goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 83505
Top-Poster: Johannes_B (4674)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Steuermann.

Partner:


goLaTeX.de wird gefördert durch DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Fehler beim Kompilieren

 

Rompel
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 26.12.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.12.2016, 14:15     Titel: Fehler beim Kompilieren
  Antworten mit Zitat      
ich habe meine Arbeit vor einer Woche in Latex kompiliert. Aber wenn ich noch kompiliere tritt dr fehler: "Paragraph ended before \HyRef@autoref was completed". Ich habe gerade alles versucht (update durchgeführt, einige Package hinzugefügt, Gleichungen und Bilder kommentiert) aber ich kriege kein PDF. Was kann ich in dem Fll noch tun?

Freu mich über Hilfe
froh Weichmachten nachträglich und guter Ruscht

Rompel

ErrorBild_Latex.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  ErrorBild_Latex.PNG
 Dateigröße:  40.75 KB
 Heruntergeladen:  24 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

nixversteh
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 416
Anmeldedatum: 10.08.10
Wohnort: Wrestedt
Version: Linux Mint 18.1 Serena MATE Edition, 64bit Texlive 2016
     Beitrag Verfasst am: 26.12.2016, 14:29     Titel: ...
  Antworten mit Zitat      
Hallo Rompel,

frohes Fest und herzlich willkommen. Poste mal deinen Code...
Gruß
Martin
_________________

Der aus Büchern erworbene Reichtum fremder Erfahrung heißt Gelehrsamkeit. Eigene Erfahrung ist Weisheit. Das kleinste Kapital von dieser ist mehrt wert, als Millionen von jener.
(Gotthold Ephraim Lessing)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Rompel
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 26.12.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.12.2016, 14:35     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mein Code ist sehr lang. hier ist ein Teil davon:

[


\documentclass[12pt, twoside, a4paper, ngerman, bibtotocnumbered, liststotocnumbered, headinclude, headsepline, BCOR15mm, DIV18]{scrbook}
%--------------------------------------------------------------------
% Einbindung von Style-Files
%--------------------------------------------------------------------
% Sprachbesonderheiten
\usepackage{babel} % Das Babel-Paket ermöglicht die Einbindung mehrerer länderspezifischer Besonderheiten. Siehe auch babel.pdf im Ordner ...\MiKTeX 2.6\doc\generic\babel. Durch die Definition "ngerman" bei documentclass ist die Option "german" bei Babel schon gesetzt.

\usepackage[ansinew]{inputenc} % inputenc unterstützt verschiedene erweiterte Zeichensätze mit ihren unterschiedlichen Kodierungen (hier: ansinew) der Umlaute

\usepackage[T1]{fontenc} % Fontenc mit der Otion [T1] erlaubt die Benutzung des erweiterten TeX-Zeichensatzes (dc,ec,Cork) mit 256 Zeichen und europäischen Anforderungen (bspw.: ä,ö,ü,ß ohne Sonderbefehle)

%-----------------------------------------------------------------------
% Seitenlayout
\usepackage{placeins}
%\usepackage{amsmath}
\usepackage{multirow}

\usepackage{scrpage2} % KOMA-Skript-kompatible Kopf-und Fußzeilenverwaltung

\usepackage{setspace} % saubere Verwendung von 1.5-fachem Zeilenabstand
\onehalfspacing
\typearea[current]{last} % Seitenformat neu berechnen mit BCOR=current, DIV=last; siehe Option in \documentclass

\renewcommand*{\chapterpagestyle}{empty} %nur mit KOMA-Skript: Kapitelanfangsseiten ohne Seitenzahl

\pagestyle{scrheadings} % Verhalten der Kopf- und Fußzeile
\clearscrheadfoot
\ihead{\headmark}
\ohead{\pagemark}

\usepackage[absolute]{textpos} % Für das Layout der Titelseite notwendig
\setlength{\TPHorizModule}{1mm}
\setlength{\TPVertModule}{1mm}

%----------------------------------------------------------------------------------
% Grafiken einbinden

