goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 83548
Top-Poster: Johannes_B (4674)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer NevadaApfel.

Partner:


goLaTeX.de wird gefördert durch DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Diagramm rotieren

 

latexmitx
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 27
Anmeldedatum: 22.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.01.2017, 21:59     Titel: Diagramm rotieren
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich bin am Verzweifeln. Ich habe eine Tabelle gedreht mit Hilfe von \rotatebox. Das funktioniert nur, wenn ich daraus eine minipage mache und eine figure- Umgebung darauf lege. Ich möchte es aber gerne als Diagramm bezeichnen, nur wenn ich statt figure diagramm nutze, dann dreht sich der Untertitel nicht mit. Bei figure schon.

Bitte kann mir wer helfen?

Code • Öffne in Overleaf
documentclass[12pt,a4paper]{report}
\usepackage{amssymb,amsthm,amsmath,amscd}
\usepackage{latexsym}
\usepackage{enumerate}
\usepackage[table]{xcolor}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage{verbatim}
\usepackage{pdflscape}
\usepackage{tikz}
\usepackage{array}
\usepackage{soul}
\usepackage[square]{natbib}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{setspace}
\usepackage{natbib}
\usepackage{url}
\usepackage{float}
\floatname{diagramm}{Diagramm}
\usepackage{smartdiagram}
\usepackage{enumerate}
\usepackage[arrow, matrix, curve,color]{xy}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{xypic}
\usepackage{color}
\def\R{\mathbb R}
\def\noi{\noindent}

\newfloat{diagramm}{tbh}{los}[chapter]
\floatname{diagramm}{Diagramm}



\renewcommand{\arraystretch}{1.5}
\begin{figure}
\rotatebox{270}{
\hspace{-4.3cm
}
\vspace{3cm}
\footnotesize
 \begin{minipage}{3in}
\begin{tabular}{ |p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{2.0cm}|}
\hline
\rowcolor{cyan} \multicolumn{7}{|c|}{Das ist ein Beispiel} \\
\hline
& & & & & &\\
\hline
& & & & & &\\
& & & & & &\\
& & & & & &\\
& & & & & &\\
& & & & & &\\
\hline
\end{tabular}
\caption{Beispiel}
\end{minipage}}
\end{figure}




















PS: landscape usw. habe ich probiert, es geht sich nur schön auf einer Seite aus mit rotatebox..


Danke euch!


















 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.01.2017, 22:09     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das Paket auf CTANfloat-Paket behandelt die damit definierten Gleitumgebungen deutlich anders als die normalen Gleitumgebungen. Ich würde empfehlen, die Gleitumgebung mit Paket auf CTANtocbasic (siehe Befehl \DeclareNewTOC im Dokumentationscrguide) oder Paket auf CTANnewfloat zu definieren. Die verhalten sich dann eher wie von figure und table gewohnt.

Ansonsten sei darauf hingewiesen, dass dein Beispiel nicht lauffähig ist und deshalb wenig nützlich. Bitte beachte die InfoMinimalbeispiel-Anleitung und kontrolliere deine Beiträge mit dem Vorschau-Knopf, bevor du sie absendest.

latexmitx
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 27
Anmeldedatum: 22.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.01.2017, 22:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank für deine rasche Antwort!

Ich probiere das Minimalbeispiel zu erzeugen, aber es meldet mir immer Fehlermeldungen in overleaf, aber ich spiele mich noch.

Ich wollte in meiner Texdatei jetzt tocbasic benutzen und habe mich an diesem Forumsbeitrag orientiert:
http://golatex.de/viewtopic,p,82254.html

Dann bekomme ich immer die Fehlermeldung
Command \diagram already defined.

Kann ich nicht irgendwie in der float Umgebung den untertitel mitdrehen, oder?



Vielen Dank, liebe Grüße!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.01.2017, 23:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ohne zu wissen, was du genau gemacht hast, also ohne InfoMinimalbeispiel (beachte den Link!) kann man dazu kaum etwas sagen. Rotieren der gesamten Gleitumgebung geht beispielsweise mit Paket auf CTANlscape bzw. dessen Verbesserung Paket auf CTANpdflscape, wenn es nicht stört, dass dabei die Gleitumgebung alleine auf der Seite stehen muss.

latexmitx
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 27
Anmeldedatum: 22.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.01.2017, 14:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich hoffe, ich habe das mit dem Minimalbeispiel jetzt richtig gemacht:

Code • Öffne in Overleaf
 \documentclass[12pt,a4paper]{report}
\usepackage[table]{xcolor}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{float}
\floatname{diagramm}{Diagramm}


\newfloat{diagramm}{tbh}{los}[chapter]
\floatname{diagramm}{Diagramm}


\graphicspath{ {./pictures/} }


\begin{document}
\renewcommand{\arraystretch}{1.5}
\begin{figure}
\rotatebox{270}{
\hspace{-4.3cm
}
\vspace{3cm}
\footnotesize
 \begin{minipage}{3in}
\begin{tabular}{ |p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{2.0cm}|}
\hline
\rowcolor{cyan} \multicolumn{7}{|c|}{Kann mir wer helfen} \\
\hline
  (1. \& 2. Semester) &  (3.Semester)  3 &  (4.Semester)  & 7.Klasse (5.Semester) 5 & (6.Semester)  & (7.Semester) &  (8.Semester) \\
\hline
  &  & & & &\\
 &   &  &  & & & \\
  &   &  &  &   &  & \\
    &   &  &  & & &
\\
 &  & & &  \cellcolor{yellow!70}  & & \\
\hline
\end{tabular}
\caption{beispieltabelle}
\end{minipage}}
\end{figure}










\end{document}




also pdflscape habe ich bereits probiert, der Inhalt der Tabelle ist leider so umfangreich, dass es nur mit rotatebox auf der Seite bleibt und halbwegs gut ausschaut.

