goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Gleichung in eine Zeile schreiben

 

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.12.2017, 11:49     Titel: Gleichung in eine Zeile schreiben
  Antworten mit Zitat      
Ich habe hier ein Problem, bei dem ich nicht weiterkomme. Hier das Minimalbeispiel:
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[fontsize=12pt]{scrreprt}
\usepackage[left=35mm,right=15mm,top=25mm,bottom=20mm]{geometry}

\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8x]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{blindtext}
\usepackage{showframe}
\overfullrule=1mm %Zum Anzeigen von "Overfull hbox"

\begin{document}
\blindtext

\resizebox{0.9\textwidth}{!}{%
\begin{minipage}{0.9\textwidth}
\begin{align*}
\tilde{\underline{u}}^s_\text{Netz} &= \underline{u}^s_\text{Netz} \cdot \text{e}^{\text{j}\Delta\phi_\text{Netz}} = (u_\mathrm{Netz,\alpha} + \text{j}u_\mathrm{Netz,\beta}) \cdot (\cos(\Delta\phi_\text{Netz})+\text{j}\sin(\Delta\phi_\text{Netz})) \\[0.5\baselineskip]
&= \underbrace{u_\mathrm{Netz,\alpha}\cos(\Delta\phi_\text{Netz}) - u_\mathrm{Netz,\beta}\sin(\Delta\phi_\text{Netz})}_{\tilde{u}_\mathrm{Netz,\alpha}} + \text{j}\underbrace{(u_\mathrm{Netz,\alpha}\sin(\Delta\phi_\text{Netz}) + u_\mathrm{Netz,\beta}\cos(\Delta\phi_\text{Netz}))}_{\tilde{u}_\mathrm{Netz,\beta}}
\end{align*}
\end{minipage}%
}%

\vspace*{2\baselineskip}
\blindtext\blindtext

\end{document}
 


Ohne die \resizebox und die \minipageerhalte ich eine "Overfull hbox"-Warnung, was auch anhand des Minimalbeispiels ersichtlich ist. Die 2. Gleichung ist für die Textbreite zu lang. Füge ich jedoch die \resizebox und die \minipage ein und verringere die Breite auf einen Wert kleiner als die Textbreite, so habe ich immer die "Overfull hbox"-Warnung, obwohl die Formel nicht mehr über die Seite hinausragt.

Der Befehl \overfullrule=1mm zeigt an, an welcher Stelle sich die Warnung befindet. Irgendwie scheint die geschweifte Klammer ursächlich dafür zu sein, ich weiß allerdings nicht, was ich tun muss, um die Warnung wegzubekommen.


Ich hoffe, dass mir jemand bei meiner Problem weiterhelfen kann.



Viele Grüße

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1095
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 18.12.2017, 17:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Spricht etwas dagegen, den zweiten Summand in eine neue Zeile zu verlegen?

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[fontsize=12pt]{scrreprt}
\usepackage[left=35mm, right=15mm, top=25mm, bottom=20mm]{geometry}
\usepackage[utf8]{inputenc}% https://tex.stackexchange.com/questions/13067
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{blindtext}
\usepackage{showframe}

\overfullrule=1mm %Zum Anzeigen von "Overfull hbox"

\begin{document}
\blindtext
\begin{align*}
\tilde{\underline{u}}^s_\text{Netz}
&= \underline{u}^s_\text{Netz} \cdot \text{e}^{\text{j}\Delta\phi_\text{Netz}}
= (u_\mathrm{Netz,\alpha} + \text{j}u_\mathrm{Netz,\beta})
\cdot (\cos(\Delta\phi_\text{Netz})+\text{j}\sin(\Delta\phi_\text{Netz}))\\[.5\baselineskip]
&= \underbrace{u_\mathrm{Netz,\alpha}\cos(\Delta\phi_\text{Netz})
- u_\mathrm{Netz,\beta}\sin(\Delta\phi_\text{Netz})}_{\tilde{u}_\mathrm{Netz,\alpha}}\\
& \quad + \text{j}\underbrace{(u_\mathrm{Netz,\alpha}\sin(\Delta\phi_\text{Netz})
+ u_\mathrm{Netz,\beta}\cos(\Delta\phi_\text{Netz}))}_{\tilde{u}_\mathrm{Netz,\beta}}
\end{align*}
\blindtext
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.12.2017, 07:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hey Bartman, danke für deine Antwort.

Prinzipiell spricht nichts dagegen, die Gleichung so zu schreiben, wie du das vorschlägst.
Als ich die Gleichung geschrieben habe, wollte ich sie so aufschreiben, wie ich sie per Hand auf einem Blatt geschrieben habe.


Aber warum erhalte ich trotzdem eine "Overfull hbox"-Warnung, obwohl die Gleichung nicht über die Seitenbreite hinausragt? Liegt das vielleicht daran, dass der \resizebox-Befehl die Gleichung zwar skaliert, Latex intern aber immer noch die unskalierte Gleichung verarbeitet und deshalb die Warnung erscheint?

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de