goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Fußnoten und Zitate nach Umstellung von bibtex8 zu Biber

 

Jenny123456789
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.01.2018, 13:37     Titel: Fußnoten und Zitate nach Umstellung von bibtex8 zu Biber
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich habe heute meine Vorlage von bibtex8 zu Biber geändert.

Ich habe jedoch zwei verschiedene Autoren, welche beide Weber mit Nachname heißen. Nun wird bei \footcite und \cite jeweils der erste Buchstabe des Vorname vor den Nachname gesetzt, wodurch das Dokument nicht mehr einheitlich aussieht.

Hier mein Minimalbeispiel:
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[12pt, bibliography=totoc, liststotoc]{scrartcl}

\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[babel,german=quotes]{csquotes}
\usepackage[backend=biber,style=authoryear,dashed=false]{biblatex}

\usepackage{filecontents}
\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@Article{Weber2009,
  author  = {Weber, V. and Jensen, O.
},
  title   = {Hebel zur Wert- und Effizienzsteigerung in Marketing und Vertrieb: Ergebnisse einer empirischen Studie},
  journal = {Zeitschrift für Controlling und Management,},
  year    = {2009},
  volume  = {53 (2)},
  pages   = {30-39},
}

@Book{Weber2016,
  author    = {Weber, J. and Schäffer, U.
},
  title     = {Einführung in das Controlling},
  year      = {2016},
  edition   = {15., überarbeitete und aktualisierte Auflage},
  publisher = {Schäffer-Poschel Verlag},
  location  = {Stuttgart},
}

@Book{Horvath2015,
  author    = {Horváth, P. and Gleich, R. and Seiter, S.
},
  title     = {Controlling},
  year      = {2015},
  edition   = {13., komplett überarbeitete Auflage},
  publisher = {Verlag Franz Vahlen},
  location  = {München},
}
\end{filecontents}

\addbibresource{\jobname.bib}

\DefineBibliographyStrings{ngerman}{       %et al statt u.a.
   andothers = {{et\,al\adddot}},            
}

\DeclareNameAlias{sortname}{family-given}  %zuerst Vorname, dann Nachname
\DeclareFieldFormat[article]{title}{#1}          %Entfernt Anführungszeichen
\DeclareDelimFormat{multinamedelim}{\addslash}    %Namen mit / getrennt statt mit ,
\DeclareDelimAlias{finalnamedelim}{multinamedelim}    %Namen mit / getrennt statt mit "und"
\renewcommand*{\labelnamepunct}{\addcolon\space}   %Doppelpunkt nach der Jahreszahl anstatt Punkt

\renewcommand*{\sqspace}{}             %keine Leerzeichen zwischen Seitenzahl und f.

\renewbibmacro*{cite:labeldate+extradate}{         %Klammern um Jahreszahlen
  \iffieldundef{labelyear}
    {}
    {\printtext[bibhyperref]{%
       \printtext[parens]{%
         \printlabeldateextra}}}}

\begin{document}
Falsch:\\
Text \cite{Weber2009} Text \cite{Weber2016}


Richtig:\\
Text \cite{Horvath2015}
\printbibliography
\end{document}
 




Ein weiteres Problem ist das nun die et al. Darstellung im Literaturverzeichnis nach der Umstellung nicht mehr einheitlich funktioniert. Teilweise wird der erste Name und et al. geschrieben, teilweise zwei Namen und erst dann et al.
Ich hätte gerne immer nur den ersten Namen und dann et all.