Damit nicht Abbildung darunter steht, sondern Diagramm, habe ich float benutzt, nur dann dreht sich die Bildunterschrift nicht mit.


Kann ich das nicht irgendwie definieren? Hättest du eine Möglichkeit, wie es mit tocbasic funktionieren könnte?

Leider bin ich absolut kein Profi bei Latex.

Danke dir vielmals.

Lg[/code]
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.01.2017, 15:23     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn ich das Beispiel laufen lasse, dann passt die Tabelle überhaupt nicht auf die Seite. Die Aussage, dass es mit \rotatebox und figure ginge, kann ich also nicht nachvollziehen. Davon abgesehen, kann ich auch nicht verstehen, wozu du ganzen Leerzeilen am Ende des Beispiels brauchst. Nerven auf dem Smartphone gewaltig! Ebenso ist das zweimalige \floatname doch wohl ein schlechter Scherz! Außerdem soll ein InfoMinimalbeispiel das Problem zeigen, ohne dass man erst daran editieren muss.

Da sieht:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt,a4paper]{report}
\usepackage[table]{xcolor}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{float}
\usepackage{pdflscape}

\newfloat{diagramm}{tbh}{los}[chapter]
\floatname{diagramm}{Diagramm}


\begin{document}
\begin{landscape}
\begin{diagramm}
\renewcommand{\arraystretch}{1.5}
\footnotesize
\begin{tabular}{ |p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{2.0cm}|}
\hline
\rowcolor{cyan} \multicolumn{7}{|c|}{Kann mir wer helfen} \\
\hline
(1. \& 2. Semester) & (3.Semester) 3 & (4.Semester) & 7.Klasse (5.Semester) 5 & (6.Semester) & (7.Semester) & (8.Semester) \\
\hline
& & & & &\\
& & & & & & \\
& & & & & & \\
& & & & & &
\\
& & & & \cellcolor{yellow!70} & & \\
\hline
\end{tabular}
\caption{beispieltabelle}
\end{diagramm}
\end{landscape}

\end{document}
schon sehr viel mehr nach einer funktionierenden Lösung aus, wobei auch dabei die Tabelle noch eindeutig zu breit ist, wie man leicht sieht, wenn man testweise einmal Paket auf CTANshowframe mit Paket auf CTANscrhack verwendet:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt,a4paper]{report}
\usepackage[table]{xcolor}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{float}
\usepackage{pdflscape}
\usepackage{showframe,scrhack}

\newfloat{diagramm}{tbh}{los}[chapter]
\floatname{diagramm}{Diagramm}


\begin{document}
\begin{landscape}
\begin{diagramm}
\renewcommand{\arraystretch}{1.5}
\footnotesize
\begin{tabular}{ |p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{3.3cm}|p{2.0cm}|}
\hline
\rowcolor{cyan} \multicolumn{7}{|c|}{Kann mir wer helfen} \\
\hline
(1. \& 2. Semester) & (3.Semester) 3 & (4.Semester) & 7.Klasse (5.Semester) 5 & (6.Semester) & (7.Semester) & (8.Semester) \\
\hline
& & & & &\\
& & & & & & \\
& & & & & & \\
& & & & & &
\\
& & & & \cellcolor{yellow!70} & & \\
\hline
\end{tabular}
\caption{beispieltabelle}
\end{diagramm}
\end{landscape}

\end{document}
oder einen Blick in die log-Datei wirft:
Code • Öffne in Overleaf
Overfull \hbox (115.47054pt too wide) in paragraph at lines 16--31

Man sollte eben von TeX nicht verlangen, dass es mehr auf die Seite packt, als darauf passt.

latexmitx
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 27
Anmeldedatum: 22.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.01.2017, 15:35     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Also bei mir geht es sich mit landscape nicht aus, sondern eben nur mit rotatebox.
Die leeren Zeilen sind natürlich in meiner Tabelle voll beschrieben mit ziemlich vielen Daten. Bei mir sieht die Tabelle wirklich gut aus mit den beschriebenen Zellen.

Ich möchte eigentlich nur die Bildunterschrift irgendwie mitdrehen zB. wie jemand geschrieben hat, mit tocbasic.
Ich möchte allerdings ungern das ganze Diagramm irgendwie ändern, denn ich habe alles ausprobiert und so passt es bei mir am Besten auf die Seite.

Gibt es denn da keine Möglichkeit?

Sorry für das zweimalige floatname, das war keine Absicht.

Lg
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.01.2017, 18:23     Titel:
  Antworten mit Zitat      
latexmitx hat Folgendes geschrieben:
Also bei mir geht es sich mit landscape nicht aus, sondern eben nur mit rotatebox.

Hast du sowohl dein oben gezeigtes Beispiel als auch die beiden von Gast gezeigten Beispiele, die seine Aussagen belegen, mal ausprobiert? Wo ist im Gegenzug das InfoMinimalbeispiel, das deine Behauptung belegt? Hast du auch die Hinweise bezüglich der overfull \hbox beachtet? Hast du die Anleitung zu \DeclareNewTOC mal gelesen? Hast du versucht, das umzusetzen? Wie genau hast du das versucht?

Du machst dir und uns das Leben unnötig schwer, indem du kein zum Problem passendes InfoMinimalbeispiel machst und stattdessen indirekt behauptest, gezeigte Lösungen würden nicht helfen, aber nichts zeigst, womit man das nachvollziehen könnte. Wie sollen wir so das tatsächliche Problem ermitteln und lösen?

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de