goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Automatischer zeilenumbruch in Zelle mit \parbox und Padding

 

nieselfriem
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 11
Anmeldedatum: 10.06.09
Wohnort: Dresden
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.07.2017, 13:46     Titel: Automatischer zeilenumbruch in Zelle mit \parbox und Padding
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich möchte in einer Zelle einen automatischen Zeilenumbruch einfügen, da der text sehr variieren kann. Dazu habe ich in der Zelle ein \parbox eingefügt. Das funktioniert auch soweit gut. Jedoch drücken dann die Zeichen zu sehr an den oberen Rand der Zelle. Kann ich eine Art Padding in die Zelle einfügen, so dass immer ein gewisser Abstand zu den oberen und unteren Zellenrändern entsteht?

Bitte dazu mal die Zelle mit der halskette in der ersten tabelle beachten. Wink

Vielen Dank im Voraus

VG niesel

Code • Öffne in Overleaf
% Created by Karol Kozioł (www.karol-koziol.net)
% Released under GPL licence
%
\documentclass[a4paper,11pt]{article}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{times}
\usepackage{eurosym}
\usepackage{tabularx}
\usepackage[
pdftitle={Letter},
colorlinks=true,linkcolor=black,urlcolor=black,citecolor=black
]{hyperref}
\usepackage{geometry}
\geometry{total={210mm,297mm},
   left=25mm,right=25mm,%
   bindingoffset=0mm, top=25mm,bottom=25mm}

%\linespread{1.3}
\pagestyle{empty}
\begin{document}
\begin{table} [h]
   \begin{tabularx}{1\textwidth}{|p{3cm}|p{4.31cm}|p{1.5cm}|p{2.5cm}|p{2.5cm}|}
   \hline
   \textbf{Bezeichnung} & \textbf{Artikel} & \textbf{Menge} & \textbf{Einzelpreis \euro} & \textbf{Gesamtpreis \euro} \\
   \hline
   Kristall & \parbox{4.31cm}{Halskette die sehr lang sei kann und mehrere beschreibungen besitzen könnte}  & 1  & 65,90 & 65,90 \\
   \hline
   \end{tabularx}
\end{table}
\end{document}

 


Zuletzt bearbeitet von nieselfriem am 02.07.2017, 15:22, insgesamt 2-mal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4858
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.07.2017, 13:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mir erschließt sich nicht ganz, was gepfriemelte Brief außenrum mit dem Problem zu tun hat?
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

nieselfriem
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 11
Anmeldedatum: 10.06.09
Wohnort: Dresden
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.07.2017, 14:14     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Verstanden und korrigiert Wink
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1002
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 02.07.2017, 14:28     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Jetzt hast Du aber das Kind mit dem Bade ausgeschüttet. Vorher war Dein Beispiel zwar nicht minimal, aber wenigstens vollständig.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

nieselfriem
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 11
Anmeldedatum: 10.06.09
Wohnort: Dresden
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.07.2017, 14:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Shocked Äh, ich bin jetzt etwas verwirrt. Erst ist das ganze Dokument zu viel und nun ist es zu wenig? Gut, was sollte ich Posten? Das ganze Dokument und nur mit der Tabelle um die es geht?


VG niesel
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1002
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 02.07.2017, 14:52     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielleicht hilft Dir die Anleitung zur Erstellung eines InfoMinimalbeispiels weiter.

Mein Beispiel ist zwar auch nicht so minimal, aber es wäre zumindest ein Anfang:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper,11pt]{article}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{microtype}
\usepackage{times}% Lesetipp: ctan.org/pkg/l2tabu
\usepackage{eurosym}
\usepackage{tabularx}
\usepackage[scaled]{uarial}
%\usepackage{parskip}
%\usepackage{showframe}
\usepackage{geometry}
\geometry{% stammt aus Deinem früheren Beispiel
   total={210mm,297mm},
   left=25mm,right=25mm,%
   bindingoffset=0mm, top=25mm,bottom=25mm
}

\renewcommand{\tabularxcolumn}[1]{m{#1}}

\begin{document}
\noindent
\begin{tabularx}{1\textwidth}{|m{3cm}|X|m{1.5cm}|m{2.5cm}|m{2.5cm}|}
\hline
\textbf{Bezeichnung} & \textbf{Artikel} & \textbf{Menge} & \textbf{Einzelpreis \euro} & \textbf{Gesamtpreis \euro} \\
\hline
Kristall & Halskette die sehr lang sei kann und mehrere beschreibungen besitzen könnte  & 1  & 65,90 & 65,90 \\
\hline    
\end{tabularx}
\end{document}


Müssen die Zeilen senkrecht zentriert sein?

Kennst Du Paket auf CTANbooktabs und Paket auf CTANtabsatz?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

nieselfriem
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 11
Anmeldedatum: 10.06.09
Wohnort: Dresden
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.07.2017, 18:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das ist genau das was ich brauchte. Ich habe die Tabelle noch zentriert mit \begin{center \end{center} und schon hat es gepasst. Das Minimalbeispiel habe ich mir auch zu herzen genommen und werde es in Zukunft so durchführen.

Vielen Dank an alle Beteiligten.

VG niesel und bis bald

Wink
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de