goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Deckblatt wissenschaftliche Arbeit

 

daweed90
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 45
Anmeldedatum: 01.07.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.01.2018, 23:44     Titel: Deckblatt wissenschaftliche Arbeit
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich habe schon oft bei wissenschaftlichen Arbeiten auf der Titelseite den Kopf wie imangehängten Beispiel gesehen.

Kann mir jemand sagen, wie ich sowas erstelle?
Ich wollte das mit einer Tabelle versuchen. Also sowas in der Art:
Code • Öffne in Overleaf
\begin{center}
\begin{tabular}{p{0.405\textwidth}cp{0.4105\textwidth}}
&
\includegraphics[width=0.10\textwidth]{Pfad/Bild}
& \\
\hline
\end{tabular}
\end{center}


Aber das passt noch nicht.
Kann mir jemand helfen?

Viele Grüße

Beispiel.jpg
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Beispiel.jpg
 Dateigröße:  11.4 KB
 Heruntergeladen:  27 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 435
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.01.2018, 07:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Moin!

Sieht mir eher nach einer Kopfzeile aus. Die Tabelle kann aber auch im normalen Text verwendet werden. Achte bitte immer auf ein vollständiges InfoMinimalbeispiel!

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[ngerman,12pt,headheight=60pt]{scrartcl}
\usepackage{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[headsepline]{scrlayer-scrpage}
\usepackage{graphicx,tabularx,multirow}
\clearscrheadfoot
\ihead{%
\begin{tabularx}{\textwidth}{@{}Xr@{}}
\bfseries\sffamily Institut für Luft- und Raumfahrt&\multirow{3}{*}{\includegraphics[width=0.10\textwidth]{example-image}}\\
Fachgebiet Luftfahrtantriebe\\
Prof.\\
\end{tabularx}%
}
\setkomafont{pagehead}{\normalfont}
\begin{document}
~
\end{document}

_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

daweed90
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 45
Anmeldedatum: 01.07.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.01.2018, 10:30     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo und danke für die Antwort.
Ich werde in Zukunft darauf achten.

Kannst du mir noch erklären was man damit erreicht:
@{}Xr@ ?

Wenn man jetzt mehr Zeilen hinzufügen will, ändern man einfach den Index bei multirow, richtig? Also so:

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[ngerman,12pt,headheight=60pt]{scrartcl}
\usepackage{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[headsepline]{scrlayer-scrpage}
\usepackage{graphicx,tabularx,multirow}

\clearscrheadfoot
\ihead{%
\begin{tabularx}{\textwidth}{@{}Xr@{}}
\bfseries\sffamily Text Zeile 1&\multirow{4}{*}{\includegraphics[width=0.16\textwidth]{example-image}}\\
Text Zeile 2\\
Text Zeile 3\\
Text Zeile 4\\
\end{tabularx}%
}
\setkomafont{pagehead}{\normalfont}
\begin{document}
~
\end{document}


Viele Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 435
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.01.2018, 10:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
daweed90 hat Folgendes geschrieben:
Kannst du mir noch erklären was man damit erreicht:
@{}Xr@ ?
Xr sind die Tabellenspaltendefinitionen, X aus dem Paket tabularx. r für rechtsbündig. Mit den @{} wird der eigentlich vorgesehene Abstand (durch Länge \tabcolsep definiert) auf 0 gesetzt, sodass die Zeile jeweils direkt an der Textseite anfängt bzw. endet (laienhaft gesprochen).

daweed90 hat Folgendes geschrieben:
Wenn man jetzt mehr Zeilen hinzufügen will, ändern man einfach den Index bei multirow, richtig? Also so:

Code • Öffne in Overleaf

[...]\multirow{4}{*}{\includegraphics[width=0.16\textwidth]{example-image}}[...]
Genau.
_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1086
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 05.01.2018, 11:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mithilfe des Beispiels von markusv dürfte auf der Titelseite weder mit \maketitle noch mit der titlepage-Umgebung eine Kopfzeile ausgegeben werden.

Wenn Du auf eine andere, uns unbekannte, Weise Deine Titelseite erzeugst, dann könnte Dich die folgende Herangehensweise auch interessieren:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[ngerman, fontsize=12pt, headheight=58pt]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{babel}
\usepackage[headsepline]{scrlayer-scrpage}
\usepackage{graphicx}
\usepackage[top=3.5cm]{geometry}
\usepackage{blindtext}
\usepackage{showframe}

%\clearpairofpagestyles
\ihead{%
   {\bfseries\sffamily Institut für Luft- und Raumfahrt}\\
   Fachgebiet Luftfahrtantriebe\\
   Prof.\\
   Eine weitere Zeile
}
\ohead{%
   \includegraphics[width=.16\textwidth]{example-image}%
}
\setkomafont{pagehead}{\normalfont}

\begin{document}
\blinddocument
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 435
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.01.2018, 11:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bartman hat Folgendes geschrieben:
Mithilfe des Beispiels von markusv dürfte auf der Titelseite weder mit \maketitle noch mit der titlepage-Umgebung eine Kopfzeile ausgegeben werden.
Ich habe ja geschrieben, dass man die Tabelle auch außerhalb der Kopfzeile nutzen kann. Das Wort Titelseite habe ich aber tatsächlich überlesen. Embarassed
_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

daweed90
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 45
Anmeldedatum: 01.07.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.01.2018, 13:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Genau, ich wollte das Ganze als Titelpage einfügen und auch (der Übersichtlichkeit halber) in einer gesonderten Tex-Datei.
Wenn deinen/euren Code aber in eine extra Datei kopiere und sie in der Hauptdatei einbinde, funktioniert das nicht wirklich Confused
Kann mir jemand sagen warum?

Hauptdatei:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper,12pt,headheight=58pt]{scrbook}

 
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{amsmath}         %mathematische Symbole
\usepackage[headsepline]{scrlayer-scrpage}
\usepackage{graphicx,tabularx,multirow}

\usepackage[top=3.5cm]{geometry}
\usepackage{blindtext}
\usepackage{showframe}

%Titelseite einfügen
\input{Kapitel/01_Titelseite}



\begin{document}
\blinddocument
\end{document}


Titelpage-Datei:
Code • Öffne in Overleaf
\thispagestyle{empty}
\begin{titlepage}

%\clearpairofpagestyles
\ihead{%
   {\bfseries\sffamily Zeile 1}\\
   Zeile 2\\
   Zeile 3\\
   Zeile 4
}
\ohead{%
   \includegraphics[width=.16\textwidth]{Grafiken/0_Deckblatt/logo}%
}
\setkomafont{pagehead}{\normalfont}
\end{titlepage}


Viele Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4885
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.01.2018, 00:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Deine Titelseite ist teil des Dokumentes, gehört also in die document Umgebung.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de