Hier mein Minimalbeispiel zu diesem Problem:
Code • Öffne in Overleaf

 \documentclass[12pt, bibliography=totoc, liststotoc]{scrartcl}

\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[babel,german=quotes]{csquotes}
\usepackage[backend=biber,style=authoryear,dashed=false]{biblatex}

\usepackage{filecontents}
\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@Book{Weber2016,
  author    = {Weber, J. and Schäffer, U.
},
  title     = {Einführung in das Controlling},
  year      = {2016},
  edition   = {15., überarbeitete und aktualisierte Auflage},
  publisher = {Schäffer-Poschel Verlag},
  location  = {Stuttgart},
}

@Book{Weber2017,
  author    = {Weber, J. and Bramsemann, U. and Heineke, C. and Hirsch, B.
},
  title     = {Wertorientierte Unternehmenssteuerung: Konzepte - Implementierung - Praxis-Statement},
  year      = {2017},
  edition   = {2., überarbeitete Auflage},
  publisher = {Gabler Verlag},
  location  = {Wiesbaden},
}

@Book{Kupper2013,
  author    = {Küpper, H.-U. and Friedl, G. and Hofmann, C. and Hofmann, Y. and Pedell, B.
},
  title     = {Controlling: Konzeption, Aufgaben, Instrumente},
  year      = {2013},
  edition   = {13., komplett überarbeitete Auflage},
  publisher = {Verlag Franz Vahlen},
  location  = {München},
}
\end{filecontents}

\addbibresource{\jobname.bib}

\DefineBibliographyStrings{ngerman}{       %et al statt u.a.
   andothers = {{et\,al\adddot}},            
}

\DeclareNameAlias{sortname}{family-given}  %zuerst Vorname, dann Nachname
\DeclareFieldFormat[article]{title}{#1}          %Entfernt Anführungszeichen
\DeclareDelimFormat{multinamedelim}{\addslash}    %Namen mit / getrennt statt mit ,
\DeclareDelimAlias{finalnamedelim}{multinamedelim}    %Namen mit / getrennt statt mit "und"
\renewcommand*{\labelnamepunct}{\addcolon\space}   %Doppelpunkt nach der Jahreszahl anstatt Punkt

\renewcommand*{\sqspace}{}             %keine Leerzeichen zwischen Seitenzahl und f.

\renewbibmacro*{cite:labeldate+extradate}{         %Klammern um Jahreszahlen
  \iffieldundef{labelyear}
    {}
    {\printtext[bibhyperref]{%
       \printtext[parens]{%
         \printlabeldateextra}}}}

\begin{document}
Falsch:\\
Text \cite{Weber2017} Text \cite{Weber2016}


Richtig:\\
Text \cite{Kupper2013}
\printbibliography
\end{document}
 


Vielen Dank und Grüße
Jenny

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 471
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.01.2018, 14:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Sollte mit den Optionen maxcitenames=1,uniquelist=false sowie maxbibnames=1 für Paket auf CTANbiblatex gehen, allerdings würde ich davon abraten. Der zweite Autor erscheint jeweils, um die Referenzen eindeutig zuordnen zu können. Mit den beiden Optionen wird dies unterbunden. Ein weiteres Problem mit der Lösung hast du, wenn die Autoren mit den gleichen Namen ihr Werk auch noch im gleichen Jahr veröffentlicht haben: biblatex löst dies dann mittels einer Ergänzung im Jahr (2017a, 2017b)
_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Jenny123456789
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.01.2018, 14:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke Smile

Bei der unteren Frage hat mir uniquelist=false geholfen, die anderen beiden Optionen benutze ich nicht, da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt.

Die drei Optionen helfen mir jedoch nicht dabei den Anfangsbuchstaben des Vornamen zu entfernen, wie ich dies im oberen Teil versucht habe darzustellen.
Habt ihr hierfür vllt noch eine Idee?

