goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

DIN A3 Seite in DIN A4 Dokument - Kopfzeilenlayout??

 

Braun-Uli
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 19.01.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.01.2017, 14:23     Titel: DIN A3 Seite in DIN A4 Dokument - Kopfzeilenlayout??
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich schreibe gerade an meiner Masterarbeit in Latex.
Ich habe in DIN A4 Dokument anlegt und möchte an einer Stelle eine DIN A3 Datei einfügen.

Dies habe ich folgendermaßen programmiert:

Code • Öffne in Overleaf
 % Seitenumbruch; Seitenformat auf A3 umstellen
\clearpage
\KOMAoptions{paper=A3,paper=landscape,pagesize}
\recalctypearea

% Große Grafik einbinden (sie erscheint auf einer A3-Seite im Querformat,
% siehe "landscape"-Parameter oben)
\begin{figure}
  \centering
     \includegraphics[width=0.8\textwidth, angle=0]{Stueckliste.pdf}
  \caption{Stückliste}
  \label{fig:Stückliste}
\end{figure}

% Genug A3 für heute. Seitenumbruch und dann wieder A4-Format, hochkant:
\clearpage
\KOMAoptions{paper=A4,paper=portrait,pagesize}
\recalctypearea


Jedoch ist dabei die Kopfzeile nur über der Hälfte der Seite, sprich im rechen Teil, als ob es weiterhin ein DIN A4 Dokument ist, obwohl eine DIN A3 Seite angezeigt wird.
Und ich hätte die Kopfzeile gerne über die komplette DIN A3 Seite.

Wäre toll, wenn mir jemand hierbei helfen könnte, wie ich das Problem lösen kann.

Vielen Dank im Voraus.
Viele Grüße,

Uli
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.01.2017, 15:35     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ohne InfoMinimalbeispiel sehen wir leider das Problem nicht, können keine Lösung dafür suchen, Ideen nicht testen und am Ende keinen Vorschlag unterbreiten. Beachte daher unbedingt den Link!

Braun-Uli
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 19.01.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.01.2017, 00:05     Titel:
  Antworten mit Zitat      
\documentclass[12pt,a4paper,twoside,titlepage,ngerman]{scrbook}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[final]{graphicx}
\usepackage{wrapfig}
\usepackage{caption2}
\usepackage[a4paper]{geometry}
\usepackage{fancyhdr}
\usepackage{todonotes}
\usepackage{titlesec}
\titleformat{\chapter}[hang]{\Huge\bfseries}{\thechapter\hspace{20pt}\textcolor{gray75}{|}\hspace{20pt}}{0pt}{\Huge\bfseries}
\usepackage{url}
\newcolumntype{"}{@{\hskip\tabcolsep\vrule width 1pt\hskip\tabcolsep}}
\makeatother
\usepackage{framed}
\usepackage{pdfpages}

\setcounter{secnumdepth}{2}

\begin{document}

\cleardoubleoddpage
\storeareas\normaleinstellung
\KOMAoptions{paper=a3,paper=landscape}
\addtolength{\textwidth}{.5\paperwidth}
\activateareas
\includepdf[pagecommand={\thispagestyle{scrheadings}}]{Stueckliste.pdf}
\cleardoubleoddpage
\normaleinstellung

\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.01.2017, 00:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du hast den InfoMinimalbeispiel-Link trotz explizitem Hinweis offensichtlich nicht sonderlich gründlich beachtet, weshalb das Beispiel bei uns nicht läuft. Wobei ich nicht einmal glaube, dass es bei dir läuft, also in dieser Form von dir getestet wurde.

Du hast den Code nicht wie über dem Eingabefeld angegeben markiert.

Du hast mit Paket auf CTANcaption2 ein veraltetes Paket verwendet.

Du hast trotz eindeutiger Warnungen (siehe log-Datei) die Pakete Paket auf CTANfancyhdr und Paket auf CTANtitlesec verwendet.

Das \makeatother ist im Beispiel vollkommen unmotiviert.

Da dein Beispiel nicht lauffähig ist, kann ich es nur vermuten, würde aber rein spekulativ darauf tippen, dass das Problem bei Paket auf CTANfancyhdr liegt. Sicher bin ich aber nicht, da ich nach der spekulativen Korrektur der dritten Fehlermeldung aufgehört habe, mich weiter damit zu befassen. Wenn dir das Problem so wenig wichtig ist, dass du nicht einmal das Beispiel testest, das angeblich das Problem zeigen soll, dann sehe ich nicht ein, mich weiter damit zu beschäftigen.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de