goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 82783
Top-Poster: Johannes_B (4632)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer diaasc.

Partner:


goLaTeX.de wird gefördert durch DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Formatierung Literaturverzeichnis Biblatex

 

KJung
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 68
Anmeldedatum: 13.07.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2016, 18:15     Titel: Formatierung Literaturverzeichnis Biblatex
  Antworten mit Zitat      
Liebes Forum,
ich schreibe an meiner juristischen Dissertation und habe bisher immer den style juradiss in biblatex verwendet, auch wenn mir klar war, dass dieser inzwischen nicht mehr den aktuellsten Anforderungen entspricht. Seit dem letzten Update von Text Live Utility funktioniert die Datei nicht mehr. Das Problem lag wohl daran: http://www.texdev.net/2016/03/13/bi.....ax-for-declarenameformat/
Da mir aber vorher schon mehrmals geraten wurde eine komplett eigene Formatvorlage zu erstellen, habe ich das jetzt als Anlass genommen, genau das zu tun. Ich habe nicht so viele Erfahrungen mit biblatex und versuche mich durch das Skript zu arbeiten, komme aber nicht weiter. Zur Zeit versuche ich das Literaturverzeichnis nach meinen Vorstellungen zu erstellen.
Da ich von euch nicht erwarten kann, dass ihr mir für jeden einzelnen Quellentyp das genau sagt, wäre es super mir die grundlegenden Angaben zu erklären bzw ein Beispiel zu schicken, damit ich das dann selber machen kann. Die Autoren sollen alphabetisch sortiert werden (das habe ich noch hinbekommen),
Als Beispiel für ein Buch: Nachname, Vorname (Beide kursiv) : Titel des Buches, Auflage, Erscheinungsjahr (zitiert: Nachname, Titel des Buches, S)
Anbei mein Minimalbeispiel:
Code • Öffne in Overleaf

\begin{filecontents*}{bediaBibliographie.bib}

@book{Hobe,
   Address = {München
},
   Author = {Hobe, Stephan},
   Date-Added = {2015-07-20 07:01:02 +0000},
   Date-Modified = {2015-07-20 09:37:39 +0000},
   Edition = {8},
   Publisher = {Vahlen},
   Title = {Europarecht},
   Year = {2014}}
 

@book{Alexy,
   Address = {Baden-Baden
},
   Author = {Alexy, Robert},
   Date-Added = {2016-12-14 12:48:40 +0000},
   Date-Modified = {2016-12-14 12:53:06 +0000},
   Edition = {7},
   Publisher = {Suhrkamp},
   Title = {Theorie der Grundrechte},
   Year = {2015}}

\end{filecontents*}
\documentclass[oneside]{scrbook}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{setspace}
\usepackage{alnumsec}
\surroundarabic[(][)]{}{.}
\otherseparators{5}
\alnumsecstyle{LRalda}
\usepackage{chngcntr}
\counterwithout{footnote}{chapter}
\usepackage{geometry}
\geometry{a4paper,includehead, includefoot, left=20mm,right=20mm,top=20mm,bottom=10mm}
\usepackage[babel, german=quotes]{csquotes}
\usepackage[sorting=nty]{biblatex}
\bibliography{Manuskript}
\begin{document}
   \pagenumbering{Roman}
   \setcounter{tocdepth}{6}
   \begin{center}
      {\Huge Soziale Vergünstigung für nichterwerbstätige Unionsbürger als Grundprinzip der Europäischen Union}
   \end{center}
   
   \tableofcontents
   \newpage
   \pagenumbering{arabic}
   \onehalfspacing
\chapter{1}
11111111a\footnote{\cite[Vgl.][1]{Hobe}.}1111111111111\footnote{\cite[][]{Alexy}}
\section{2}
bbbbbb
\subsection{3}
c
\subsubsection{4}
d
\paragraph{5}
e
\subparagraph{6}
f
\printbibliography
\end{document}  
 
[/quote]

Danke schon einmal vorab für Eure Hilfe!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4632
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2016, 18:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Für den Anfang kann ich dir: Modifizieren eines biblatex-Stiles empfehlen.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

KJung
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 68
Anmeldedatum: 13.07.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2016, 18:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für die schnelle Antwort. Das ist ein guter Tipp, aber wie erstelle ich die zwei ASCII-dateien selbst, in die ich dann von den vorhandenen Styles die Angaben reinkopiere?
VG
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2016, 19:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Am einfachsten folgst Du wohl den Vorschlägen in 'Den generischen Stil laden und nötiges umdefinieren'. Weiter unter in 'Ergebnis' sind die .cbx und .bbx zu sehen. Deine Vorlage würde wohl so ähnlich aussehen.