\usepackage{graphicx} % Paket zur Einbindung von Grafiken in Latex
\usepackage{psfrag} % psfrag erlaubt das Ersetzen von Text in eps-Grafiken durch LaTeX-Schrift Siehe auch http://www.tat.physik.uni-tuebingen.....l/fragmaster/main.html.de
%\usepackage{picins} % picins ermöglicht die Integration von Bildern in Text. Siehe auch "GrafikenEinbindenUndPfadFestlegen_uvm.pdf"
%\usepackage{floatflt} % floatflt ermöglicht das Umfließen einer Grafik oder Tabelle mit normalem Text
\usepackage{rotating} % rotating ermöglicht die Drehung von Bildern/Objekten. Ein überbreites Bild beispielsweise wird besser um 90° gedreht dargestellt.
\usepackage[tight,hang]{subfigure} %subfigure ermöglicht Integration von mehreren kleinen Bildern nebeneinander. Siehe auch "GrafikenEinbindenUndPfadFestlegen_uvm.pdf"

%-----------------------------------------------------------------------------------
% Mathematik
%

\setcounter{secnumdepth}{5}
\setcounter{tocdepth}{5}

\usepackage[fleqn]{amsmath} % Mathematik-Umgebung (AMS = American Mathematical Society), [fleqn] setzt Formeln linksbündig
\usepackage{amstext} % Einfügen von normalem Text in Mathematik-Umgebungen
\usepackage[textstyle]{SIunits} % SI-Einheiten werden einheitlich, unabhängig von der Umgebung formatiert
\usepackage{latexsym} % latexsym stellt 11 Mathematische Zeichen zur Verfügung

%------------------------------------------------------------------------------------
% Tabellen

\usepackage{multirow} % damit ist in Tabellen die Zusammenfassung mehrerer Zeilen möglich
\usepackage{tabularx} % tabularx erlaubt die Vorgabe der abs. Breite einer Tabelle (s.auch \tabular*)

%------------------------------------------------------------------------------------
% sonstige Pakete
%\usepackage{microtype}
\usepackage{enumerate} % ermöglicht nummerierte Listen (\begin{enumerate}...), also Aufzählungen
\usepackage{listings}

\usepackage[german]{nomencl} % Für ein Formelverzeichnis
\renewcommand{\nomname}{Formelverzeichnis}
\setlength{\nomitemsep}{-\parsep}
\makenomenclature

%------------------------------------------------------------------------------------
% weitere Einstellungen

\graphicspath{{../Bilder/}} % Bilder werden im "Bilder"-Ordner gesucht

\hyphenation{Lja-pu-now} % Trennen von unbekannten Wörtern


\usepackage{float}


\usepackage{lmodern}

\usepackage{placeins}
\usepackage{capt-of}

\usepackage{microtype}
\usepackage{subfigure}
\usepackage{array}

\newenvironment{conditions}
{\par\vspace{\abovedisplayskip}\noindent\begin{tabular}{>{$}l<{$} @{${}={}$} l}}
{\end{tabular}\par\vspace{\belowdisplayskip}}

%------------------------------------------------------------------------------------
% Verweise und Links

\usepackage{varioref} % varioref stellt schönere Querverweise zur Verfügung, welche darüberhinaus auch noch "intelligent" sind. In Kombination mit prettyref lassen sich hier ganz einfach die diversen Links/Querverweise je nach Typus formatieren.
\usepackage{prettyref}

\usepackage{hyperref} % Verlinkt Inhaltsverzeichnis, Kapitel und alle anderen Verweise im pdf-Dokument.
\hypersetup{linktocpage=true, colorlinks=true, linkcolor=black, citecolor=black} %Links sind im pdf farbig (hier: schwarz, also nicht vom normalen Text zu unterscheiden)




\input{Vorspann_Dipl.tex}
\usepackage{multirow}
\input{newcommands.tex}

\begin{document}

\frontmatter
\begin{spacing}{1}
\include{Titelseite_Name}
\tableofcontents
\printnomenclature
\end{spacing}

\mainmatter
\include{Kapitel1}
\include{Kapitel2}
\include{Kapitel3}
\include{Kapitel4}
% \include{Kapitel5}
\include{Kapitel6}


\include{Anhang}

\end{document}





][/code]
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

nixversteh
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 416
Anmeldedatum: 10.08.10
Wohnort: Wrestedt
Version: Linux Mint 18.1 Serena MATE Edition, 64bit Texlive 2016
     Beitrag Verfasst am: 26.12.2016, 14:45     Titel: ...
  Antworten mit Zitat      
Hallo Rompel,

dein Code ist sehr lang und chaotisch...
Wir haben deine \include-Dateien nicht, schwer so etwas zu kompilieren ...
Dann solltest du den Code zwischen den Code-Buttons einsetzen. Findest du oberhalb des Textfeldes...
Try again

