goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Backup von TexMaker

 

tm4c
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 29.05.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.05.2017, 22:28     Titel: Backup von TexMaker
  Antworten mit Zitat      
Hi,

Ich habe vor einigen Tagen in der Vorlesung mit geschrieben und war eigentlich der Meinung, dass ich dann auch gespeichert hätte. Dem ist leider nicht so und auch die pdf file hat sich nicht verändert.

Da es die klausurrelevanten Themen mit Erklärungen waren und die Klausur am Mittwoch stattfinden, habe ich jetzt ein Problem (Komilitonnen fragen ist nicht möglich).

Automatisches Speichern war zu dem Zeitpunkt nicht eingestellt, da ich davon nichts wusste.

Dennoch frage ich mich, ob der Texmaker irgendwo das Geschriebene speichert bzw. es irgendeine Möglichkeit gibt dennoch an das Mitgeschriebene zu kommen.

Viele Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.05.2017, 07:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn du schon einmal ein PDF erstellt hast, dann muss dazu auch gespeichert worden sein. Es ist ja nicht Texmaker, das das PDF erstellt, sondern pdflatex, xelatex oder lualatex und die bekommen eine Datei vorgesetzt.

Wenn die Datei verloren ist, sieht es hingegen schlecht aus.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.05.2017, 07:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
BTW: Das wäre eher eine Editor-Frage.

tm4c
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 29.05.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.05.2017, 09:05     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Anonymous hat Folgendes geschrieben:
Wenn du schon einmal ein PDF erstellt hast, dann muss dazu auch gespeichert worden sein. Es ist ja nicht Texmaker, das das PDF erstellt, sondern pdflatex, xelatex oder lualatex und die bekommen eine Datei vorgesetzt.

Wenn die Datei verloren ist, sieht es hingegen schlecht aus.


Die Datei ist nicht verloren, sondern einfach nicht geupdatet worden (heißt, sie ist noch die alte Version).
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.05.2017, 09:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn du das automatische Speichern nicht aktiviert hast, dann erfolgt es logischer Weise auch nicht.

Ich kann dir übrigens empfehlen, ein Versionskontrollsystem wie git oder subversion zu verwenden. Für letzteres gibt es in einigen Editoren wie Texstudio sogar direkte Unterstützung. Dann einfach während der Vorlesung regelmäßig die TeX-Datei nur speichern und täglich nach dem Aufhübschen während des Repetierens eine neue Version einchecken. Bei größeren Arbeiten wie Studien-, Bachelor-, Master-, Diplomarbeit, Dissertation oder auch Praktikumsberichten und Seminararbeiten ist man dann daran gewöhnt und (vor allem bei Verwendung eines externen Repositories entweder auf USB-Platte, NAS oder bei einem Hoster) vor Widrigkeiten wie Blitzschlag am Vorabend des Abgabetermins weitgehend gefeit. Fragen der Art: »In meiner Datei sind nur noch Nullen, ich habe kein Backup und muss morgen abgeben. Wie kann ich aus dem Sauerbaten meiner Oma meine Arbeit zurück gewinnen?« gibt es leider nicht ganz selten.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de