goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 82664
Top-Poster: Johannes_B (4627)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer stefanspaeth@yahoo.de.

Partner:


goLaTeX.de wird gefördert durch DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Fehler bei Sonderzeichen nur in einem Kapitel

 

Besserwisser
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.07.2013, 15:44     Titel: Re: Kopieren eines alten Dokumentes
  Antworten mit Zitat      
Miks hat Folgendes geschrieben:
Bei mir ist das Problem auch des öfteren aufgetaucht .. habe beim erstellen von neuen Kapiteln (in separaten Datein) zwar drauf geachtet die richtige Kodierung zu benutzen aber die Umlaute wurden trotzdem nichtmehr erkannt..

Dann hast Du zweifellos eben nicht mit der richtigen Codierung gespeichert, sondern nur mit der Codierung, die Du für die richtige gehalten hast. Ich empfehle, grundsätzliche alle Dateien in UTF-8 zu bearbeiten und zu speichern und entweder das dann auch für pdftex mit inputenc oder selinput so an LaTeX zu kommunizieren oder xelatex oder lualatex mit der nativen UTF-8-Codierung ohne inputenc und selinput zu verwenden. Damit spart man sich viel Ärger.

Und wenn man irgendwelche angeblich tolle Vorlagen bekommt, in denen das Paket inputenc in einer Klasse oder einem Paket geladen wird, dann weiß man gleich, dass man diese Vorlage ohne weitere Begutachtung in die Tonne treten kann, weil der Ersteller absolut keine Ahnung hatte.

BTW: Es lohnt sich, sich mal näher mit dem verwendeten Editor zu beschäftigen. Die meisten Editoren können mehr, als die Anwender vermuten. Wenn man einmal ein paar Stunden dafür investiert hat, den Editor wenigstens halbwegs zu verstehen, spart man danach oft viele Stunden durch effizienteres Arbeiten.

BTW: Die Diskussion ist in diesem Unterforum komplett falsch. Die gehört in den Editor-Bereich verschoben. Falls das nicht möglich ist, könnte ein Moderator die vielleicht wenigstens schließen, damit sie nicht ständig wieder hervorgekramt und im falschen Unterforum verlängert wird.

Bormail
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.06.2014, 06:21     Titel: schnelle Lösung
  Antworten mit Zitat      
Das ganze ist zwar schoneine Weile her, da ich aber gerade das gleich Problem hatte hier eine schnelle Lösung.

1. nachsehen in welchem Format die restlichen .tex Dateien gespeichert sind.
2. die betreffende Datei im normalen Editor (z.b. Wordpad bei Windows ) öffnen und per "speichern unter" als Dateityp die gewünschte Kodierung (z.b. UTF-8) auswählen.
3. Projekt neu laden.

Bei mir ist der Fehler aufgetreten, nachdem ich außerhalb des Texnic Centers eine neue .tex Datei angelegt hatte.

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4627
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.06.2014, 07:09     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Eventuell auch hilfreich: Wie überprüfe ich die Standardeingabekodierung in meinem Editor?
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Besserwisser
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.06.2014, 07:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
@Johannes: Vielleicht könntest Du diese Diskussion mal in das Editor-Forum verschieben (siehe mein Kommentar oben)?
Verschoben: 05.06.2014, 07:15 Uhr von Johannes_B
Von Text- und Listenformatierung nach LaTeX Editoren

sty
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.02.2015, 09:56     Titel: Danke
  Antworten mit Zitat      
Danke für diesen hinweis, habe dadurch mein problem sehr schnell gelöst.

Im TeXnicCenter einfach speichern unter und utf-8 eingestellt, schade nur das er das nicht automatisch macht wenn der ganze rest des projektes doch schon in utf-8 gespeichert war, naja hauptsache gelöst.

Mike111111
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.11.2015, 13:14     Titel: Danke
  Antworten mit Zitat      
fyi hat Folgendes geschrieben:
nabend!
ich hatte den gleichen fehler wie hier beschrieben, ich hatte ein neues chapter in einer separaten datei und auf einmal vertrug latex die umlaute nicht mehr.
folgende lösung funktioniert bei mir: man muss darauf achten, dass z.b. texniccenter die datei unter windows als ansi-typ speichert! wird sie als utf-typ abgelegt, hat man plötzlich keine umlaute mehr..
hoffe, das funktioniert auch für euch.

gruß,
stefan


Danke Stefan !!!!!!!!!!!!!!!
Endlich keinen Stress mehr mit den Umlauten Smile

OMG!
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.11.2016, 10:14     Titel: Die Lösung
  Antworten mit Zitat      
Um hier mal viele Aufahtmen zu lassen....
Ändert euche Standartcodierung im Editor....
[html]
http://texwelt.de/wissen/fragen/265.....dierung-in-meinem-editor[\html]
Jeder Antwortet hier immer irgendetwas ohne das Problem verstanden zu haben. GZ

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.11.2016, 10:31     Titel: Re: Die Lösung
  Antworten mit Zitat      
OMG! hat Folgendes geschrieben:
Jeder Antwortet hier immer irgendetwas ohne das Problem verstanden zu haben.

Beziehungsweise schiebt Jahre nachdem die Frage beantwortet ist sinnlos eine Antwort nach, die längst gegeben ist.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de