text{für } 30 \textless x
\end{cases}
\end{equation*}
\end{document}


Wenn Du den empfohlenen Weißraum für die Zifferngruppierung einsetzen darfst, dann bietet sich der Befehl \num von Paket auf CTANsiunitx für die betreffenden Zahlen an.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

domi1990
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 35
Anmeldedatum: 11.10.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.09.2017, 07:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank für deine Antwort.

Ich habe noch versucht über das autobreak-Package einen automatisierten Zeilenumbruch zu erstellen, allerdings funktioniert das nicht, obwohl ich in die align-Umgebung gewechselt bin.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de