goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

bibtex.sty not found

 

Gilbert
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 05.11.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.11.2017, 14:58     Titel: bibtex.sty not found
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich bin zur Zeit dabei meine Bachelor-Thesis zu schreiben und bekomme das Inhaltsverzeichnis ums Verrecken nicht zum Laufen.
Über BibLaTeX lässt es sich wunderbar kompilieren. Jedoch bin ich an BibTeX gebunden, da von unserer Uni ein Zitierstil gefordert wird, der als .bst-Datei vorliegt.
Intensive Google-Recherche habe ich bereits betrieben, jedoch komme ichnicht auf eine Lösung. Folgende Fehlermeldung wird ausgespuckt, sobald ich kompilieren möchte:

Zitat:
File `bibtex.sty' not found. \bibliography


Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{article}

\usepackage[english, ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}

\usepackage{bibtex}
\bibliography{Literatur_bibtex}

\begin{document}
   Testtest \cite{Test}
   \printbibliography
\end{document}


In Literatur_bibtex ist folgendes gespeichert

Code • Öffne in Overleaf
@Book{Test,
  title     = {Testbuch
},
  publisher = {Testverlag},
  year      = {2017},
  author    = {Testperson, T.},
  isbn      = {123-1-123-12345-1},
}


Evtl. habe ich einfach falsch gesucht, aber ich bin wirklich kurz vorm Verzweifeln, Hilfe!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4858
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.11.2017, 15:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich würde dir dringend raten die wichtigen Hinweise des Unterforums zu Gemüte zu führen.
BibTeX is ein Programm, und kein Paket.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1004
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 05.11.2017, 15:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
  • Der Befehl \printbibliography wird von Paket auf CTANbiblatex zur Verfügung gestellt.
  • Dein Aufruf von \bibliography steht außerhalb der document-Umgebung.
  • Es fehlt der Aufruf von \bibliographystyle mit einem erforderlichen Argument.

Gibt es außer dieser bst-Datei auch ein Dokument (oft ein PDF), in dem beschrieben wird, wie ein Zitat und das Literaturverzeichnis auszusehen haben?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gilbert
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 05.11.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.11.2017, 18:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Johannes_B hat Folgendes geschrieben:
Ich würde dir dringend raten die wichtigen Hinweise des Unterforums zu Gemüte zu führen.
BibTeX is ein Programm, und kein Paket.

Ich bin mir nicht sicher, auf welchen Abschnitt du dich beziehst (vorrausgesetzt, du meinst diesen Thread). Der letzte Satz hat aber geholfen Smile

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{article}

\usepackage[english, ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}

\usepackage{cite}

\begin{document}
   Testtest \cite{Test}
   \bibliographystyle{alpha}
   \bibliography{Literatur_bibtex}
\end{document}

So funktioniert es wunderbar Smile

Bartman hat Folgendes geschrieben:
Gibt es außer dieser bst-Datei auch ein Dokument (oft ein PDF), in dem beschrieben wird, wie ein Zitat und das Literaturverzeichnis auszusehen haben?

Ich habe es zur Zeit leider nur in gedruckter Form da. Witzig ist, dass die Vorlage selbst nicht den Richtlinien entspricht. Alphadin scheint da am nächsten zu kommen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.11.2017, 19:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Statt Paket auf CTANbibtex mit alphadin würde ich dann gleich Paket auf CTANbiblatex mit style=alphabetic oder Paket auf CTANbiblatex-iso690 verwenden. Letzteres ist quasi die Ablösung für DIN1505-Zitierweise und bietet sowohl die offizielle Stile iso-authoryear und iso-numeric als auch dazu passende aber nach ISO nicht offizielle Stile iso-alphabetic und iso-authortitle. Auf jeden Fall ist man mit Paket auf CTANbiblatex gleich multilingual und hat viele Möglichkeiten, die es bei der alten Methode nicht gibt.

Gilbert
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 05.11.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.11.2017, 20:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank für den Tipp!
Jedoch kommt alphadin den Richtlinien am nächsten (z.B. dass Nachnamen im Literaturverzeichnis als Kapitälchen dargestellt werden). Auch diese Vorlage nicht.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de