goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Font in Formularfeld

 

Investment
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 20.06.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2017, 12:10     Titel: Font in Formularfeld
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

unzählige Versuche sind bisher fehlgeschlagen, den Font in einem Formularfeld erfolgreich zu ändern. Vielleicht fällt euch noch eine Idee ein, um für das Formularfeld den Font des geladenen Pakets libertine dort einzupflegen.

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[a4paper, DIV=16, 11pt, ngerman]{scrartcl}
\usepackage[bookmarks=false]{hyperref}
\usepackage[pdftex]{insdljs}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{tikz}
\usepackage{libertine}

\begin{document}
   \renewcommand{\LayoutTextField}[2]
   {% label, field
      \begin{tikzpicture}
         \node[anchor=north west] (TextFieldNode) at (0cm,2ex) {#2};
         \draw[very thick] ([yshift=-0.6ex]TextFieldNode.north west) -- (TextFieldNode.south west) -- ([xshift=-0.6ex]TextFieldNode.south east);
         \node[anchor=north west] at (TextFieldNode.south west) {#1};
      \end{tikzpicture}
   }


   \newcommand\TextFieldbestimmt[3][]%#Name#Wert#Länge
   {
      \TextField[#1, width= #3,
      format =
      {
         var f = this.getField('TestFeld');
         f.textFont='LinLibertineT'; % um diesen Namen dreht es sich. Font libertine per \usepackage geladen soll hier genutzt werden.
         f.borderColor=['Red'];
         f.strokeColor=['T'];
         f.fillColor=['T'];                  
      }]{#2}
   }

   \newcommand\TextFieldBreiteBerechnen[1]
   {
      \dimexpr(#1-\fboxrule)
   
}
   
   \begin{Form}
      \TextFieldbestimmt[name=TestFeld]{TextField Spezial}{5cm}\\
   \end{Form}

\end{document}
 


Eine Anregung, wie der Fontname ermittelt werden könnte, fand ich auf http://texwelt.de/wissen/fragen/369.....amen-in-fontfamily-heraus und http://tex.stackexchange.com/questi.....ext-in-a-forms-text-field.

Wie kann der Name des Fonts ermittelt werden, der dort ggf auch bei anders lautenden Schriften(Myriad Pro) zur korrekten Wiedergabe führt?

VG, Investment
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3393
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2017, 19:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das ist m.E. gar nicht einfach.

f.textFont='XXX' funktioniert gut mit Systemschriften. Also z.B. Cambria oder Arial o.ä.

Du willst aber eine in der pdf-Datei einbettete Schrift nutzen. Dazu müsstest du sie zuerst einmal komplett einfügen (in deinem Beispiel ist nur eine Untermenge in der Datei, d.h. Buchstaben, die die vielleicht im Feld brauchst fehlen). Und dann noch den Adobe Reader überreden, die auch zu nutzen

Es gibt immer mal Fragen dazu, aber etwas Definitives habe ich noch nicht gesehen. Es ist noch nicht mal klar, ob man es mit dem Adobe Pro hinbekommt. Eine der Fragen ist z.B. hier:
http://tex.stackexchange.com/questi.....ather-than-a-partial-font
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de