goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Fußnote ist zu hoch

 

Dawamb
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.10.2017, 10:38     Titel: Fußnote ist zu hoch
  Antworten mit Zitat      
Code • Öffne in Overleaf
% Das ist mein LaTeX-Dokument.
\documentclass[a4paper,10pt]{scrreprt}
% scrartcl ist eine abgeleitete Artikel-Klasse im Koma-Skript
% zur Kontrolle des Umbruchs Klassenoption draft verwenden


% die folgenden Packete erlauben den Gebrauch von Umlauten und ß
% in der Latex Datei
\usepackage[utf8]{inputenc}
% \usepackage[latin1]{inputenc} %  Alternativ unter Windows
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}


\usepackage[pdftex]{graphicx}
\usepackage{latexsym}
\usepackage{amsmath,amssymb,amsthm}



%weiter Packages
%Kopf und Fußzeile
\usepackage{fancyhdr}
\pagestyle{fancy}
%
\lhead{\slshape \leftmark}
\chead{}
\rhead{\thepage
}
%%
\lfoot{(c)Daniel Walz}
\cfoot{}
\rfoot{Praxisbericht
}
%%
\renewcommand{\headrulewidth}{0.4pt}
\renewcommand{\footrulewidth}{0pt}
%Kopf und Fußzeile % Ende

% Abstand obere Blattkante zur Kopfzeile ist 2.54cm - 15mm
\setlength{\topmargin}{-15mm}


% Umgebungen für Definitionen, Sätze, usw.
% Es werden Sätze, Definitionen etc innerhalb einer Section mit
% 1.1, 1.2 etc durchnummeriert, ebenso die Gleichungen mit (1.1), (1.2) ..
\newtheorem{Satz}{Satz}[section]
\newtheorem{Definition}[Satz]{Definition}
\newtheorem{Lemma}[Satz]{Lemma}        
                 
\numberwithin{equation}{section}

% einige Abkuerzungen
\newcommand{\C}{\mathbb{C}} % komplexe
\newcommand{\K}{\mathbb{K}} % komplexe
\newcommand{\R}{\mathbb{R}} % reelle
\newcommand{\Q}{\mathbb{Q}} % rationale
\newcommand{\Z}{\mathbb{Z}} % ganze
\newcommand{\N}{\mathbb{N}} % natuerliche


\title{Praxissemester}
\author{Daniel Walz}
\date{01. März 2018}

\begin{document}
  % Keine Seitenzahlen im Vorspann
  \pagestyle{empty}

  % Titelblatt der Arbeit
  \begin{titlepage}

    \includegraphics[scale=0.75]{HS_Esslingen_logo.jpg}
    \vspace*{2cm}

 \begin{center} \large
   
    {\huge Praxisbericht}
    \vspace*{1.5cm}

   bei der
    \vspace*{1.5cm}
   
    {\huge Robert Bosch GmbH}
    \vspace*{1.0cm}

   von
    \vspace*{1.0cm}    
   
    Daniel Walz
    \vspace*{1.0cm}

    01. März 2018
    \vspace*{2.0cm}


    Betreuung: Marcus Schuller \\[0.5cm]
    Fakultät für Maschinenbau \\[0.5cm]
   Hoochschule Esslingen
  \end{center}
\end{titlepage}


\pagestyle{fancy}

\textbf{Vorwort}
\vspace{0.3 cm}

\begin{itemize}
\item Schwimmen lernt man im Wasser durch Schwimmen.
\item Rad fahren lernt man durch Rad fahren.
\item Vorträge halten lernt man durch das Halten von Vorträgen.
\item Gute Berichte schreiben lernt man durch das Schreiben von Berichten.
\end{itemize}
\vspace{0.5 cm}

\textbf{Lernziele}
\\
\textrm{}
In dieser Lerneinheit sollen Sie sich mit einem Dokumentenerstellungssystem beschäftigen und damit Ihren Praktikumsbericht schreiben. Das Dokumenterstellungssystem kann beispielsweise sein:

\begin{itemize
}
\item MicrosoftWord
\item OpenOffice
\item LaTeX (gesprochen LaTech)
\end{itemize}
\textrm{}
Nach dem Schreiben des Berichts sollten Sie die automatisierte Erstellung eines Inhaltsverzeichnisses durchführen können. Sie sollten im richtigen Einsatz von Bildern und Tabellen mit Unterschriften sowie im Einsatz von Listen und Formeln geübt sein. Ihnen sollten die Möglichkeiten von Formatvorlagen bei Schriften und die Anwendung einer automatisierten Rechtschreibprüfung geläufig sein. Sie sollten ansprechende Seitenlayouts erstellen können. Fußnoten sollten für Sie nichts Ungewöhnliches sein.
Neben den formalen Dingen des Berichtswesens, wie unter anderem die Erstellung eines Literatur- und eines Abbildungsverzeichnisses, sollten Sie gelernt haben, einen Bericht mit einem klaren roten Faden zu schreiben. Sie sollten verinnerlicht haben, dass der Rote Faden schon durch die Gliederung deutlich erkennbar sein muss. Durch ihn nehmen Sie den Leser an die Hand und führen ihn durch Ihren Bericht. Die Gliederung und die Überschriften bilden diesen roten Faden und Sie sollten verstanden haben, diese aussagekräftig zu gestalten.
\\
\\
\textbf{Vorraussetzung
}
\\
Die Grundlage für das Erstellen von technischen Berichten wird in [1] [2] gegeben. Es sind Unterlagen zur Vorlesung Technische Berichte 1 vom 1. und Technische Berichte 2 vom 4. Semester.


