goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Formatierung von cite-Eintrag in Fussnote

 

Schwester
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 22.10.16
Wohnort: Cazis
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.04.2017, 14:03     Titel: Formatierung von cite-Eintrag in Fussnote
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Nach einiger Suche ohne Erfolg nun also hier meine Frage (falls es schon eine Antwort darauf gibt, entschuldigt mich, habe nix gefunden):

Mit meiner Seitenformatierung ergibt es sich an mehreren Stellen dass die Fussnote beim cite-Befehl nur die Seitenzahl des Eintrags auf eine neue Zeile stellt. Das sieht einfach nicht schön aus. Gibt es eine Möglichkeit, das du ändern, z.B. einen Zeilenumbruch schon bei der Jahreszahl oder dem Titel zu erzwingen?

Hier mein Minimalbeispiel:
Code • Öffne in Overleaf
% Das ist mein LaTeX-Dokument.
\documentclass[                  
   DIV10,                      
   ngerman,                                                
]{scrreprt}

\TeXXeTstate=1
 
\usepackage{filecontents}
\begin{filecontents*}{\jobname.bib}
   
@book{KraussErzählungen,
   author = {Krauss, Heinrich and Küchler, Max
},
   sortname = {Krauss, Heinrich},
   title = {Erzählungen der Bibel},
   subtitle = {Das Buch Genesis in literarischer Perspektive},
   shorttitle = {Erzählungen},
   location = {Freiburg i. Br.},
   year = {2003},
   keywords = {Sekundar}}

@book{SchuleUrgeschichte,
   author = {Schüle, Andreas
},
   sortname = {Schuele, Andreas},
   title = {Die Urgeschichte (Gen 1-11)},
   shorttitle = {Urgeschichte},
   series = {ZBK.AT},
   number = {1.1},
   location = {Zürich},
   year = {2009},
   keywords = {Sekundar}}

@book{RuppertGenesis,
   author = {Ruppert, Lothar
},
   sortname = {Ruppert, Lothar},
   title = {Genesis},
   subtitle = {Ein kritischer Kommentar},
   shorttitle = {Genesis},
   volume = {1: Gen 1,1-11,26},
   location = {Würzburg},
   year = {2008},
   keywords = {Sekundar}}

\end{filecontents*}

\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[babel, german=quotes]{csquotes}

% Xelatex
\usepackage{xltxtra}
\usepackage{pdfsync}

\usepackage{geometry}
\geometry{paper=a4paper,tmargin=10mm,bmargin=30mm,lmargin=30mm,rmargin=25mm,heightrounded,headsep=5mm,includehead}


%Für richtige Zitierweise-----------------------------------------------------------------
\usepackage[backend=biber,
style=authortitle-dw,
edbyidem=false,            
edsuper=true,                    
idembib=false,                        
namefont=smallcaps,
series=afteryear,      
urldate=short,
]{biblatex}

\addbibresource{\jobname.bib}

% richtige Reihenfolge für mehrere Autoren
\DeclareNameAlias{sortname}{family-given}
\DeclareNameAlias{default}{family-given}


%Fussnoten
\DeclareFieldFormat{pages}{#1}
\DeclareFieldFormat{postnote}{#1}
\DeclareFieldFormat{multipostnote}{#1}
\DeclareFieldFormat{year}{\mkbibparens{#1}}
\renewcommand*{\citenamepunct}{\addcomma\space}
\renewcommand{\postnotedelim}{\addspace}

% cite-Befehl um Jahr ergänzt
\renewbibmacro*{cite}{%
   \iffieldundef{shorthand}
   {\ifnameundef{labelname}
      {}
      {\printnames{labelname
}%
         \setunit{\nametitledelim}}%
      \usebibmacro{cite:title}%
      \iffieldundef{year}%        
      {}%                        
      {\setunit{\nameyeardelim}%
         \printfield{year}}}%    
   {\usebibmacro{cite:shorthand}}}

\begin{document}
Licht und Finsternis wechseln sich ab, so dass der Rhythmus von Tag und Nacht entsteht. Dem entgegen ist in deutlich eine räumliche Unterscheidung gemeint.\footcites[Vgl.][19]{KraussErzählungen}[37]{SchuleUrgeschichte}[70]{RuppertGenesis}
\end{document}
% Ende des Dokumentes
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.04.2017, 14:30     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Probier mal
Code • Öffne in Overleaf
\renewcommand*{\postnotedelim}{\addnbspace}
statt Deinem \renewcommand{\postnotedelim}{\addspace}. Das sorgt dafür, dass die Postnote (die Seitenzahl) mit einem geschützten Leerzeichen eingeleitet wird.

Wenn Du keine Seitenzahl in der Postnote hast, kann das eventuell unpraktisch sein. Du könntest stattdessen auch
Code • Öffne in Overleaf
\DeclareFieldFormat{postnote}{\ifpages{#1}{\addnbspace}{}#1}
probieren und bei \renewcommand{\postnotedelim}{\addspace} bleiben. Dann bekommst Du das geschützte Leerzeichen nur bei Seitenzahlen.

Alternativ zur letzten Lösung geht auch
Code • Öffne in Overleaf
\renewcommand*{\postnotedelim}{\iffieldpages{postnote}{\addnbspace}{\addspace}}

Schwester
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 22.10.16
Wohnort: Cazis
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.04.2017, 14:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank!

Hab mich für
Code • Öffne in Overleaf

\DeclareFieldFormat{postnote}{\ifpages{#1}{\addnbspace}{}#1}
 

entschieden und es funktioniert prima! Very Happy
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de