goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Du Pont Schema

 

wulef08
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 16.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.12.2017, 18:21     Titel: Du Pont Schema
  Antworten mit Zitat      
Hallo Freunde des fröhlichen Latexieren,

ich muss für die Uni ein Du Pont Schema erstellen und bin knallharter Anfänger mit dem Programm.
Ich denke dass jmd bestimmt schon mal vor der gleichen Aufgabe stand und würde mich freuen wenn diesbezüglich mir jmd weiterhelfen könnte bzw eine Verlinkung zu einer schon geführten Diskussion posten könnte.

VG

Unbenannt.JPG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Unbenannt.JPG
 Dateigröße:  48.87 KB
 Heruntergeladen:  70 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1087
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 16.12.2017, 18:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      

Benutze für das Multiplikationszeichen kein X, sondern $\times$.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4885
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.12.2017, 20:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Crosspost
http://latex.org/forum/viewtopic.php?p=103796#p103796
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

wulef08
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 16.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.12.2017, 20:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank Bartman. Das schaue ich mir gleich mal an Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1087
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 16.12.2017, 20:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Eine Empfehlung für den unteren Teil der Zeichnung. Der Stil grandchild müsste angepasst werden.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Verschoben: 17.12.2017, 08:49 Uhr von Johannes_B
Von Literaturverzeichnis nach Tabellen und Grafiken

wulef08
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 16.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.12.2017, 17:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wie kann es sein dass ich ab des 4. Levels nicht mehr weiter komme? Ab da verschiebt sich einfach nur alles. Außerdem weiß ich leider auch nicht wie man die mathemat. Zeichen zw. die Kästchen bekommt bzw. die Pünktchen unterhalb der Kästchen setze. Ich möchte nicht dass das jmd für mich macht, also nicht falsch verstehen aber Tipps wie ich das beheben kann.

Code • Öffne in Overleaf
%
\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{positioning,shadings,arrows,trees, intersections}

\begin{document}
\begin{tikzpicture}
    [edge from parent fork down,auto]
    \tikzset{
         treenode/.style={align=center, rectangle, draw=black
},
         root/.style={treenode, inner sep= 9.5pt, text width = 5.5cm, fill=gray!30},
         1/.style={treenode, inner sep= 4pt, text width = 4cm, fill=gray!70},
         2/.style={treenode, inner sep= 3.5pt, text width = 1.5cm, fill=gray!70},
         2.5/.style={treenode, inner sep= 2.5pt, text width = 3.5cm, fill=gray!70},
         3/.style={treenode, inner sep= 3pt, text width = 2cm, fill=gray!70},
         4/.style={treenode, inner sep= 3pt, text width = 1.5cm, fill=gray!70},
         level1/.style = {sibling distance=6.5cm, level distance=1.5cm},
         level2/.style = {sibling distance=3.5cm, level distance=1cm},
         level3/.style = {sibling distance=3cm, level distance=1cm},
         level4/.style = {sibling distance=5cm, level distance=1cm},
         }

    \node[root]{\large {\textbf{Return on Investment}}}
         child[level1]{node[1]{\textbf{\small{Umsatzrendite}}}
            child[level2]{node[2]{\textbf{\small{Gewinn}}}
               child[level3]{node[3]{\textbf{\small{Umsatz}}}}
               child[level3]{node[3]{\textbf{\small{Kosten}}}}}
                           ............???
            child[level2]{node[2]{\textbf{\small{Umsatz}}}}}
       child[level1]{node[1]{\textbf{\small{Kapitalumschlag}}}
            child[level2]{node[2]{\textbf{\small{Umsatz}}}}
            child[level2]{node[2.5]{\textbf{\small{Gesamtvermögen}}}}};
           
 



\end{tikzpicture}


%
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1087
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 17.12.2017, 18:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dein Beispiel ist unvollständig und nicht lauffähig. Gemäß Deiner Beschreibung dürftest Du ein vollständiges Beispiel anbieten können, mit dem ein PDF erzeugt werden kann.

Die Zeichen X und / findest Du in dem Beispiel des anderen Themas in den geschweiften Klammern nach dem \path-Befehl.

Ein Hinweis zu dem Einsatz von Schriftgrößenbefehlen. Du darfst statt einer dieser Befehle im erforderlichen Argument auch das optionale Argument font benutzen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

wulef08
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 16.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.12.2017, 19:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du musst entschuldigen aber ich verstehe bloß Bahnhof.

Ja mein Programm funktioniert aber halt nur bis Ebene 3. Wenn ich nach dem selben Schema verfahre wie bsiher haut es mir beim Einfügen der 4. Ebene alles durcheinander.

Und das mit dem $times$ für X weiß ich nicht wo ich das hinschreiben soll, damit es an der richtigen stelle ankommt.

