goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Author vollständig zitieren

 

Eduard
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 200
Anmeldedatum: 02.05.15
Wohnort: ---
Version: TexShop Version 3.51 (3.51)
     Beitrag Verfasst am: 17.10.2015, 13:52     Titel: Author vollständig zitieren
  Antworten mit Zitat      
Ich würde gerne den vollständigen Namen eines Autors zitieren wollen. Über \citeauthor erhalte ich immer nur den Nachnamen. Gibt es einen Befehl wie \citefullauthor oder ähnliches oder muss man den Befehl selbst programmieren?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.10.2015, 15:47     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das musst Du selbst machen. Siehe z.B. Citing author\'s full name in biblatex oder schnell

Code • Öffne in Overleaf
\DeclareCiteCommand{\citefullauthor}
  {\boolfalse{citetracker}%
   \boolfalse{pagetracker}%
   \usebibmacro{prenote}}
  {\ifciteindex
     {\indexnames{labelname
}}
     {}%
   \printnames[first-last]{labelname}}
  {\multicitedelim}
  {\usebibmacro{postnote}}
Verschoben: 17.10.2015, 15:50 Uhr von Johannes_B
Von Text- und Listenformatierung nach Literaturverzeichnis

Eduard
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 200
Anmeldedatum: 02.05.15
Wohnort: ---
Version: TexShop Version 3.51 (3.51)
     Beitrag Verfasst am: 07.02.2017, 18:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dieser Befehl funktioniert leider nicht mehr bei mir.

Code • Öffne in Overleaf

\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@book{Shakespeare08,
   Address = {Oxford: Routledge London
},
   Author = {Shakespeare, William},
   Date-Added = {2017-02-02 20:12:10 +0000},
   Date-Modified = {2017-02-02 20:15:44 +0000},
   Editor = {Taylor, Gary},
   Publisher = {Oxford World's Classics},
   Title = {{Henry V}},
   Year = {[1599] 2008}}
\end{filecontents}



\documentclass[a4paper,oneside,BCOR=3mm,12pt,titlepage]{scrreprt}

\usepackage[ngerman,english]{babel}
\usepackage[autostyle,german=guillemets]{csquotes}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[sfdefault]{ClearSans}

\DeclareCiteCommand{\citefullauthor}
  {\boolfalse{citetracker}%
   \boolfalse{pagetracker}%
   \DeclareNameAlias{labelname}{first-last}%
   \usebibmacro{prenote}}
  {\ifciteindex
     {\indexnames{labelname
}}
     {}%
   \printnames{labelname}}
  {\multicitedelim}
  {\usebibmacro{postnote}}


\usepackage[style=mla]{biblatex}
\bibliography{\jobname.bib}

\usepackage{hyperref}

\begin{document}

\citefullauthor{Shakespeare08}

\end{document}
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.02.2017, 19:09     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du kannst \DeclareCiteCommand natürlich erst nutzen nachdem das Paket Paket auf CTANbiblatex geladen ist. Dann funktioniert es zumindest bei mir.

Mit einer Version, die neuer als 3.3 ist, ist es übrigens schöner statt \DeclareNameAlias{labelname}{first-last}
Code • Öffne in Overleaf
\DeclareNameAlias{labelname}{given-family}

zu nutzen.

Eduard
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 200
Anmeldedatum: 02.05.15
Wohnort: ---
Version: TexShop Version 3.51 (3.51)
     Beitrag Verfasst am: 07.02.2017, 19:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ok, habe es folgendermaßen geändert.

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[a4paper,oneside,BCOR=3mm,12pt,titlepage]{scrreprt}
\KOMAoptions{DIV=calc}

\usepackage[utf8]{inputenc}

\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{indentfirst}  
\usepackage[super]{nth}
\usepackage{url}
\urlstyle{same}
\usepackage[ngerman,english]{babel}
\usepackage[autostyle,german=guillemets]{csquotes}

\usepackage[sfdefault]{ClearSans}

\addto\captionsenglish{\renewcommand{\contentsname}{Table of Contents}}

\usepackage[style=mla]{biblatex}
\bibliography{Lit}

\DeclareCiteCommand{\citefullauthor}
  {\boolfalse{citetracker}%
   \boolfalse{pagetracker}%
   \DeclareNameAlias{labelname}{first-last}%
   \usebibmacro{prenote}}
  {\ifciteindex
     {\indexnames{labelname
}}
     {}%
   \printnames{labelname}}
  {\multicitedelim}
  {\usebibmacro{postnote}}

\usepackage{hyperref}

\begin{document}


\end{document}
 


Bekomme jetzt einige Fehlermeldungen die ich nicht verstehe.

Paper.log
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Paper.log
 Dateigröße:  61.02 KB
 Heruntergeladen:  28 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.02.2017, 19:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Die Meldung sieht so aus als hättest Du ein Sonderzeichen, mit dem Dein Dokument nicht klarkommt. Eventuell hilft \usepackage[T1]{fontenc}. Ansonsten gilt, dass wir uns das Problem nur wirklich gut ansehen können, wenn Du ein InfoMinimalbeispiel lieferst, das den Fehler reproduziert. Das macht der Code hier sicher nicht.

Eduard
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 200
Anmeldedatum: 02.05.15
Wohnort: ---
Version: TexShop Version 3.51 (3.51)
     Beitrag Verfasst am: 07.02.2017, 21:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du hattest recht! Habe nun folgende Präambel:

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[a4paper,oneside,BCOR=3mm,12pt,titlepage]{scrreprt}

\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}


\usepackage[polutonikogreek,ngerman,english]{babel}
\usepackage[maxlevel=3,autostyle,german=guillemets]{csquotes}

\usepackage[sfdefault]{ClearSans}


\usepackage[style=mla]{biblatex}
\bibliography{Lit}

\DeclareCiteCommand{\citefullauthor}
  {\boolfalse{citetracker}%
   \boolfalse{pagetracker}%
   \DeclareNameAlias{labelname}{first-last}%
   \usebibmacro{prenote}}
  {\ifciteindex
     {\indexnames{labelname
}}
     {}%
   \printnames{labelname}}
  {\multicitedelim}
  {\usebibmacro{postnote}}

\usepackage{hyperref}
 


Jetzt funktioniert es!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de