Gruß
Martin
_________________

Der aus Büchern erworbene Reichtum fremder Erfahrung heißt Gelehrsamkeit. Eigene Erfahrung ist Weisheit. Das kleinste Kapital von dieser ist mehrt wert, als Millionen von jener.
(Gotthold Ephraim Lessing)

Zuletzt bearbeitet von nixversteh am 26.12.2016, 14:55, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Rompel
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 26.12.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.12.2016, 14:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ja der Code ist sehr lang und kann den kompletten Code nich hier veröffentlichen. Sad Sad
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

nixversteh
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 416
Anmeldedatum: 10.08.10
Wohnort: Wrestedt
Version: Linux Mint 18.1 Serena MATE Edition, 64bit Texlive 2016
     Beitrag Verfasst am: 26.12.2016, 14:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Rompel hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
ja der Code ist sehr lang und kann den kompletten Code nich hier veröffentlichen. Sad Sad


... dann kürze ihn, so ganz ohne Text wird es nichts ...
Gruß
Martin
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[fontsize=12pt,
twoside=true,
paper=a4,
bibliography=totoc,
listof=numbered,
headinclude,
headsepline,
BCOR15mm,
DIV18
]{scrbook}
%--------------------------------------------------------------------
% Einbindung von Style-Files
%--------------------------------------------------------------------
% Sprachbesonderheiten
%------------------------------------------------------------------------------------
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
%---------------------------------------------------------------------------
\usepackage{url}
\urlstyle{same}
%---------------------------------------------------------------------------
\usepackage{placeins}
\usepackage{multirow}
\usepackage{setspace} % saubere Verwendung von 1.5-fachem Zeilenabstand
\setstretch{1,25}
%\onehalfspacing
\typearea[current]{last} % Seitenformat neu berechnen mit BCOR=current, DIV=last; siehe Option in \documentclass
\usepackage[autooneside=false]{scrlayer-scrpage} % KOMA-Skript-kompatible Kopf-und Fußzeilenverwaltung
\renewcommand*{\chapterpagestyle}{empty} %nur mit KOMA-Skript: Kapitelanfangsseiten ohne Seitenzahl
\pagestyle{scrheadings} % Verhalten der Kopf- und Fußzeile
\clearscrheadfoot
\ihead{\headmark}
\ohead{\pagemark}

\usepackage[absolute]{textpos} % Für das Layout der Titelseite notwendig
\setlength{\TPHorizModule}{1mm}
\setlength{\TPVertModule}{1mm}
%----------------------------------------------------------------------------------
% Grafiken einbinden
\usepackage{graphicx} % Paket zur Einbindung von Grafiken in Latex
\usepackage{psfrag} %
%\usepackage{floatflt} % floatflt ermöglicht das Umfließen einer Grafik oder Tabelle mit normalem Text
\usepackage{rotating} % rotating ermöglicht die Drehung von Bildern/Objekten. Ein überbreites Bild beispielsweise wird besser um 90° gedreht dargestellt.
\usepackage[tight,hang]{subfigure} %subfigure ermöglicht Integration von mehreren kleinen Bildern nebeneinander. Siehe auch "GrafikenEinbindenUndPfadFestlegen_uvm.pdf"
%-----------------------------------------------------------------------------------
\setcounter{secnumdepth}{5}
\setcounter{tocdepth}{5}

\usepackage[fleqn]{amsmath} % Mathematik-Umgebung (AMS = American Mathematical Society), [fleqn] setzt Formeln linksbündig
\usepackage{amstext} % Einfügen von normalem Text in Mathematik-Umgebungen
\usepackage[disallowspaces]{mathtools}
\usepackage[detect-all,locale=DE]{siunitx}
    \sisetup{
        group-digits=true,          %% Zifferngruppierung an/aus
        group-separator=\, ,        %% Zeichen für Zifferngruppierung
        group-minimum-digits=4,     %% Ziffern ab # Ziffern gruppieren
        detect-all %,               %% Benutze gleiche Schriftarten wie im Text
    }
\usepackage{latexsym} % latexsym stellt 11 Mathematische Zeichen zur Verfügung
%------------------------------------------------------------------------------------
% Tabellen
%------------------------------------------------------------------------------------
\usepackage{multirow} % damit ist in Tabellen die Zusammenfassung mehrerer Zeilen möglich
\usepackage{tabularx} % tabularx erlaubt die Vorgabe der abs. Breite einer Tabelle (s.auch \tabular*)
\usepackage{booktabs}
\usepackage{rotating}
\usepackage{array}
\usepackage{lscape}
\usepackage{longtable}
\usepackage{ragged2e}
\usepackage{tabu}
\usepackage{float}
\usepackage{rotfloat}
\usepackage{wrapfig}
\usepackage{floatflt}
%------------------------------------------------------------------------------------
% sonstige Pakete
%------------------------------------------------------------------------------------
\usepackage{microtype}
\usepackage{enumerate} % ermöglicht nummerierte Listen (\begin{enumerate}...), also Aufzählungen
\usepackage{listings}