\newpage
\pagestyle{fancy}
%Inhaltsverzeichnis
\tableofcontents
\vspace{2.5 cm}
\textbf{Der vorliegende Bericht soll mit seiner Gliederung und seinem Aufbau nur eine Anregung für die Gliederung eines Praxissemesterberichts sein. Es wurde in diesem Beispiel darauf verzichtet, alle Kapitel zu füllen.}
\vspace{2.5 cm}
Achtung: Ein technischer Bericht wird nicht in der ICH-FORM geschrieben. Auch die lustige Alternative in der Form: der Praktikant sollte ... ist nicht erlaubt. Nur im persönlichen Fazit dürfen Sie in der Ich-Form schreiben.

\newpage


\pagestyle{fancy}

%/1.Kapitel
\chapter{Das Unternehmen}

In diesem Kapitel und Abschnitten schreiben Sie etwas über das Unternehmen in dem Sie Ihr Praktikum absolvieren. Versuchen Sie herauszufinden, was das Besondere an dem Unternehmen ist.

\begin{itemize}
\item Was zeichnet das Unternehmen aus?
\item Was sind die besonderen Merkmale?
\item  In welcher Situation befindet sich das Unternehmen derzeit auf dem Weltmarkt?
\end{itemize}
\textrm{}
Positionieren Sie das Unternehmen aus Ihrer Sicht. Finden Sie heraus, welche Bedeutung Ihre Abteilung für das Unternehmen hat.
\vspace{0.1 cm
}
Wenn Sie Bilder verwenden, denken Sie bitte an die Nennung der Quelle.


\begin{figure}[h]
\begin{center}
\includegraphics[scale=1.5]{HS_Esslingen_logo.jpg}
\caption{Offizielles Logo der HS Esllingen [Quelle: Hoschschuel Esslingen]}
\label{HS_Logo}
\end{center}
\end{figure}


\section{Die Mission des Unternehmens}

\section{Die Schlüsselleistungen des Unternehmens}

\section{Der organisatorische Aufbau der Firma}

\section{Die Aufgaben der Abteilung, in der das Praktikum durchgeführt wurde}

%/2.Kapitel
\chapter{Die Aufgabe: (Beispiel) Erstellung eines Berichts über die ingeniermässige Arbeitsweise im Praktikum }

\section{Die Motivation für die Projektaufgabe}
\section{Die Randbedingungen}
\section{Die Ausgangssituation}

%/3.Kapitel
\chapter{Der Lösungsweg}

\section{Der aufgestellte Arbeitsplan mit Meilensteinen }
\section{Die geplanten Methoden 1: Auswahl des Dokumenterstellungssystems }

\subsection{Die Dokumentation mit MicrosoftWord}
\subsection{Die Dokumentation mit OpenOffice}
\subsection{Die Dokumentation mit LaTeX}
\subsection{Die paarweise Bewertung und Auswahl des Systems}

\section{Die geplanten Methoden 2: Sammlung und Aufbereitung des Stoffes}
\subsection{Das Zusammentragen der Bilder}
\subsection{Das Erstellen von Grafiken}
\subsection{Die Auswahl von Literatur}
\subsection{Die Formulierung der Inhalte}

\section{Die erwarteten Ergebnisse}
\section{Die zu erwartenden Schwierigkeiten}
\section{Fehler und Hürden auf dem Weg}
\section{Die gewonnenen Erkenntnisse}

%/4.Kapitel
\chapter{Die Ergebnisse}

\section{Die Ergebnisse im Einzelnen}
\section{Abweichungen gegenüber der Aufgabenstellung}
\section{Die kritische Beurteilung der Ergebnisse}
\section{Prüfplan zur vorgeschalteten Selbstprüfung des Praxissemesterberichts}

%/5.Kapitel
\chapter{Zusammenfassung und Ausblick}

%/6.Kapitel
\chapter{Persönliches Fazit}



\end{document}
% Ende des Dokumentes

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 384
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.10.2017, 10:52     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo. Ich hoffe, der Post wird noch editiert oder zumindest ein Problem beschrieben/gezeigt, aber schon im Vorfeld einige Hinweise:

Zum Post an sich: InfoMinimalbeispiel

Hinsichtlich Paket auf CTANfancyhdr usw.: LaTeX-Sündenregister

Zur Vorlage: Minimale Vorlage vs. maximale Probleme. Auch einige Kommentare sind zumindest irreführend oder falsch, da sie teilweise auf anderen Klassen basieren (bspw. bei Lemma/Satz/Definition --> diese würden mit Lemma 1.1.1 bezeichnet werden, nicht wie Gleichungen)
_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.10.2017, 14:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn ich nicht etwas übersehen habe, gibt es im ganzen Text keine einzige Fußnote (\footnote). Da stellt sich schon die Frage, wie die dann zu hoch sein soll …

Außerdem sollte man nie \\ im Text verwenden. Und Überschriften macht man auch nie mit \textbf. Bitte lies eine ausführliche LaTeX-Einführung und verwende keine Vorlagen von Leuten, die keine Ahnung von LaTeX haben.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de