Sorry aber ich will nur irgendwie bestehen Very Happy

Code • Öffne in Overleaf
%

\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{positioning,shadings,arrows,trees, intersections}

\begindocument
%####################### Fließtext ####################
\section*{Aufgabe 1}

\begin{tikzpicture}
    [edge from parent fork down,auto]
    \tikzset{
         treenode/.style={align=center, rectangle, draw=black
},
         root/.style={treenode, inner sep= 9.5pt, text width = 5.5cm, fill=gray!30},
         1/.style={treenode, inner sep= 4pt, text width = 4cm, fill=gray!70},
         2/.style={treenode, inner sep= 3.5pt, text width = 1.5cm, fill=gray!70},
         2.5/.style={treenode, inner sep= 2.5pt, text width = 3.5cm, fill=gray!70},
         3/.style={treenode, inner sep= 3pt, text width = 2cm, fill=gray!70},
         4/.style={treenode, inner sep= 3pt, text width = 1.5cm, fill=gray!70},
         level1/.style = {sibling distance=6.5cm, level distance=1.5cm},
         level2/.style = {sibling distance=3.5cm, level distance=1cm},
         level3/.style = {sibling distance=3cm, level distance=1cm},
         level4/.style = {sibling distance=2cm, level distance=1cm},
         }

    \node[root]{\large {\textbf{Return on Investment}}}
         child[level1]{node[1]{\textbf{\small{Umsatzrendite}}}
            child[level2]{node[2]{\textbf{\small{Gewinn}}}
               child[level3]{node[3]{\textbf{\small{Umsatz}}}}
               child[level3]{node[3]{\textbf{\small{Kosten}}}}}
            child[level2]{node[2]{\textbf{\small{Umsatz}}}}}
       child[level1]{node[1]{\textbf{\small{Kapitalumschlag}}}
            child[level2]{node[2]{\textbf{\small{Umsatz}}}}
            child[level2]{node[2.5]{\textbf{\small{Gesamtvermögen}}}}};
           
 



\end{tikzpicture}
\begin{tikzpicture}
\node[draw, rectangle]{\large {\textbf{Return on Investment}}}

\end{tikzpicture}
\newpage

%
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1087
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 17.12.2017, 19:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mal eine grundlegende Frage: Kennst Du bereits die Dokumentation von Paket auf CTANpgf/TikZ? Die Datei heißt pgfmanual.pdf.

Das Beispiel zeigt meine Vorstellung von der Arbeit mit der Option font:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[border=5pt]{standalone}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{tikz}

\usetikzlibrary{trees}

\begin{document}
\begin{tikzpicture}[
   edge from parent fork down,
   treenode/.style={align=center, rectangle, draw=black, font=\bfseries\small, fill=gray!70},% fett, kleiner und dunkelgrau
   root/.style={treenode, inner sep= 9.5pt, text width = 5.5cm, fill=gray!30, font=\bfseries\large},% fett, größer
   1/.style={treenode, inner sep= 4pt, text width = 4cm},
   2/.style={treenode, inner sep= 3.5pt, text width = 1.5cm},
   2.5/.style={treenode, inner sep= 2.5pt, text width = 3.5cm},
   3/.style={treenode, inner sep= 3pt, text width = 2cm},
   4/.style={treenode, inner sep= 3pt, text width = 1.5cm},
   level 1/.style = {sibling distance=6.5cm, level distance=1.5cm},% Abschnitte 21.4 und 21.5 in pgfmanual
   level 2/.style = {sibling distance=3.5cm, level distance=1cm},
   level 3/.style = {sibling distance=3cm, level distance=1cm},
   level 4/.style = {sibling distance=2cm, level distance=1cm}
]
\node[root]{Return on Investment}
   child{node[1]{Umsatzrendite}
      child{node[2]{Gewinn}
         child{node[3]{Umsatz}}
         child{node[3]{Kosten}}
      }
      child{node[2]{Umsatz}}
   }
   child{node[1]{Kapitalumschlag}
      child{node[2]{Umsatz}}
      child{node[2.5]{Gesamtvermögen}}
   }
;
\end{tikzpicture}
\end{document}


Zuletzt bearbeitet von Bartman am 17.12.2017, 22:14, insgesamt 2-mal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Beinschuss
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 780
Anmeldedatum: 02.10.12
Wohnort: NRW
Version: MiKTeX, Windows 10, TeXstudio
     Beitrag Verfasst am: 17.12.2017, 19:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bartman hat zurecht ein vollständiges, lauffähiges InfoMinimalbeispiel angefordert. Wir helfen hier gerne freiwillig inhaltlich, aber den Code auch noch Korrektur lesen möchten hier die wenigsten.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de