\usepackage[german]{nomencl} % Für ein Formelverzeichnis
\renewcommand{\nomname}{Formelverzeichnis}
\setlength{\nomitemsep}{-\parsep}
\makenomenclature
%------------------------------------------------------------------------------------
% weitere Einstellungen
%------------------------------------------------------------------------------------
\graphicspath{{../Bilder/}} % Bilder werden im "Bilder"-Ordner gesucht
\hyphenation{Lja-pu-now} % Trennen von unbekannten Wörtern
\usepackage{float}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{placeins}
\usepackage{capt-of}

\usepackage{microtype}
\usepackage{subfigure}
\usepackage{array}
\newenvironment{conditions}
{\par\vspace{\abovedisplayskip}\noindent\begin{tabular}{>{$}l<{$} @{${}={}$} l}}
{\end{tabular}\par\vspace{\belowdisplayskip}}
%---------------------------------------------------------------------------
\usepackage{scrhack} % Fehlermeldung KOMA-Klassen vermeiden
%---------------------------------------------------------------------------
% Pakete Anführungszeichen
%---------------------------------------------------------------------------
\usepackage[autostyle,german=guillemets]{csquotes}
\MakeAutoQuote{>}{<}
\defineshorthand{"`}{\openautoquote}
\defineshorthand{"'}{\closeautoquote}
\defineshorthand{">}{\openinnerquote}
\defineshorthand{"<}{\closeinnerquote}
%------------------------------------------------------------------------------------
% Verweise und Links
%------------------------------------------------------------------------------------
\usepackage{varioref}
\usepackage{prettyref}
%\input{Vorspann_Dipl.tex}
\usepackage{multirow}
%\input{newcommands.tex}
\usepackage{hyperref} % Verlinkt Inhaltsverzeichnis, Kapitel und alle anderen Verweise im pdf-Dokument.
\hypersetup{linktocpage=true,
colorlinks=true,
linkcolor=black,
citecolor=black
} %Links sind im pdf farbig (hier: schwarz, also nicht vom normalen Text zu unterscheiden)
%------------------------------------------------------------------------------------
\begin{document}
%------------------------------------------------------------------------------------
\frontmatter
%---------------------------------------------------------------------------
\begin{spacing}{1}
%\include{Titelseite_Name}
\cleardoublepage
\tableofcontents
\listoffigures
\listoftables
\printnomenclature
\end{spacing}
%---------------------------------------------------------------------------
\mainmatter
%---------------------------------------------------------------------------
\cleardoublepage
%\include{Kapitel1}
%\include{Kapitel2}
%\include{Kapitel3}
%\include{Kapitel4}
%\include{Kapitel5}
%\include{Kapitel6}
%---------------------------------------------------------------------------
% Backmatter
%---------------------------------------------------------------------------
\backmatter
\cleardoublepage
%\include{Anhang}
\end{document}
 

... immer noch zu lang und unaufgeräumt, aber ein Beispielcode...
_________________

Der aus Büchern erworbene Reichtum fremder Erfahrung heißt Gelehrsamkeit. Eigene Erfahrung ist Weisheit. Das kleinste Kapital von dieser ist mehrt wert, als Millionen von jener.
(Gotthold Ephraim Lessing)

Zuletzt bearbeitet von nixversteh am 26.12.2016, 15:09, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.12.2016, 14:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
InfoMinimalbeispiel? Bitte Link beachten.

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3303
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.12.2016, 15:14     Titel:
  Antworten mit Zitat      
So ein Fehler deutet meist auf eine fehlende Klammer hin, wahrscheinlich bei einem \ref_Befehl. Z:B. das hier gibt diesen Fehler:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{article}
\usepackage{hyperref}
\begin{document}

\section{a}\label{a}

\autoref{a

\end{document
}


Verschiebe \end{document} bis du den Ort findest.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de