goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Bsp. aus TexMathmode funktioniert nicht (Formel mit Legende)

 

JOberst
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 9
Anmeldedatum: 04.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.07.2017, 17:12     Titel: Bsp. aus TexMathmode funktioniert nicht (Formel mit Legende)
  Antworten mit Zitat      
Hallo!

In der Dokumentation TeX Mathmode habe ich eine Lösung gefunden, die ich gerne verwenden würde. Leider funktioniert sie bei mir nicht so, wie in der Doku angegeben, spuckt aber auch keinen Fehler, sondern nur eine Warnung (bad type area settings, about 74% larger ...) aus:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[
  pagesize,                                          
  paper=a4,                                            
  twoside=false,headsepline,                                        
  headings=small,
  open=right,
  cleardoublepage=empty,
  abstract=true,                                  
  draft=false,
  DIV=15
 ,landscape
  ,fleqn
 
]{scrartcl}

\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lscape}                      
\usepackage{amssymb}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{array,ragged2e}
\usepackage{tabularx}                    
\usepackage{threeparttable}
\usepackage[locale=DE]{siunitx}
\usepackage{multirow}
\usepackage{multicol}

\begin{document}
 \newsavebox{\myendhook} % for the tabulars
 \def\tagform@#1{{(\maketag@@@{\ignorespaces#1\unskip\@@italiccorr)}
 \makebox[0pt][r]{% after the equation number
 \makebox[0.7\textwidth][l]{\usebox{\myendhook}}%
 }%
 \global\sbox{\myendhook}{}% clear box content
 }}
 [ ... ]
 \sbox{\myendhook}{%
 \begin{footnotesize}%
 \begin{tabular}{@{}ll}
 $a_0$ & Bohrscher Radius ($\mathrm{= 0{,}53\,\mbox{\AA}}$)\\
 $e$ & Elementarladung\\
 $N_{si}$ & Anzahl der Siliziumatome\\
 & pro Einheitsvolumen\\
 $m$ & Atomgewicht\\
 $Z$ & Kernladungszahl
 \end{tabular}
 \end{footnotesize}}
 %
 \begin{equation}
 \varepsilon = \frac{E \cdot 4 \cdot \pi \cdot \varepsilon_{0}
 \cdot a_0 \cdot \left( Z_i^{\frac{2}{3}} + Z_{Si}^{\frac{2}{3}}
 \right)^{-\frac{1}{2}}} {Z_i \cdot Z_{Si} \cdot e2 \cdot \left( 1
 + \frac{m_i}{m_{Si}} \right)}\,
 
\end{equation}
 %
 \sbox{\myendhook}{abc}
 %
 \begin{equation} a2+b2=c2 \end{equation}
 %
 \begin{equation} z = 9 \end{equation}


\end{document}


edit: Overleaf lädt das Beispiel bei mir gerade gar nicht. Es soll eigentlich die Formel links, die Legende rechts gesetzt werden. Statt dessen wird nur die Formel gesetzt.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2155
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 05.07.2017, 21:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du muss die ganze Definition von \tagform@ zwischen \makeatletter und \makeatother setzen. Das ganze gehört dann auch eigentlich in die Präambel.



Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[
  headsepline,
  headings=small,
  abstract=true,
  DIV=15
 ,landscape
  ,fleqn
 
]{scrartcl}

\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}

\usepackage{amsmath}

\newsavebox{\myendhook} % for the tabulars
\makeatletter
 \def\tagform@#1{{(\maketag@@@{\ignorespaces#1\unskip\@@italiccorr)}
 \makebox[0pt][r]{% after the equation number
 \makebox[0.5\textwidth][l]{\usebox{\myendhook}}%
 }%
 \global\sbox{\myendhook}{}% clear box content
 }}
\makeatother


\begin{document}

 [ ... ]
\sbox{\myendhook}{%
 \footnotesize%
 \begin{tabular}{@{}ll}
 $a_0$ & Bohrscher Radius ($\mathrm{= 0{,}53\,\mbox{\AA}}$)\\
 $e$ & Elementarladung\\
 $N_{si}$ & Anzahl der Siliziumatome\\
 & pro Einheitsvolumen\\
 $m$ & Atomgewicht\\
 $Z$ & Kernladungszahl
 \end{tabular}
}
 %
 \begin{equation}
 \varepsilon = \frac{E \cdot 4 \cdot \pi \cdot \varepsilon_{0}
 \cdot a_0 \cdot \left( Z_i^{\frac{2}{3}} + Z_{Si}^{\frac{2}{3}}
 \right)^{-\frac{1}{2}}} {Z_i \cdot Z_{Si} \cdot e2 \cdot \left( 1
 + \frac{m_i}{m_{Si}} \right)}\,
 
\end{equation}
 %
 \sbox{\myendhook}{abc}
 %
 \begin{equation} a2+b2=c2 \end{equation}
 %
 \begin{equation} z = 9 \end{equation}
\end{document}


Die Warnung bekommst Du für die Layouteinstellungen.

Edit: \footnotesize ist Schalter und keine Umgebung.

Zuletzt bearbeitet von esdd am 06.07.2017, 16:22, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

JOberst
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 9
Anmeldedatum: 04.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.07.2017, 21:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Super, vielen Dank!!!

edit: Also funktionieren tut es. Jetzt ergibt sich noch die Frage, wie ich in der Formel auch in irgend einer Weise \align o.ä. nutzen kann. Das scheint nicht so ohne weiteres zu funktionieren.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.07.2017, 14:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Scheint nicht zu funktionieren ist keine hinreichende Problembeschreibung. Außerdem ist das ggf. eine neue Frage, die entsprechend neu zu stellen ist (natürlich mit passendem InfoMinimalbeispiel). Bitte lies dir auch mal durch, was das Status Rückfrage bedeutet.

JOberst
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 9
Anmeldedatum: 04.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.07.2017, 15:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Anonymous hat Folgendes geschrieben:
Scheint nicht zu funktionieren ist keine hinreichende Problembeschreibung. Außerdem ist das ggf. eine neue Frage, die entsprechend neu zu stellen ist (natürlich mit passendem InfoMinimalbeispiel). Bitte lies dir auch mal durch, was das Status Rückfrage bedeutet.


Danke für den Hinweis!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de