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 471
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.01.2018, 15:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Jenny123456789 hat Folgendes geschrieben:
Die drei Optionen helfen mir jedoch nicht dabei den Anfangsbuchstaben des Vornamen zu entfernen, wie ich dies im oberen Teil versucht habe darzustellen.
Habt ihr hierfür vllt noch eine Idee?
Hatte nur am unteren Bsp. gearbeitet. uniquename=false sollte das sein. Hatte nicht gesehen, dass im zweiten Beispiel derSELBE Autor 2mal referenziert wird, während es im ersten Bsp. 2 Autoren mit dem GLEICHEN Nachnamen sind. Was übrigens hervorragend die Problematik darlegt, die du dir damit schaffst. Very Happy
_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.01.2018, 15:14     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du möchtest uniquename=false, und uniquelist=false,. Die erste Option sorgt dafür, dass Autorinnen mit demselben Nachnamen nicht mehr unterschieden werden, indem ein Initial oder der ganze Vorname ausgegeben wird (Johanna Weber und Volker Weber werden also nicht als J. Weber und V. Weber unterschieden, sondern beide als Weber angezeigt). Die zweite Option sorgt dafür, dass biblatex nicht mehr versucht, zu vermeiden, dass Listen mit unterschiedlichen Autorinnen dieselbe abgekürzte Form bekommen (A, B, C, D und A, D, E, F werden nicht mehr A, B et al. und A, D et al. sondern beide A et al.). Dies Funktion soll es der Leserin sofort ermöglichen unterschiedliche Autoren(listen) zu unterscheiden, wird aber von Anfängern häufig eher als störend empfunden.

maxnames=1, maxcitenames=1 oder maxbibnames=1 solltest Du nicht brauchen. Es ist gewollt, dass "A und B" nicht zu "A et al." abgekürzt wird, da "at al." normalerweise als "at alii" (also Plural) gelesen wird und somit nur mehre Namen und nicht nur einen einzigen ersetzen darf.

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt, bibliography=totoc, liststotoc]{scrartcl}

\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[babel,german=quotes]{csquotes}
\usepackage[backend=biber,style=authoryear,dashed=false,uniquename=false,uniquelist=false]{biblatex}

\usepackage{filecontents}
\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@Book{Weber2016,
  author    = {Weber, J. and Schäffer, U.
},
  title     = {Einführung in das Controlling},
  year      = {2016},
  edition   = {15., überarbeitete und aktualisierte Auflage},
  publisher = {Schäffer-Poschel Verlag},
  location  = {Stuttgart},
}

@Book{Weber2017,
  author    = {Weber, J. and Bramsemann, U. and Heineke, C. and Hirsch, B.
},
  title     = {Wertorientierte Unternehmenssteuerung: Konzepte - Implementierung - Praxis-Statement},
  year      = {2017},
  edition   = {2., überarbeitete Auflage},
  publisher = {Gabler Verlag},
  location  = {Wiesbaden},
}

@Book{Kupper2013,
  author    = {Küpper, H.-U. and Friedl, G. and Hofmann, C. and Hofmann, Y. and Pedell, B.
},
  title     = {Controlling: Konzeption, Aufgaben, Instrumente},
  year      = {2013},
  edition   = {13., komplett überarbeitete Auflage},
  publisher = {Verlag Franz Vahlen},
  location  = {München},
}
\end{filecontents}

\addbibresource{\jobname.bib}

\DefineBibliographyStrings{ngerman}{
   andothers = {{et\,al\adddot
}},            
}

\DeclareNameAlias{sortname}{family-given}
\DeclareFieldFormat[article]{title}{#1}
\DeclareDelimFormat{multinamedelim}{\addslash}
\DeclareDelimAlias{finalnamedelim}{multinamedelim}
\renewcommand*{\labelnamepunct}{\addcolon\space}

\renewcommand*{\sqspace}{}

\renewbibmacro*{cite:labeldate+extradate
}{%Klammern um Jahreszahlen <-- hier kein Leerzeichen vor dem % lassen (dahinter ist OK), sonst gibt es unter Umständen ungewollte Leerzeichen
  \iffieldundef{labelyear}
    {}
    {\printtext[bibhyperref]{%
       \printtext[parens]{%
         \printlabeldateextra}}}}

\begin{document}
Falsch:\\
Text \cite{Weber2017} Text \cite{Weber2016}


Richtig:\\
Text \cite{Kupper2013}
\printbibliography
\end{document}


Bitte beachte mein Kommentar im Code, ich habe Deine entfernt, damit er besser auffällt.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de