Wobei Du wohl eher soetwas wie \RequireCitationStyle{authortitle} und \RequireBibliographyStyle{authortitle} (oder Dokumentationauthortitle-comp, Dokumentationauthortitle-ibid, Dokumentationauthortitle-icomp, Dokumentationauthortitle-terse, Dokumentationauthortitle-tcomp, Dokumentationauthortitle-ticomp) haben wirst. Die Dateien speicherst Du dann als kjung-jura.cbx und kjung-jura.bbx oder unter einem anderen sinnvollen Namen (passe das \ProvidesFile entsprechend an). Deinen Stil kannst Du dann mit style=kjung-jura laden.

Konkret hättest Du also eine Datei kjung-jura.cbx
Code • Öffne in Overleaf
\ProvidesFile{kjung-jura.cbx}
\RequireCitationStyle{authortitle}
\endinput

und eine kjung-jura.bbx
Code • Öffne in Overleaf
\ProvidesFile{kjung-jura.bbx}
\RequireCitationStyle{authortitle}
\endinput

Diese kannst Du dann nach Belieben mit dem nötigen Code befüllen.

Lies dir auch ruhig die verlinkten Artikel von Dominik Waßenhoven durch, biblatex hat sich inzwischen zwar etwas fortentwickelt, aber das grundsätzliche Vorgehen und die Ideen sind dort sehr gut beschrieben.

Bei TeX.SX gibt es noch Guidelines for customizing biblatex styles. Dort sind einige Basics erklärt (das richtet sich vielleicht eher an den Gelegenheitsnutzer als an die Stilautoren, unter die Du jetzt gehen möchtest); viele weitere Lösungen findest Du bei TeX.SX und auch hier, wenn du speziell danach suchst.

Beachte, dass gerade juristische Stile grausame Dinge sind und die Implementation ihrer drakonischen Vorgaben nicht ganz ohne ist.

Statt \footnote{\cite[Vgl.][1]{Hobe}.} ist übrigens \footcite[Vgl.][1]{Hobe} angebrachter, wenn die Fußnote sonst nicht mehr enthält.

KJung
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 68
Anmeldedatum: 13.07.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2016, 19:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für die schnelle Antwort. Ich habe noch zwei Fragen:

1) Was meinst du mit: \ProvidesFile anpassen?
2) Wo muss ich meine beiden neu erstellten Dateien abspeichern, damit das Programm die findet?

Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2016, 20:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
1. Das wurde oben gezeigt. Es muss der richtige Dateinamen eingetragen werden und ggf. als optionales Argument zusätzliche Infos wie Datum und Zweck des ganzen. Vergl. dazu mit vorhandenen Dateien der Standardstile von Paket auf CTANbiblatex.

2. In der Testphase einfach im Verzeichnis des Testdokuments. Danach: Wie kann ich Klassen oder Pakete ve.....ei bereitgestellt werden?.

KJung
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 68
Anmeldedatum: 13.07.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2016, 21:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe den ProvidesFile-Befehl angepasst und die beiden Dateien im gleichen Ordner wie meine Tex-Datei. Ich bekomme trotzdem immer die Fehlermeldung:
Package bib latex Error: Style' mein Dateipfad ' not found \RequireBibliographyStyle{\blx@bbxfile}
\RequireCitationStyle{\blx@cbxfile}
Woran kann das liegen?

Viele Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2016, 22:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hast du wirklich Leerzeichen im Dateinamen verwendet? Leerzeichen und Sonderzeichen solltest du meiden.

KJung
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 68
Anmeldedatum: 13.07.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.12.2016, 09:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Meine Text-Datei hat keine Leerzeichen. Oder was meinst du?
Ich habe die beiden Dateien cbx und bbx in das Verzeichnis kopiert. Das Programm findet die beiden Dateien jedoch nicht.
Hier mein Minimalbeispiel:
Code • Öffne in Overleaf

\begin{filecontents*}{bediaBibliographie.bib}

@book{Hobe,
   Address = {München
},
   Author = {Hobe, Stephan},
   Date-Added = {2015-07-20 07:01:02 +0000},
   Date-Modified = {2015-07-20 09:37:39 +0000},
   Edition = {8},
   Publisher = {Vahlen},
   Title = {Europarecht},
   Year = {2014}}
 

