goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

"Fall X: -text-"

 

datex
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 13
Anmeldedatum: 10.05.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.08.2014, 17:45     Titel: "Fall X: -text-"
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich benötige für meine Facharbeit in Latex eine "Fall 1:" "Fall 2:" usw. Umgebung Der Text in dieser Umgebung muss auch nicht formatiert sein, allerdings hätte ich das Wort Fall und die Nummer gerne in Fett. Ziemlich genau dasselbe wie die Beispielumgebung, die bei mir einfach so aussieht:

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[chapterprefix,12pt,a4paper,oneside]{scrbook}
\usepackage{amsthm}
\newtheorem{example}{Beispiel} %beispielumgebung

\begin{document}

\begin{example}
text
\end{example}

\end{document}
 


Finde per Suche einfach nur Threads für Fallunterscheidungen im Math-Modus.

Vielen Dank für jede Hilfe!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4734
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.08.2014, 17:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{scrartcl}
\usepackage{lipsum}
\usepackage{blindtext}
\usepackage{amsthm}
\newtheorem{example}{Beispiel} %beispielumgebung
\newcounter{fallcnt}
\newenvironment{fall}{\refstepcounter{fallcnt}%
\medskip\par\begingroup
\bfseries Fall \thefallcnt:\endgroup}{\medskip}
\begin{document}
\blindtext
\begin{fall}
   \lipsum[1]
\end{fall}
\begin{example}
text
\end{example}

\begin{fall}
   \lipsum[1]
\end{fall}
\end{document}
 

Das kannst du natürlich erweitern bis der Arzt kommt. Nach dem Wort Fall zu suchen war an dieser Stelle keine gute Idee. Welches Wort dort steht ist ja auch vollkommen egal. ;-)
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

datex
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 13
Anmeldedatum: 10.05.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.08.2014, 18:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Johannes,

Danke für deine Antwort, funktioniert fast einwandfrei, allerdings erscheint, wenn ich mein Dokument so abändere wie in deinem Beispiel ein Text auf Latein, auf dem ich mir keinen Reim machen kann.
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass{scrbook}
\usepackage{amsthm}
\usepackage{blindtext}
\usepackage{lipsum}
\theoremstyle{definition}
\newtheorem{example}{Beispiel} %beispielumgebung

\newcounter{fallcnt}
\newenvironment{fall}{\refstepcounter{fallcnt}%
\medskip\par\begingroup
\bfseries Fall \thefallcnt:\endgroup\space}{\medskip} %Fall-Umgebung


\begin{document}

\begin{fall}
   \lipsum[1]
$a^{2} - 4b > 0$: Es existieren zwei reelle Lösungen für $\lambda$. \\
\end{fall}

 


Ich bin ein ziemlicher Anfänger in Latex, was das Erstellen von solchen Strukturen angeht, also Entschuldigung, wenn ich irgendetwas Offensichtliches falsch gemacht habe und danke für deine Hilfe!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4734
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.08.2014, 18:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Blindtext hast du rausgenommen. Versuch es mal mit lipsum ;-)

Eigentlich wollte ich, dass sich die Texte voneinander abheben, aber mir fällt gerade auf, dass ohne Sprachpaket blindtext auch nur Lorem Ipsum produziert.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

datex
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 13
Anmeldedatum: 10.05.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.08.2014, 18:30     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bin mir gerade etwas unsicher, was du meinst. Tut mir Leid, dass ich mich derart dumm anstelle, schon ein langer Tag für mich. Confused
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4734
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.08.2014, 18:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Kein Problem, ich hatte auch nen anstrengenden Tag.

In der fall-Umgebung steht ein lipsum drin, das diente nur zum testen (hast du mein Beispiel komplett in eine Testdatei kopiert und kompiliert?). Auskommentieren und alles läuft.

BTW: Du wirst nicht drumrum kommen dir eine Einführung zu schnappen.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

datex
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 13
Anmeldedatum: 10.05.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.08.2014, 18:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bin gerade selbst draufgekommen, jetzt funktioniert alles! Smile
Nein, ich habe die fehlenden Befehle einfach ergänzt und in meinen Text eingebaut.

Ich habe bereits vor zwei Monaten mich in eine Einführung eingelesen, bis auf dieses Problem komme ich die ersten 10 Seiten meiner Facharbeit ziemlich gut voran. Wie gesagt, eigene Strukturen bzw. Befehle "kombinieren" ist mir noch ein wenig fremd. Kannst du mir eine Einführung in diese Themen empfehlen oder ist "Learning by doing" hier das Beste?

Danke!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4734
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.08.2014, 18:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Alle Einführungen die ich kenne haben zumindest kurze Abschnitte zu eigenen Makros. Ganz wichtig ist aber Testdokumente der Helfer zu testen und zu verstehen. Bei Fragen kannst du ja gern fragen, aber kopiere nie Zeug in dein Dokument, wenn du nicht genau weißt, was es tut.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

datex
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 13
Anmeldedatum: 10.05.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.08.2014, 20:13     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja, da muss ich dir zustimmen. Weiß zwar noch nicht wirklich, wie meine "Fall"-Umgebung jetzt zustande gekommen ist, allerdings werde ich mich natürlich informieren, was jetzt jeder Befehl heißt. Für meine Facharbeit für mein Abitur, denke ich aber, dass ich das mit den Makros noch auf mein Studium verschieben werde.

Danke für deine schnelle und effiziente Hilfe, Johannes!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Helene
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2017, 14:55     Titel: Absatz am Ende
  Antworten mit Zitat      
Hi, mir ist aufgefallen, dass nach Ende der Fall - Umgebung (die ansonsten funktionier und schön klein und verständlich ist, danke) kein automatischer Absatz eingefügt wird (siehe angepasstes Beispiel). Kann man das irgendwie hinzufügen? Sonst gibt es auch erst einmal Verwirrung mit dem Absatz.
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass{scrartcl}
\usepackage{lipsum}
\usepackage{blindtext}
\usepackage{amsthm}
\newtheorem{example}{Beispiel} %beispielumgebung
\newcounter{fallcnt}
\newenvironment{fall}{\refstepcounter{fallcnt}%
\medskip\par\begingroup
\bfseries Fall \thefallcnt:\endgroup}{\medskip}
\begin{document}
\blindtext
\begin{fall}
   Beispiel, das nicht lipsum ist, also ohne automatischen Absatz am Ende.
\end{fall}
Test-Text ohne neue Umgebung beginnt in gleicher Zeile, die Lücke zwischen den Zeilen irritiert.
\begin{example}
text
\end{example}

\begin{fall}
   \lipsum[1]
\end{fall}
\end{document} [\code]

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de