goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Documentclass scrreprt mit Tabellenüberschriften

 

LillyLa
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.03.2017, 22:34     Titel: Documentclass scrreprt mit Tabellenüberschriften
  Antworten mit Zitat      
Einen schönen guten Abend,

ich habe leider ein Problem mit den Tabellenüberschriften....
Ich arbeite mit der documentclass scrreprt und würde gerne TabellenÜBERschriften erzeugen. Dazu habe ich nun schon sehr lange recherchiert und festgestellt, dass diese Kombination sehr schwierig ist und vllt nur über Umwege klappt. Könnt ihr mir weiterhelfen? Smile
Bei den Bildern soll weiterhin eine Unterschrift bleiben.

Ich freue mich auf eure Ideen.

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[paper=a4,12pt,
   bibliography=totoc,      % Literaturverzeichnis im Inhaltsverzeichnis
   listof = totoc,
   parskip=half-,          % Absätze durch vertikalen Abstand
   numbers=noenddot,
   tablecaptionabove,
   ]{scrreprt}  

\usepackage[latin9]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
%TABELLE
\usepackage{multirow}      %Ergänzung zu multicolumn
\usepackage{floatrow}
\usepackage{longtable}
\usepackage{booktabs-de}
\usepackage{slashbox} % für Schrägstrich in Tabellen


\usepackage{caption}       %für Überschriften
\captionsetup[table]{position=above}
\captionsetup[table]{position=top}


\begin{document}

\begin{table}[H]
\caption[Dosiergeschwindigkeit und -volumen der Messflüssigkeiten]{Dosiergeschwindigkeit und -volumen der Messflüssigkeiten}
\centering
\begin{tabular}{l c c } \hline
Wasser & 2,0 & 8 \\ \hline
Ethylenglykol & 1,5 & 12 \\ \hline
Formamid &  2,0 & 8 \\ \hline
Diiodmethan & 2,0 & 10 \\ \hline
\end{tabular}
\label{tab_dosier}
\end{table}

\end{document}

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 752
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 28.03.2017, 22:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[
   fontsize=12pt,
   bibliography=totoc,      % Literaturverzeichnis im Inhaltsverzeichnis
   listof = totoc,
   parskip=half-,          % Absätze durch vertikalen Abstand
   numbers=noenddot,
   captions=tableabove% <- geändert
]{scrreprt}

\usepackage[latin9]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{graphicx}

%\usepackage{caption}       %für Überschriften
%\captionsetup[table]{position=above}
%\captionsetup[table]{position=top}

\begin{document}
\begin{table}[htbp]
   \centering
   \caption[Dosiergeschwindigkeit und -volumen der Messflüssigkeiten]{Dosiergeschwindigkeit und -volumen der Messflüssigkeiten}
   \label{tab_dosier}% <- verschoben
   \begin{tabular}{l c c } \hline
   Wasser & 2,0 & 8 \\ \hline
   Ethylenglykol & 1,5 & 12 \\ \hline
   Formamid &  2,0 & 8 \\ \hline
   Diiodmethan & 2,0 & 10 \\ \hline
   \end{tabular}
\end{table}

\begin{figure}[htbp]
   \centering
   \includegraphics[width=.5\textwidth]{example-image}
   \caption{Text}
\end{figure}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.03.2017, 08:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zitat:
Code • Öffne in Overleaf
\usepackage[latin9]{inputenc}

Falls das aus einer Vorlage oder einer alten Anleitung oder irgendwelchen alten Beispielen aus dem Netz stammt, sei darauf hingewiesen, dass die Voreinstellung der meisten Editoren inzwischen utf8 ist (und eigentlich noch nie latin9 war). Wenn man also neue Dateien in dieses Dokument einbindet, muss man aufpassen, dass man den Editor explizit auf latin9 umstellt. Außerdem sollte man die Codierungsangabe auch für InfoMinimalbeispiele ändern, die im Online-Editor funktionieren sollen (also für Beispiele hier auf goLaTeX).

Alternativ (und das ist eigentlich das, was ich normalerweise empfehlen würde) kann man natürlich auch die vorhandenen Dateien in utf8 umkodieren und dann obiges in
Code • Öffne in Overleaf
\usepackage[utf8]{inputenc}
ändern.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.03.2017, 08:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ein paar Erklärungen zu Bartmans Änderungen: Zum einen hat er Pakete weggelassen, die bei vielen von uns und auch im Online-Editor nicht existieren oder die für das Problem unerheblich sind. Außerdem hat er eine veraltete Option tablecaptionabove ganz entsprechend der Warnung aus der log-Datei ersetzt, um nicht die KOMA-Script-Verbesserungen der letzten 15 Jahre zu deaktivieren.

Letztlich entscheidend ist die Änderung, das Paket Paket auf CTANfloatrow zu entfernen. Bei Verwendung dieses Pakets werden Gleitumgebungen nicht mehr über die verwendete Klasse und den LaTeX-Kern verarbeitet, sondern über dieses Paket. Eine Eigenschaft des Pakets ist es, den Text aus \caption nicht mehr dort auszugeben, wo diese Anweisung steht, sondern entsprechend dem Stil, der über dieses Paket für Gleitumgebungen eingestellt wurde (siehe \floatsetup und capposition in der Dokumentationfloatrow-Anleitung). Insbesondere ist das Problem mit Laden dieses Pakets also unabhängig von der Klasse Paket auf CTANscrreprt und vielmehr ein Paket auf CTANfloatrow-Problem. Falls du das Paket also wirklich benötigst, lies die genannten Stellen in der Anleitung nach. Ansonsten lass das Paket (und alle anderen Pakete, die du nicht benötigst) weg.

LillyLa
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.03.2017, 18:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen lieben Dank für die Antworten.

Leider kann ich das package nicht weglassen, wenn ich manche Tabellen an bestimmte Postionen haben möchte und auch bei Bildern \ffigbox in entsprechenden Umgebungen habe.

Gibt keine andere Möglichkeit? Embarassed Crying or Very sad

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.03.2017, 18:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Was hast du gegen die Möglichkeit über \floatsetup und capposition?

LillyLa
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.03.2017, 20:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Also ich habe es eben mal ausprobiert....
Mit dem Befehl
Code • Öffne in Overleaf

\usepackage[capposition=top]{floatrow}

klappt es wirklich. Vielen lieben Dank für den Tipp und vor allem, dass dies Problem an dem usepackage und nicht der documentclass liegt! Smile

Aber nun habe ich durch diesen Befehl auch die Bildunterschriften oben, also nun Bildüberschriften....und die sollen unten bleiben. Also muss ich das irgendwie noch detaillieren...und da komme ich leider nicht weiter.... Crying or Very sad

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2059
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 29.03.2017, 21:16     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dann nimm doch, wie schon von Gast vorgeschlagen, `\floatsetup` mit optionalem Argument, wenn Du die Einstellung auf Tabellen begrenzen willst:

Code • Öffne in Overleaf
\usepackage{floatrow}
\floatsetup[table]{capposition=top}


Edit: Tippfehler korrigiert

Zuletzt bearbeitet von esdd am 29.03.2017, 21:28, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

LillyLa
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.03.2017, 21:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Da erhalte ich leider eine Fehlermeldung:

Code • Öffne in Overleaf

! Undefined control sequence.
<recently read> \flotsetup
l.59 \flotsetup
[table]{capposition=top}

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2059
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 29.03.2017, 21:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Sorry, da war ein Tippfehler drin: \floatsetup.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de