@book{Alexy,
   Address = {Baden-Baden
},
   Author = {Alexy, Robert},
   Date-Added = {2016-12-14 12:48:40 +0000},
   Date-Modified = {2016-12-14 12:53:06 +0000},
   Edition = {7},
   Publisher = {Suhrkamp},
   Title = {Theorie der Grundrechte},
   Year = {2015}}

\end{filecontents*}
\documentclass[oneside]{scrbook}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{setspace}
\usepackage{alnumsec}
\surroundarabic[(][)]{}{.}
\otherseparators{5}
\alnumsecstyle{LRalda}
\usepackage{chngcntr}
\counterwithout{footnote}{chapter}
\usepackage{geometry}
\geometry{a4paper,includehead, includefoot, left=20mm,right=20mm,top=20mm,bottom=10mm}
\usepackage[babel, german=quotes]{csquotes}
\usepackage[bibstyle=LiteraturVorlage ; citestyle=Zitatvorlage]{biblatex}
\bibliography{Manuskript}



\begin{document}
   \pagenumbering{Roman}
   \setcounter{tocdepth}{6}
   \begin{center}
      {\Huge Soziale Vergünstigung für nichterwerbstätige Unionsbürger als Grundprinzip der Europäischen Union}
   \end{center}
   
   \tableofcontents
   \newpage
   \pagenumbering{arabic}
   \onehalfspacing
\chapter{1}
11111111a\footnote{\cite[Vgl.][1]{Hobe}.}1111111111111\footnote{\cite[][]{Alexy}; \cite[][]{Kingreen}}
\section{2}
bbbbbb\footnote{\cite[Vgl.][1]{Tomuschat
}.}
\subsection{3}
c
\subsubsection{4}
d
\paragraph{5}
e
\subparagraph{6}
f
\printbibliography
\end{document}
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

KJung
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 68
Anmeldedatum: 13.07.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.12.2016, 09:30     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe jetzt auch alle Dateinamen so geändert, dass keine Leerzeichen mehr vorkommen.
Ich habe auch versucht den direkten Dateiepfad anzugeben. Dann tritt aber die gleiche Fehlermeldung auf.
Code • Öffne in Overleaf

\begin{filecontents*}{bediaBibliographie.bib}

@book{Hobe,
   Address = {München
},
   Author = {Hobe, Stephan},
   Date-Added = {2015-07-20 07:01:02 +0000},
   Date-Modified = {2015-07-20 09:37:39 +0000},
   Edition = {8},
   Publisher = {Vahlen},
   Title = {Europarecht},
   Year = {2014}}
 

@book{Alexy,
   Address = {Baden-Baden
},
   Author = {Alexy, Robert},
   Date-Added = {2016-12-14 12:48:40 +0000},
   Date-Modified = {2016-12-14 12:53:06 +0000},
   Edition = {7},
   Publisher = {Suhrkamp},
   Title = {Theorie der Grundrechte},
   Year = {2015}}

\end{filecontents*}
\documentclass[oneside]{scrbook}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{setspace}
\usepackage{alnumsec}
\surroundarabic[(][)]{}{.}
\otherseparators{5}
\alnumsecstyle{LRalda}
\usepackage{chngcntr}
\counterwithout{footnote}{chapter}
\usepackage{geometry}
\geometry{a4paper,includehead, includefoot, left=20mm,right=20mm,top=20mm,bottom=10mm}
\usepackage[babel, german=quotes]{csquotes}
\usepackage[bibstyle=/Users/Nico/Desktop/PrivateDokumente/UniKoeln/Dissertation/Manuskript ; citestyle=/Users/Nico/Desktop/PrivateDokumente/UniKoeln/Dissertation/Manuskript]{biblatex}
\bibliography{Manuskript}
\begin{document}
   \pagenumbering{Roman}
   \setcounter{tocdepth}{6}
   \begin{center}
      {\Huge Soziale Vergünstigung für nichterwerbstätige Unionsbürger als Grundprinzip der Europäischen Union}
   \end{center}
   
   \tableofcontents
   \newpage
   \pagenumbering{arabic}
   \onehalfspacing
\chapter{1}
11111111a\footnote{\cite[Vgl.][1]{Hobe}.}1111111111111\footnote{\cite[][]{Alexy}; \cite[][]{Kingreen}}
\section{2}
bbbbbb\footnote{\cite[Vgl.][1]{Tomuschat
}.}
\subsection{3}
c
\subsubsection{4}
d
\paragraph{5}
e
\subparagraph{6}
f
\printbibliography
\end{document}
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de